Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Geschichte des Antisemitismus als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Geschichte des Antisemitismus

'Beck Reihe'. 'C. H. Beck Wissen'. 'C. H. Beck Paperback'. 5. , durchgesehene Auflage.
Taschenbuch
Dieser Band schildert die Entwicklung der Judenfeindschaft von der frühchristlichen Antike bis zur unmittelbaren Gegenwart, wobei der Schwerpunkt auf dem 19. und 20. Jahrhundert liegt.
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

8,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Geschichte des Antisemitismus als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Geschichte des Antisemitismus
Autor/en: Werner Bergmann

ISBN: 3406479871
EAN: 9783406479878
'Beck Reihe'. 'C. H. Beck Wissen'. 'C. H. Beck Paperback'.
5. , durchgesehene Auflage.
Beck C. H.

15. Februar 2016 - kartoniert - 143 Seiten

Beschreibung

In sechs chronologisch gegliederten Kapiteln gibt der vorliegende Band eine komprimierte Einführung in die Geschichte des Antisemitismus vom frühen Christentum bis zur Gegenwart. Dabei steht die Entwicklung des Antisemitismus in der Neuzeit im Vordergrund. Neben den europäischen Ländern, vor allem Deutschland, Frankreich und Russland, werden auch die Erscheinungsformen des Antisemitismus in der außereuropäischen Welt behandelt. Ein besonderes Augenmerk legt die Darstellung auf das Fortleben antisemitischer Einstellungen und Verhaltensmuster nach 1945.

Portrait

Werner Bergmann ist Professor für Antisemitismusforschung an der Technischen Universität Berlin. Er hat zahlreiche Publikationen zur Geschichte des Antisemitismus vorgelegt, darunter "Antisemitismus in der Bundesrepublik Deutschland" (1991, zus. mit R. Erb).
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.