Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Benedictus de Spinoza als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Benedictus de Spinoza

Eine Einführung in sein Denken aus dem Geist der Geometrie. 'Reclam Universal-Bibliothek'.
Taschenbuch
Spinozas Philosophie ist vor allem (rationale) Metaphysik. Auch seine Ethik, die Psychologie der Affekte, die Lehre von Recht und Staat und seine Religionsphilosophie beruhen auf metaphysischen Grundlagen. Wolfgang Röd erläutert in dieser fundamental … weiterlesen
Dieses Taschenbuch ist auch verfügbar als:
Taschenbuch

9,60*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Benedictus de Spinoza als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Benedictus de Spinoza
Autor/en: Wolfgang Röd

ISBN: 3150181933
EAN: 9783150181935
Eine Einführung in sein Denken aus dem Geist der Geometrie.
'Reclam Universal-Bibliothek'.
Reclam Philipp Jun.

Juni 2002 - kartoniert - 416 Seiten

Beschreibung

Spinozas Philosophie ist vor allem (rationale) Metaphysik. Auch seine Ethik, die Psychologie der Affekte, die Lehre von Recht und Staat und seine Religionsphilosophie beruhen auf metaphysischen Grundlagen. Wolfgang Röd erläutert in dieser fundamentalen Einführung, wie weit Spinozas gesamtes Werk vom Geist der Geometrie beherrscht wird.

Portrait

Wolfgang Röd, Jahrgang 1926, studierte Philosophie in Mailand und Innsbruck, wurde 1970 in München habilitiert und lehrte in München und Innsbruck. Er ist Doktor h. c. der Universität Bern und Ehrenmitglied der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Wien. Außer Arbeiten über speziellere philosophiegeschichtliche Themen z. B. Descartes (31995) und Dialektische Philosophie der Neuzeit (21986; auch spanisch, portugiesisch, japanisch und ungarisch) veröffentlichte er unter dem Titel 'Der Weg der Philosophie' (2 Bde., 1994­96; Taschenbuchausgabe 2000) eine Darstellung der Entwicklung des europäischen Denkens von den Anfängen bis zur Gegenwart. Mit systematischen Fragen setzte er sich auseinander in den Werken 'Erfahrung und Reflexion' (1991) und 'Der Gott der reinen Vernunft' (1992). Er ist Herausgeber der Geschichte der Philosophie (1976 ff.), zu der er selbst zwei Bände und Teile weiterer Bände beigesteuert hat.

Pressestimmen

Eine überaus konzise und gut lesbare Einführung in die Welt der spinozistischen Philosophie ... Röd gelingt es in seinem Text, das Leben und Werk Baruch de Spinozas so zu schildern, dass man große Neigung verspürt, die Bücher des niederländischen Philosophen zur Hand zu nehmen und sich in seine Welt zu vertiefen. Eine gelungene Werbung für Spinoza, für dessen Philosophie nicht oft und intensiv genug geworben werden kann.
Zeitschrift für Tiefenpsychologie und Kulturanalyse


Mehr aus dieser Reihe

zurück
Tristan
Taschenbuch
von Gottfried von St…
Die römische Literatur in Text und Darstellung. Fünf Bände in Kassette
Taschenbuch
Survivre
Taschenbuch
von Frederika Amalia…
Never Let Me Go
Taschenbuch
von Kazuo Ishiguro
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.