Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Materialien zu Hermann Hesses »Siddhartha« als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Materialien zu Hermann Hesses »Siddhartha«

Erster Band. 'suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe'. Nachdruck der rev. und erweiterte Auflage 1986.
Taschenbuch
Mit meist noch unpublizierten Selbstzeugnissen dokumentiert dieser Band die Entstehungsgeschichte des Buches, in dem Hesse den Versuch unternommen hat, das Werk seiner christlichen, in der indischen "Heidenmission" tätigen Vorfahren in umgekehrter Ri … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

14,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Materialien zu Hermann Hesses »Siddhartha« als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Materialien zu Hermann Hesses »Siddhartha«
Autor/en: Volker Michels

ISBN: 3518366297
EAN: 9783518366295
Erster Band.
'suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe'.
Nachdruck der rev. und erweiterte Auflage 1986.
Herausgegeben von Volker Michels
Suhrkamp Verlag AG

6. Januar 1975 - kartoniert - 400 Seiten

Beschreibung

Mit meist noch unpublizierten Selbstzeugnissen dokumentiert dieser Band die Entstehungsgeschichte des Buches, in dem Hesse den Versuch unternommen hat, das Werk seiner christlichen, in der indischen »Heidenmission« tätigen Vorfahren in umgekehrter Richtung fortzusetzen. Nicht, daß er den Westen zu östlichem Denken und asiatischer Lebenshaltung hätte »bekehren« wollen, vielmehr ist es ihm mit seinem »Siddhartha« wie keinem anderen europäischen Autor gelungen, das scheinbar Gegensätzliche der Kulturen nicht als unvereinbar, sondern als Polarität eines Ganzen sichtbar zu machen und zwischen Ost und West tragfähige Brücken zu schlagen. Wie authentisch in dieser »Indischen Legende« buddhistisches Gedankengut assimiliert ist, beweisen nicht nur die Millionenauflagen, mit welchen Siddhartha in Indien und Japan verbreitet ist, sondern auch die Tatsache, daß das Buch am Ort der Handlung, in Indien, in zwölf verschiedene Sprachen und Dialekte übersetzt wurde.

Inhaltsverzeichnis

(Tagebuch 1920/21). (Vorstudien 1907-1915 in Selbstzeugnissen). (»Siddartha«, seine Entstehung und Deutung in Briefen, Selbstzeugnissen und Dokumenten). Legende vom indischen König. Robert Aghion. Aus Martins Tagebuch. Über mein Verhältnis zum geistigen Indien und China. Künstler und Psychoanalyse. Winterbrief aus dem Süden. Exotische Kunst. Besuch aus Indien. Sehnsucht nach Indien. Aus Indien und über Indien. Moderne Versuche zu neuen Sinngebungen. Nachwort zu »Weg nach Innen«. Mein Glaube. Ein Stückchen Theologie.

Portrait

Volker Michels, 1943 geboren, studierte Medizin und Psychologie in Freiburg/Breisgau und Mainz. Zwischen 1969 und 2008 arbeitete er als Lektor im Suhrkamp- und Insel-Verlag. Der Schwerpunkt seiner Arbeit lag hier auf der Betreuung des Werkes Hermann Hesses, dessen literarischen, brieflichen und bildnerischen Nachlass er in über hundert Themen- sowie Materialbänden zur Entstehungs- und Wirkungsgeschichte erschloss. Überdies edierte er die erste Hesse-Gesamtausgabe in 21 Bänden.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Das erzählerische Werk: Sämtliche Jugendschriften, Romane, Erzählungen, Märchen und Gedichte
Taschenbuch
von Hermann Hesse
Ist der Neoliberalismus noch zu retten?
Taschenbuch
von Colin Crouch
Niemals
Taschenbuch
von Andreas Pflüger
Murder Swing
Taschenbuch
von Andrew Cartmel
Ein Mann, der fällt
Taschenbuch
von Ulrike Edschmid
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.