Beliebte Book Tropes

Romance TrendsMehr

Fantasy & Romantasy TrendsMehr

LGBTQIA+ TrendsMehr

Romane & Klassiker TrendsMehr

English Fiction TrendsMehr

English Young Adult Trends TrendsMehr

English Fantasy TrendsMehr

English Mystery & Thriller TrendsMehr

Spannende Buchempfehlungen auf Social Media

Wer an die Social-Media-Plattform TikTok denkt, dem kommen als erstes Tanzvideos, synchronisierte Musik-Performances und lustige Prank-Videos in den Sinn. Dass TikTok aber durchaus auch für Verlage, Autoren, Literaturkritiker und vor allem lesebegeisterte Fans interessant sein kann, zeigt der entsprechende Hashtag. Buchempfehlungen, kurze Videos über neue Literatur und Rezensionen informieren über die neusten Trends in der Literaturwelt und bieten vor allem Kindern, Teenagern und Twens einen niedrigschwelligen Zugang zum Lesen - und jede Menge Inspiration für neue und alte Buchfavoriten.

Bücher auf TikTok?


Ähnlich wie dem Hashtag #bookstagram auf der Social-Media-Plattform Instagram folgen dem Buch-Hashtag ebenfalls mehrere Millionen Nutzer im Video-Netzwerk TikTok. Neben Empfehlungen findet man darunter auch Buchrezensionen, Hauls, Unboxings und Reaktionsvideos. Doch auch Videos von Bücherregalen, Buchshops, Aufforderungen zu Challenges und vieles mehr, was Literatur betrifft, sind unter dem Hashtag zu finden.

Ein Buch an einem Tag lesen? Das Bücherregal zuhause nach Farben sortieren? Oder in einem Monat ausschließlich Bücher lesen, deren Titel aus nur einem Wort besteht? Solche und andere Aufgaben können Buchliebhaber beispielsweise unter dem Buch-Hashtag finden und sich damit selbst immer wieder neu herausfordern.

Das Ziel: Menschen vom Lesen zu begeistern! Liebhaber von Literatur finden hier neue Inspiration, Einsteigern wird mit Anfängertipps Lust aufs Lesen gemacht, Buchblogger - sogenannte Bookfluencer - verdienen mit Empfehlungen ihr Geld oder machen sich einen Namen in der Branche und Autoren können ihre eigenen Werke bewerben. Damit ist der Hashtag Werbung, Inspirationsquelle und Reichweitenbooster in einem und erreicht Millionen von Nutzern gleichzeitig.

Jüngere Zielgruppe erreichen auf Tiktok


Zahlreiche Influencer, Autoren und Buchhändler posten ihre neusten Tipps für lesenswerte Bücher und erreichen damit eine viel jüngere Zielgruppe, als das womöglich in Buchhandlungen oder auf anderen sozialen Netzwerken möglich wäre.

Gerade im Bereich Kinder- und Jugendliteratur - zum Beispiel im Genre "New Adult" - bescheren Empfehlungen von Büchern über TikTok den Autoren und Werken eine viel höhere Reichweite. Davon können auch Verlage und klassische Buchhandlungen profitieren, da sie dadurch viel näher an die Wünsche und Bedürfnisse ihrer jungen Zielgruppe gebracht werden. Damit ist der Buch-Hashtag für alle relevant, die sich - privat oder beruflich - mit Literatur beschäftigen und sich mit anderen darüber austauschen wollen.

Hugendubel auf TikTok: jetzt folgen für Tipps und Empfehlungen


Auch wir von Hugendubel sind unter dem Namen @hugendubelbuchhandlungen auf TikTok aktiv und versorgen Sie mit den neusten Trends für klassische Bücher und eBooks aus vielen verschiedenen Genres: Ob Fantasy- oder Romantasy, Jugendbücher oder Fiction, über TikTok erfahren Sie sofort, wenn es Neuheiten auf dem Buchmarkt gibt, die Sie begeistern könnten.

Einfach @hugendubelbuchhandlungen folgen, den Buch-Hashtag zu Ihren Favoriten auf TikTok hinzufügen - und schon tauchen Sie in die spannende Welt der Literaturempfehlungen ein!