Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Crying als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Crying

von Tom Lutz
A Natural and Cultural History of Tears. Illustrated. Sprache: Englisch.
Taschenbuch
In this provocative study, the author looks at the ways people have understood weeping from the earliest known representations of tears in the 14th century B.C. to the tears found in today's films. Drawing on art, literature, and modern medical journ … weiterlesen
Taschenbuch

21,49*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei Wochen
Crying als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Crying
Autor/en: Tom Lutz

ISBN: 0393321037
EAN: 9780393321036
A Natural and Cultural History of Tears.
Illustrated.
Sprache: Englisch.
WW Norton & Co

17. Januar 2001 - kartoniert - 352 Seiten

Beschreibung

In this provocative study, the author looks at the ways people have understood weeping from the earliest known representations of tears in the 14th century B.C. to the tears found in today's films. Drawing on art, literature, and modern medical journals, Lutz unearths the multiple meanings and uses of tears.

Portrait

Tom Lutz lives in Los Angeles and Iowa City, where he teaches at the University of Iowa. He is the author of American Nervousness, 1903: A History of Nervous Illness at the Turn of the Century.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.