Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Grenzen der Objektivität als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Die Grenzen der Objektivität

Philosophische Vorlesungen. 'Reclam Universal-Bibliothek'.
Taschenbuch
Taschenbuch

5,60*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Grenzen der Objektivität als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Die Grenzen der Objektivität
Autor/en: Thomas Nagel

ISBN: 315008721X
EAN: 9783150087213
Philosophische Vorlesungen.
'Reclam Universal-Bibliothek'.
Übersetzt von Michael Gebauer
Reclam Philipp Jun.

Oktober 1991 - kartoniert - 144 Seiten

Inhaltsverzeichnis

Vorwort des Herausgebers

Erste Vorlesung
Bewußtsein

Zweite Vorlesung
Werte

Dritte Vorlesung
Ethik

Anhang
Das Subjektive und das Objektive

Register

Leseprobe

Jetzt reinlesen: Leseprobe(pdf)

Pressestimmen

"Von einem aristotelischen Standpunkt aus wird man an vielen Stellen Sympathien für Nagels Gedanken empfinden, nicht nur was seinen lebensweltlichen Ansatz und die insgesamt realistische Grundtendenz des Buches angeht. (...) Hauptverdienst Nagels ist es jedoch, seit langem einer der Vorkämpfer des Angriffs auf enggeführte Objektivitätsbegriffe zu sein, wie sie auch heute noch bestimmte Richtungen der analytischen Philosophie belasten."
-- Theologie und Philosophie


Mehr aus dieser Reihe

zurück
Tristan
Taschenbuch
von Gottfried von St…
Die römische Literatur in Text und Darstellung. Fünf Bände in Kassette
Taschenbuch
Survivre
Taschenbuch
von Frederika Amalia…
Never Let Me Go
Taschenbuch
von Kazuo Ishiguro
vor
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.