Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg 1

Ursachen und Voraussetzungen der deutschen Kriegspolitik. Mit Abbildungen und Tabellen, 2 farbige Faltktn.
Buch (gebunden)
Der Zweite Weltkrieg veränderte Europa und die ganze Welt grundlegend, die Frage nach seinen Ursachen beschäftigt uns noch heute. Band 1 der konkurrenzlosen Gesamtdarstellung »Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg« fokussier... weiterlesen
Buch

49,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
vorbestellbar
Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg 1 als Buch
Produktdetails
Titel: Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg 1
Autor/en: Wilhelm Deist, Manfred Messerschmidt, Hans-Erich Volkmann, Wolfram Wette

ISBN: 3421019347
EAN: 9783421019349
Ursachen und Voraussetzungen der deutschen Kriegspolitik.
Mit Abbildungen und Tabellen, 2 farbige Faltktn.
Herausgegeben von Zentrum für Militärgeschichte und
DVA Dt.Verlags-Anstalt

1. August 1979 - gebunden - 764 Seiten

Beschreibung

Der Zweite Weltkrieg veränderte Europa und die ganze Welt grundlegend, die Frage nach seinen Ursachen beschäftigt uns noch heute. Band 1 der konkurrenzlosen Gesamtdarstellung »Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg« fokussiert die Kriegsvorbereitungspolitik Deutschlands. In Zeiten, in denen die Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise allgegenwärtig sind, strebt die deutsche Führung die umfassende Aufrüstung sowie die Disziplinierung, Ideologisierung und Uniformierung der Nation an. Ziel ist nicht nur die ökonomische und soziale Stabilisierung des Landes, sondern vor allem die Etablierung als Großmacht. Der Weg in den Krieg ist dabei wesentlich von einer Person bestimmt: Adolf Hitler.

Der Zweite Weltkrieg veränderte Europa und die ganze Welt grundlegend, die Frage nach seinen Ursachen beschäftigt uns noch heute. Band 1 der konkurrenzlosen Gesamtdarstellung »Das Deutsche Reich und der Zweite Weltkrieg« fokussiert die Kriegsvorbereitungspolitik Deutschlands. In Zeiten, in denen die Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise allgegenwärtig sind, strebt die deutsche Führung die umfassende Aufrüstung sowie die Disziplinierung, Ideologisierung und Uniformierung der Nation an. Ziel ist nicht nur die ökonomische und soziale Stabilisierung des Landes, sondern vor allem die Etablierung als Großmacht. Der Weg in den Krieg ist dabei wesentlich von einer Person bestimmt: Adolf Hitler.


Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
Ideologien, Propaganda und Innenpolitik als Voraussetzungen der Kriegspolitik des Dritten Reiches
Die NS-Wirtschaft in Vorbereitung des Krieges
Die Aufrüstung der Wehrmacht
Außenpolitik und Kriegsvorbereitung

Portrait

Dr. Wilhelm Deist (1931-2003), war ein deutscher Historiker und von 1989-1993 Leitender Historiker am Militärgeschichtlichen Forschungsamt.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
Organic Chemistry
Buch (kartoniert)
von Jonathan Clay…
Concise Guide to Military Timepieces
Buch (gebunden)
von Z. M. Wesolow…
Die Errichtung der Hegemonie auf dem europäischen Kontinent
Buch (gebunden)
von Klaus A. Maie…
Die kulturellen Grundlagen der Gesellschaft
Buch (kartoniert)
von Friedrich H. …

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Horror Films of the 1980s
Taschenbuch
von John Kenneth …
A Companion to the Victorian Novel
Taschenbuch
Trona
Buch
von Tobias Zielon…
Political Physics: Deleuze, Derrida and the Body Politic
Taschenbuch
von John Protevi
Legitimacy and Legality in International Law
Taschenbuch
von Jutta Brunnee…
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.