Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Wenn Martha tanzt als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Wenn Martha tanzt

Roman. 4. Auflage.
Taschenbuch
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Eine magische Kindheit in Pommern und eine wilde Zeit am Bauhaus!

Ein junger Mann reist nach New York, um das Notizbuch seiner Urgroßmutter Martha bei Sotheby's versteigern zu lassen. Es enthält bislang unbekannte Skizzen und Zeichnungen von Feininger … weiterlesen
Taschenbuch

10,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Wenn Martha tanzt als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Wenn Martha tanzt
Autor/en: Tom Saller

ISBN: 3548060528
EAN: 9783548060521
Roman.
4. Auflage.
Ullstein Taschenbuchvlg.

15. März 2019 - kartoniert - 286 Seiten

Beschreibung

Eine magische Kindheit in Pommern und eine wilde Zeit am Bauhaus!

Ein junger Mann reist nach New York, um das Notizbuch seiner Urgroßmutter Martha bei Sotheby's versteigern zu lassen. Es enthält bislang unbekannte Skizzen und Zeichnungen von Feininger, Klee, Kandinsky und anderen Bauhaus-Künstlern. Martha wird 1900 als Tochter des Kapellmeisters eines kleinen Dorfes in Pommern geboren. Von dort geht sie ans Bauhaus in Weimar - ein gewagter Schritt. Walter Gropius wird auf sie aufmerksam, Martha entdeckt das Tanzen für sich und erringt so die Bewunderung und den Respekt der Bauhaus-Mitglieder. Bis die Nazis die Kunstschule schließen und Martha in ihre Heimat zurückkehrt. In ihrem Arm ein Kind und im Gepäck ein Notizbuch von immensem Wert - für sie persönlich und für die Nachwelt. Doch am Ende des Zweiten Weltkriegs verliert sich auf der Flucht Marthas Spur ...

Von Weimar in die Welt - ein Jahrhundertroman!

Portrait

Tom Saller, geboren 1967, hat Medizin studiert und arbeitet als Psychotherapeut in der Nähe von Köln. Falls er nicht gerade schreibt, spielt er Saxophon in einer Jazzcombo.

Pressestimmen

"Tom Saller schildert eindrücklich die gesellschaftlichen Veränderungen der 20er-Jahre bis zur Machtübernahme der Nazis. Wie Freundschaften zerbrechen, ein künstlerischer Lebensentwurf wieder in dörfliche Alltäglichkeit eingeebnet wird.", NDR Kultur, 01.08.2018
Empfehlungen Ihres Buchhändlers
Elisabeth P.
von Elisabeth P. - Hugendubel Buchhandlung Wiesbaden Kirchgasse - 16.05.2019
Ein Tagebuch einer 1990 geborenen Frau sorgt für Aufsehen bei Sotherby's. Eine sehr spannende Familiengeschichte im 20. Jahrhundert - aktuell durch das Bauhaus-Jubiläum 2019. Ein gelungenes Debüt!
Hedda Freier, Buchhandlung Hugendubel Flensburg
Sehr lesenswerter Roman
von Hedda Freier, Buchhandlung Hugendubel Flensburg - Hugendubel Buchhandlung Flensburg Holm - 19.03.2019
Thomas Wetzlaff ist nach New York geflogen, um das Notizbuch seiner Urgroßmutter Martha zu verkaufen. Martha ist in einem kleinen Dorf in Pommern aufgewachsen und ging als junge Frau nach Wismar ans Bauhaus. 30 Millionen sind das Mindestgebot und ersteigert wird das Notizbuch von einer namentlich nicht genannten Frau. Was macht dieses Notizbuch so wertvoll und wer ist diese unbekannte Frau? Ein Buch, das mir sehr gut gefallen hat, weil Tom Saller biografische Elemente aus dem Leben seiner Großmutter mit einer fiktiven Handlung perfekt verknüpft. Durch die Auszüge aus dem Notizbuch erfahren wir viele Details aus dem Leben der Urgroßmutter und die Zeit in der sie gelebt hat und über die Künstler, die zu der Zeit am Bauhaus gewesen sind. Für alle Leser, die mehr als nur einen guten Roman möchten.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.