Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
See-Leben I als Taschenbuch
PORTO-
FREI

See-Leben I

'suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe'. 16. Auflage.
Taschenbuch
Der Mann, der See-Leben I erzählt, ist angestellt bei einer Kölner Firma. Nach seinem Urlaub weigert er sich, in die Firma zurückzukehren; er stellt sein Büro am See auf. Funktioniert das? Man wird sehen.
Taschenbuch

10,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
See-Leben I als Taschenbuch
Produktdetails
Titel: See-Leben I
Autor/en: Werner Koch

ISBN: 3518366327
EAN: 9783518366325
'suhrkamp taschenbücher Allgemeine Reihe'.
16. Auflage.
Suhrkamp Verlag AG

30. September 1973 - kartoniert - 125 Seiten

Beschreibung

Der Mann, der See-Leben I erzählt, ist angestellt bei einer Kölner Firma. Nach seinem Urlaub weigert er sich, in die Firma zurückzukehren; er stellt sein Büro am See auf. Funktioniert das? Man wird sehen.

Portrait

Werner Koch geboren 1926 in Mühlheim/Ruhr, starb 1992 in Rodenkirchen bei Köln. Seine Bücher im Suhrkamp Verlag: Pilatus. Erinnerungen, Roman; Der Prozeß Jesu; Wechseljahre oder Seeleben II; Jenseits des Sees; Intensivstation; Diesseits von Golgatha, Roman und Altes Kloster. Zeitkritische Untersuchungen. Werner Koch erhielt einige Literaturpreise, darunter den Süddeutschen Erzählerpreis. Sein Pilatus-Roman, in acht Sprachen übersetzt, wurde 1964 in Frankreich als bester ausländischer Roman preisgekrönt. 1972 wurde ihm für Seeleben I der Bodensee-Literaturpreis zugesprochen. Seeleben I ist der Versuch, ein utopisches Leben so darzustellen, als sei es die alltäglichste.Realität. Es ist nicht einzusehen, meint der Autor, warum die vorgefundene Existenz unumstößlich ist. Daß Schreibtische in Büros stehen, mag rationell sein oder auch Tradition: sinnvoll ist es nicht. Warum soll ein Mensch nicht rückwärts leben? Wer den Tod hinter sich, die Geburt vor sich hat, kommt zu neuen Einsichten, die Freiheit wird zur Farce, und der uralte Konflikt zwischen dem Einzelnen und der Öffentlichkeit wird mißlich und heikel. Der Mann, der Seeleben I erzählt, ist angestellt bei einer Kölner Firma. Nach seinem Urlaub weigert er sich, in die Firma zurückzukehren; er stellt sein Büro am See auf. Funktioniert das? Man wird sehen Wechseljahre oder Seeleben II erschien 1977 als Suhrkamp Taschenbuch Band 412, Jenseits des Sees gibt es als suhrkamp taschenbuch Band 718. »Seeleben ist ein Traktat, dem eine Fabel nur als Rückgrat dient, ein Traktat über die Frage nach dem richtigen Leben.« Reinhard Baumgart

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Das erzählerische Werk: Sämtliche Jugendschriften, Romane, Erzählungen, Märchen und Gedichte
Taschenbuch
von Hermann Hesse
Ist der Neoliberalismus noch zu retten?
Taschenbuch
von Colin Crouch
Niemals
Taschenbuch
von Andreas Pflüger
Murder Swing
Taschenbuch
von Andrew Cartmel
Ein Mann, der fällt
Taschenbuch
von Ulrike Edschmid
vor

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.