Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Mörderische Unschuld

Thriller.
eBook ePub

Dieses eBook können Sie auf allen Geräten lesen, die epub-fähig sind. z.B. auf den tolino oder Sony Readern.

Häufig gestellte Fragen zu epub eBooks und DRM

Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Die junge Rechtsanwältin Josi Berger soll einen mutmaßlichen Mörder verteidigen. Als Wirtschaftsanwältin ist sie von dieser Aussicht alles andere als begeistert. Zu allem Überfluss entpuppt sich ihr neuer Mandant Max Rosing ... weiterlesen
eBook

4,99*

inkl. MwSt.
Sofort lieferbar (Download)
Verschenken
Machen Sie jemandem eine Freude und
verschenken Sie einen Download!
Ganz einfach Downloads verschenken - so funktioniert's:
  1. 1 Geben Sie die Adresse der Person ein, die Sie beschenken
    möchten. Mit einer lieben Grußbotschaft verleihen Sie Ihrem
    Geschenk eine persönliche Note.
  2. 2 Bezahlen Sie das Geschenk bequem per Kreditkarte,
    Überweisung oder Lastschrift.
  3. 3 Der/die Geschenkempfänger/in bekommt von uns Ihre Nachricht
    und eine Anleitung zum Downloaden Ihres Geschenks!
Produktdetails
Titel: Mörderische Unschuld
Autor/en: Rikje Bettig

EAN: 9783958190603
Format:  EPUB
Thriller.
Midnight

Januar 2016 - epub eBook - 520 Seiten

Beschreibung

Die junge Rechtsanwältin Josi Berger soll einen mutmaßlichen Mörder verteidigen. Als Wirtschaftsanwältin ist sie von dieser Aussicht alles andere als begeistert. Zu allem Überfluss entpuppt sich ihr neuer Mandant Max Rosing auch noch als überheblicher Macho. Unerwartete Hilfe bekommt Josi vom charismatischen Journalisten Martin Petersen. Während der Ermittlungen kommen sich die beiden näher. Doch auch Rosing träumt von der blonden Rechtsanwältin. Als er seine Angebetete in den Armen des Journalisten sieht, fühlt er sich betrogen. Rosing sinnt auf Rache und ein teuflisches Spiel beginnt.


Portrait

Rikje Bettig, geboren 1987, studierte Rechts- und Verwaltungswissenschaften und arbeitete als Diplomverwaltungswirtin in einer Behörde. Nach zwei Jahren in Bremen lebt sie mittlerweile mit ihrem Mann in Oldenburg. Sie schreibt schon, seitdem sie denken kann. Das Buch »Mörderische Unschuld« ist ihr Debütroman. Rikje Bettig ist leidenschaftliche Hobbyköchin und hat ein Faible für Fotografie und Inneneinrichtung.

Technik

Dieses eBook wird im epub-Format geliefert und ist mit einem Wasserzeichen versehen. Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Sie können dieses eBook auf vielen gängigen Endgeräten lesen.

Für welche Geräte?
Sie können das eBook auf allen Lesegeräten, in Apps und in Lesesoftware öffnen, die epub unterstützen:

  • tolino Reader
    Öffnen Sie das eBook nach der automatischen Synchronisation auf dem Reader oder übertragen Sie es manuell auf Ihr tolino Gerät mit der kostenlosen Software Adobe Digital Editions.

  • Andere eBook Reader
    Laden Sie das eBook direkt auf dem Reader im Hugendubel.de-Shop herunter oder übertragen Sie es mit der kostenlosen Software Sony READER FOR PC/Mac oder Adobe Digital Editions.

  • Für Tablets und Smartphones: Unsere Gratis tolino Lese-App
         

  • PC und Mac
    Lesen Sie das eBook direkt nach dem Herunterladen über "Jetzt lesen" im Browser, oder mit der kostenlosen Lesesoftware Adobe Digital Editions.

Die eBook-Datei wird beim Herunterladen mit einem nicht löschbaren Wasserzeichen individuell markiert, sodass die Ermittlung und rechtliche Verfolgung des ursprünglichen Käufers im Fall einer missbräuchlichen Nutzung der eBook-Datei möglich ist.

Bitte beachten Sie: Dieses eBook ist nicht auf Kindle-Geräten lesbar.

Ihr erstes eBook?
Hier erhalten Sie alle Informationen rund um die digitalen Bücher für Neueinsteiger.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Tragen Sie Ihre E-Mail- Adresse ein, und bleiben Sie kostenlos informiert:
la pasión - Dunkle Begierde (Erotikthriller)
eBook
von Leona Ravens
Der 47. Samurai
- 64% **
eBook
von Stephen Hunte…
Print-Ausgabe € 13,95
Außer Atem
eBook
von Laura Reese
Eisnacht
- 10% **
eBook
von Sandra Brown
Print-Ausgabe € 8,95
Bewertungen unserer Kunden
Ein mörderisch spannender und überraschender Thriller
von KittyKatMaus - 09.03.2016
Die junge Rechtsanwältin Josi Berger für Wirtschaftsrecht soll Max Rosing verteidigen, der des Mordes an einer Studentin verdächtigt wird. Gleich zwei Probleme tun sich da auf: Jo ist gerade in den wirtschaftsrechtlichen Bereich gewechselt, um den Schwerverbrechen zu entgehen, weil sie da in der Vergangenheit nicht ganz so geglänzt hat und außerdem ist ihr neuer Mandant ein überheblicher Macho, der ihr nicht so ganz geheuer ist. Es soll aber nicht bei diesen beiden Komplikationen bleiben. Max entwickelt mehr als nur ein wenig Interesse an ihr und kann es anscheinend nicht leiden, wenn sie sich mit ihrer neuen Flamme, dem Journalisten Martin Petersen trifft. Auch scheint hinter dem ganzen Fall viel mehr zu stecken als anfangs gedacht. Irgendjemand hält die Fäden in der Hand und lässt die Puppen tanzen. Warum? Und steckt tatsächlich Max dahinter? Mich hat der Thriller im positiven Sinne überraschen können. Ich hätte nie vermutet, dass es sich hierbei um das Debüt der Autorin handeln würde. Hut ab. Die Geschichte wird von so ziemlich fast allen Charakteren erzählt und fügt sich zu einem Ganzen zusammen. So bekommt man als Leser ein sehr umfassendes Bild von den einzelnen Situationen, aber vor allem auch von den Charakteren. Das Geschehen wirkt so auch gleich viel dynamischer, wenn die Sichtweisen oft wechseln. Ich bin ja meist eher für eine Hauptperson aus deren Sicht erzählt wird. In die kann man sich dann richtig gut hineinversetzen und mit ihr mitfiebern. Hier habe ich aber die meisten Charaktere lieb gewinnen können. Mit der Zeit hat sich mein erster Eindruck von dem einen oder anderen Charakter gewandelt. Wirkte der eine eher schwach, sagte zu allem ja und Amen, lief dieser dann zu Hochtouren auf, wurde ein bisschen sogar zum Held. Andere waren mir zu Anfang eher unsympathisch, als deren Hintergründe und ihre Persönlichkeit deutlicher wurden, konnte ich den einen au eine gewisse Weise verstehen, den anderen sogar richtig ins Herz schließen. Josi war mir eigentlich sofort sympathisch, so als noch eher unerfahrenere Anwältin, die sich aber trotz Rückschlägen dennoch ganz gut schlägt. Der Schreibstil lässt sich locker leicht lesen, war bisweilen durch einen Humor durchsetzt, der mir sehr gefallen hat. Zudem spiegelt er hervorragend die kleinen Eigenarten der Figuren wider. Zwischendrin kommen ein paar Episoden mit Gedanken, die sich jemand macht. Am Anfang kann man damit noch nicht so viel anfangen. Nach und nach gewinnen sie dann an Bedeutung und halten dann eine ziemlich überraschende Wende bereit. Darauf wäre ich nie gekommen. Danach wurde mir auch klar was das Coverbild darstellen soll. Zuerst habe ich es ja für ein Messer gehalten. Tatsächlich versteckt sich dahinter ein kleiner Hinweis, der auch direkt mit den mysteriösen Gedankengängen zu tun hat, die sich wie ein roter Faden durch das Buch ziehen. Das Highlight der Geschichte ist für mich die Quasi-Gerichtsverhandlung. Die wurde so richtig spannend dargestellt, dass ich das Buch an dieser Stelle nicht unterbrechen konnte. Mehr davon, bitte. Das Ende bleibt sehr offen, es bleibt massig Platz für Spekulationen wie es mit den Figuren wohl weitergehen wird. Ich persönlich war ein bisschen traurig über die ausbleibende Versöhnung zwischen zwei der Charaktere. Da aber das Ende eben so offen ist, kann es natürlich doch noch zu einer kommen. Ein zweiter Band würde sich hier auch sehr gut anbieten. Das fände ich natürlich super und ich müsste mich nicht so um Jo sorgen. Das Unheil schwebt über ihrem Kopf und es bleibt ungewiss, ob es über ihr hereinbrechen wird. Ojeoje. Schade, dass das Buch nun schon vorbei ist. Noch ein Grund mehr auf eine Fortsetzung zu hoffen. Ich kann es an alle weiterempfehlen, die es bei Thrillern nicht stört, dass der Fokus vor allem auf den Figuren und deren Beziehungen zueinander liegt. Der Plot kommt natürlich auch nicht zu kurz.
Mörderische Unschuld
von nellsche - 10.03.2016
Josie Berger ist eine junge Rechtsanwältin und in der Kanzlei von Eilert Wend tätig. Die Kanzlei hat ihren Schwerpunkt im wirtschaftlichen Bereich. Umso erstaunter ist sie, als sie den Auftrag bekommt, sich zusammen mit Eilert um die Verteidigung des wegen Mordes angeklagten Max Rosing zu kümmern. Max Rosing wird vorgeworfen, die Studentin Anne vergewaltigt und ihr mit einem präzisen Schnitt die Kehle durchtrennt zu haben. Josie nimmt sich also des Falles an und kann dann auch vor Gericht beweisen, dass Max Rosing ein bestätigtes Alibi hat. Er kommt frei. Doch dann wird eine weitere junge Frau auf dieselbe Weise getötet. Hat Jo einem Mörder zur Freiheit verholfen? Der Schreibstil ist flüssig und gut verständlich. Die Geschichte ist in viele, teils kurze, Kapitel unterteilt, durch die jeweils ein Perspektivwechsel vorgenommen wird. Dadurch erhält der Leser einen sehr guten Einblick in die Gedanken der verschiedenen Charaktere sowie in die unterschiedlichen Situationen. Der Spannungsbogen wird oben geführt und gehalten. Zum Ende hin gab es viele kurze Kapitel aus verschiedenen Perspektiven, so dass das Ganze wie ein Film vor mir ablief und ich nicht aufhören konnte zu lesen! Die Autorin schaffte es bestens, dass ich mit meiner Vermutung, wer der Täter sein könnte und wie die ganzen Zusammenhänge sind, immer wieder hin und her schwankte. Auf die letztliche Lösung bin ich dabei allerdings nicht gekommen! Die wurde auch wirklich erst zum Ende präsentiert. Alle Personen sind gut beschrieben und man erfährt auch privates von ihnen. Natürlich sind einige Personen sympathischer als andere, so soll es ja auch sein. Sehr positiv hervorzuheben ist für mich Eilert Wend, den ich wie einen grummeligen Teddybären mit einem weichen Kern beschreiben würde. Ich war von dem Buch durchweg begeistert und wurde spannend unterhalten. Ich vergebe daher fünf Sterne.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Mord am Main
- 63% **
eBook
von Monika Rielau…
Print-Ausgabe € 10,99
Nirgends wirst du sicher sein
eBook
von Nancy Bush
Im Wald
- 31% **
eBook
von Nele Neuhaus
Print-Ausgabe € 22,00
Blinder Stolz
- 10% **
eBook
von Sandra Brown
Print-Ausgabe € 9,99
Stumme Tränen - Ostfrieslandkrimi
eBook
von Elke Bergsma

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.