Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Sich einlassen und loslassen als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Sich einlassen und loslassen

Neue Lebensmöglichkeiten bei Trauer und Trennung. Kartoniert.
Taschenbuch
Den Blick nach vorn richten, eine neue Lebenslust entwickeln: Das sind Chancen, die das Leben auch im Loslassen reicher machen.
Taschenbuch

9,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Sich einlassen und loslassen als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Sich einlassen und loslassen
Autor/en: Verena Kast

ISBN: 3451048884
EAN: 9783451048883
Neue Lebensmöglichkeiten bei Trauer und Trennung.
Kartoniert.
Herder Verlag GmbH

Januar 2013 - kartoniert - 160 Seiten

Beschreibung

Den Blick nach vorn richten, eine neue Lebenslust entwickeln: Das sind Chancen, die das Leben auch im Loslassen reicher machen.

Portrait

Verena Kast, Jahrgang 1943, studierte Psychologie, Philosophie und Literatur und promovierte in Jungscher Psychologie. Sie ist Professorin für Psychologie an der Universität Zürich, Dozentin und Lehranalytikerin am dortigen C.-G.-Jung-Institut und Psychotherapeutin in eigener Praxis. Zahlreiche Buchveröffentlichungen, u. a.: "Märchen als Therapie", "Die beste Freundin".§§

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Botschaften aus dem Alten Rom
Taschenbuch
von Karl-Wilhelm Wee…
Glauben Sie nicht alles, was Sie denken
Taschenbuch
von Valerija Sipos, …
Darm an Hirn!
Taschenbuch
von Paul Enck, Thoma…
Mach's wie Gott, werde Mensch
Taschenbuch
von Franz Kamphaus
Das kleine Buch vom Ruhegebet
Taschenbuch
von Peter Dyckhoff
vor
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.