Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Troilus und Cressida als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Troilus und Cressida

Zweisprachige Ausgabe. 'dtv Taschenbücher'. 'dtv Zweisprachige Ausgabe'. Sprachen: Deutsch Englisch.
Taschenbuch
Deutsch von Frank Günther
Mit einem Essay von Werner v. Koppenfels


Der Trojanische Krieg dient als dramatische Kulisse für die unglückliche Liebesgeschichte zwischen Troilus, dem Sohn des trojanischen Königs Pri… weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

12,50*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Troilus und Cressida als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Troilus und Cressida
Autor/en: William Shakespeare

ISBN: 3423127554
EAN: 9783423127554
Zweisprachige Ausgabe.
'dtv Taschenbücher'. 'dtv Zweisprachige Ausgabe'.
Sprachen: Deutsch Englisch.
Herausgegeben von Frank Günther
Übersetzt von Frank Günther
dtv Verlagsgesellschaft

1. April 2002 - kartoniert - 352 Seiten

Beschreibung

Deutsch von Frank Günther
Mit einem Essay von Werner v. Koppenfels


Der Trojanische Krieg dient als dramatische Kulisse für die unglückliche Liebesgeschichte zwischen Troilus, dem Sohn des trojanischen Königs Priamus, und der Priestertochter Cressida. Cressidas weibliche Schwäche, ihre Selbstsucht und Treulosigkeit, lassen die Liebe zerbrechen. Aber auch an den antiken Kriegshelden, trojanischen wie griechischen, läßt Shakespeares erbarmungslos-nüchterne Sicht des Geschichtsmythos kein gutes Haar. Agamemnon als aufgeblasenes Nichts, Achill als larmoyanter Schwächling, Odysseus als Intrigant - sie alle verkörpern die zersetzende Wirkung des Kriegs.

Das um 1602 entstandene Drama, von Shakespeare als »Historie« bezeichnet, trägt sowohl komödien- wie tragödienhafte Züge, so daß es heute gewöhnlich den sog.»Problemstücken« zugeordnet wird. Als illusionsloses Antikriegsstück ist es im 20. Jahrhundert wiederentdeckt worden.


Portrait

William Shakespeare (1564-1616) gilt als einer der größten Dichter und Dramatiker der Weltgeschichte. Er verfasste zahlreiche Dramen, Tragödien, Komödien und Gedichte, mit denen er schon zu Lebzeiten Anerkennung und Wohlstand errang. Aber erst in den folgenden Jahrhunderten wurde er zum Prototypen des literarischen Genies, ohne den die Entwicklung der neueren Literatur von Goethe über Brecht bis in die Gegenwart hinein undenkbar ist.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die Macht der Wirkung
Taschenbuch
von Monika Matschnig
Das Spionagespiel
Taschenbuch
von Michael Frayn
Der Tag X - die Zeit läuft
Taschenbuch
von Ron Koertge
Wer vorausschreibt, hat zurückgedacht
Taschenbuch
von Peter Härtling
Janek
Taschenbuch
von Peter Härtling
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.