Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Lilith als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Lilith

Adams erste Frau. 'Reclam Taschenbuch'. 2. , überarbeitete und erweiterte Aufl.
Taschenbuch
Am Anfang, vor Eva, war Lilith Adams erste Frau. Geheimnisvoll, verführerisch, doch auch unheildrohend. Eine Göttin? Eine Dämonin? Oder einfach eine Frau, die sich nichts gefallen lässt? Geistbegabt, hochfliegend, zu groß für einen dumpfen Erdenkloß … weiterlesen
Taschenbuch

12,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Lilith als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Lilith
Autor/en: Vera Zingsem

ISBN: 3150217083
EAN: 9783150217085
Adams erste Frau.
'Reclam Taschenbuch'.
2. , überarbeitete und erweiterte Aufl.
Reclam Philipp Jun.

1. Juni 2009 - kartoniert - 300 Seiten

Beschreibung

Am Anfang, vor Eva, war Lilith Adams erste Frau. Geheimnisvoll, verführerisch, doch auch unheildrohend. Eine Göttin? Eine Dämonin? Oder einfach eine Frau, die sich nichts gefallen lässt? Geistbegabt, hochfliegend, zu groß für einen dumpfen Erdenkloß mit Namen Adam? Geisterte sie über Jahrtausende als Irrlicht vor allem durch Männerphantasien, so ist sie mittlerweile zu einem Symbol der Frauenbewegung avanciert.
Vera Zingsem, Theologin, Mythen- und Symbolforscherin, hat Liliths Spuren durch die Kulturen verfolgt und beleuchtet alle Aspekte dieses wichtigen Stücks Kultur-, Religions- und Seelengeschichte.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort zur zweiten Auflage

Lilith - Göttin oder Dämonin?
Die Rolle der Lilith bei der Erschaffung der Welt
Lilith, die weibliche Seite Gottes
Lilith, Verführerin der Männer
Lilith, Adam und Eva - Moderne Versionen des Mythos
Verwandte Mythen aus dem abendländischen Kulturkreis
Lilith und die moderne Psychologie
Exkurs: "Auf dem Weg des Regenbogens"

Isolde Kurz: "Die Kinder der Lilith"
Die Erschaffung der Lilith
Liliths Rolle im Schöpfungsplan
Lilith und Adam, eine Liebesbeziehung voller Konflikte
Eva - Sammaels Meisterstück
Lilith nimmt Abschied
Vertreibung aus dem Paradies
Adams Traum
Der Messias - Liliths Sproß?

Lilith - Adam - Eva und der Mythos vom "schwangeren" Mann
Schöpfungsgeschichte mit Leitbildfunktion
Frauen sind schuld - ein Grundaxiom unserer Kultur
Gebärneid als kulturelle Triebfeder
Der Sprache gewordene Mythos vom
"schwangeren" Mann
Der Mensch ist zwei: Denken hat ein Geschlecht

Lebenswasser und Weisheitsquelle - Die Schlangen- und Drachensymbolik im Vergleich verschiedener Kulturen
Regenmacherin und Schatzhüterin
Inbegriff von Weisheit und schöpferischer Kraft
Symbol von Wandlung, Heilung und Unsterblichkeit
Lilith, verdammte Schlange
Vorbild für unerschöpfliche Geduld

Alter Mythos in neuem Gewande - Zur Psychologie des Weiblichen bei C. G. Jung und Erich Neumann
Heldisches Bewußtsein und der verschlingende Schoß der Urfinsternis
Männliche Initiationsriten und der angebliche Kampf gegen das "Weibliche"
Bewußtseinsentwicklung als Selbstentfremdung
Zuerst Adam, dann Eva: Die Frau im Bewußtseinsschatten

Pygmalion oder: Warum kann eine Frau nicht so seinwie ein Mann?
Die modellierte Frau
Mit "Adam und Eva" fing an, was Rousseau vollendete
"Wie keine Frau auf Erden"
Pygmalion oder die Einbahnstraße der Liebe
Die Erschaffung der Frau steht noch aus - eine satirische Annäherung

Der Lilith-Komplex - eine Auseinandersetzung mit Hans-Joachim Maaz
Lilith - und die tabuisierten Seiten des Weiblichen
Göttin Lilith, Engel des Lichts?
Lilith - und die tabuisierten Seiten des Männlichen
Der Lilith-Komplex oder: Vorsicht Falle!
"Nicht ohne eine Tochter"

Lilith und Aphrodite - Schwestern?
Lilith, dunkle Schwester der Aphrodite
Tochter des Himmels - aus der Tiefe geboren
Lilith und die Angst vor der Liebe
"Und ihre Locken waren rotes Gold"
"Lilith im Paradies" - ein Schöpfungsmärchen

Anhang
Literatur
Bildnachweise

Pressestimmen

"Eine Göttin? Eine Dämonin? Oder einfach eine Frau, die sich nichts gefallen ließ? Geistbegabt, hochfliegend, zu groß für Adam? Die Theologin Zingsem verfolgt Liliths Spuren durch die Kulturen und legt hier umfassende und sinnfällige Interpretationen vor.


Mehr aus dieser Reihe

zurück
Reclams Einführungen in die Mythologe alter Kulturen. 6 Taschenbücher in Kassette
Taschenbuch
von George Hart, Luc…
Die Abenteuer des Sherlock Holmes
Taschenbuch
von Arthur Conan Doy…
Candide oder Der Optimismus
Taschenbuch
von Voltaire
Das Bildnis des Dorian Gray
Taschenbuch
von Oscar Wilde
Also sprach Zarathustra
Taschenbuch
von Friedrich Nietzs…
vor
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.