Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Neulich im Taxi als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Neulich im Taxi

Notizen vom zweitältesten Gewerbe der Welt. 'Ullstein Taschenbuch'.
Taschenbuch
Die besten Geschichten schreibt das Taxi - und die schrulligsten Fahrgäste kommen aus Berlin. Das weiß Uli Hannemann, hauptnebenberuflich Taxifahrer, ganz genau. Wenn der Straßenphilosoph mit seinem beigen Benz durch die Hauptstadt bre... weiterlesen
Taschenbuch

8,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Neulich im Taxi als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: Neulich im Taxi
Autor/en: Uli Hannemann

ISBN: 3548280161
EAN: 9783548280165
Notizen vom zweitältesten Gewerbe der Welt.
'Ullstein Taschenbuch'.
Ullstein Taschenbuchvlg.

2. April 2009 - kartoniert - 208 Seiten

Beschreibung

Die besten Geschichten schreibt das Taxi - und die schrulligsten Fahrgäste kommen aus Berlin. Das weiß Uli Hannemann, hauptnebenberuflich Taxifahrer, ganz genau. Wenn der Straßenphilosoph mit seinem beigen Benz durch die Hauptstadt brettert, steigen sie alle bei ihm ein: die Künstler, die Selbstdarsteller, die Bekloppten - und sind Garant für abenteuerlich-absurde Erlebnisse. Ein wahnwitziges Roadmovie, erstklassig komisch.

Lesen Sie: 10 Tipps, wie man eine Taxifahrt durch Berlin überlebt...


Portrait

Uli Hannemann, geboren 1965 in Braunschweig, lebt als Autor in Berlin-Neukölln. Diverse Studien ohne Abschlüsse. Beschäftigungen unter anderem als Reprograf und Taxifahrer. Seit 2000 festes Mitglied der Berliner Lesebühne LSD - Liebe statt Drogen. Seit 2004 zusätzlich festes Mitglied der Berliner Lesebühne Reformbühne Heim & Welt. Veröffentlichungen in diversen Printmedien und Anthologien.

Mehr über Uli Hannemann erfahren Sie .

Pressestimmen

»Uli Hannemann ist ein hervorragender Beobachter.« Zitty »Hannemann ist ein sanfter, genauer Wortjongleur, der seine Pointen aus dem tiefen Tal aussichtsloser Existenz nie krampfhaft sucht.« Rheinischer Merkur »In seinen Neukölln-Miniaturen steigert Hannemann die sattsam bekannten Vorurteile über den Bezirk so weit ins Groteske, bis sie schon wieder liebenswert wirken.« Der Tagesspiegel »Heiter-grotesk« Der Tagesspiegel, 04.06.09

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Das letzte Riff
Taschenbuch
von Alexander Ken…
Endstation Donau
- 54% **
eBook
von Edith Kneifl
Print-Ausgabe € 19,90
Breaking Dawn Special Edition
Buch (gebunden)
von Stephenie Mey…
Neulich in Neukölln
Taschenbuch
von Uli Hannemann

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Entdecke deine Sensitivität
Taschenbuch
von Pascal Voggenhub…
Über das Leben und andere Kleinigkeiten
Taschenbuch
von Peter Ustinov
Methodisch korrektes Biertrinken
Taschenbuch
von Reinhard Remfort
1.000 Euro für jeden
Taschenbuch
von Götz W. Werner, …
Auf der Flucht
Taschenbuch
von Hellmuth Karasek
vor

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Steiner entscheidet sich
Taschenbuch
von Wallner Peter
Wenn sie nur wüssten
eBook
von Thomas Seidl
Historische Romane: Quo Vadis? + Die Kreuzritter + Mit Feuer und Schwert + Sintflut + Pan Wolodyjowski + Auf dem Felde der Ehre (Vollständige deutsche Ausgaben)
eBook
von Henryk Sienki…
Taxi special
Buch (kartoniert)
Mörderischer Mistral
- 20% **
eBook
von Cay Rademache…
Print-Ausgabe € 9,99
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.