Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Wissenschaft als Kunst als Taschenbuch
PORTO-
FREI

Wissenschaft als Kunst

'edition suhrkamp'. 'Edition Suhrkamp, Neue Folge'. Nachdruck. 11 teils farbige Abbildungen.
Taschenbuch
Wie kann man die Natur der Künste bestimmen? In welcher Weise läßt sich ihre Geschichte verstehen? Wodurch können die Wissenschaften definiert werden? Womit ist die Aufeinanderfolge wissenschaftlicher Denkweisen zu erklären? Welches sind die Beziehun … weiterlesen
Taschenbuch

13,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Wissenschaft als Kunst als Taschenbuch

Produktdetails

Titel: Wissenschaft als Kunst
Autor/en: Paul Feyerabend

ISBN: 3518112317
EAN: 9783518112311
'edition suhrkamp'. 'Edition Suhrkamp, Neue Folge'.
Nachdruck.
11 teils farbige Abbildungen.
Suhrkamp Verlag AG

24. September 1984 - kartoniert - 168 Seiten

Beschreibung

Wie kann man die Natur der Künste bestimmen? In welcher Weise läßt sich ihre Geschichte verstehen? Wodurch können die Wissenschaften definiert werden? Womit ist die Aufeinanderfolge wissenschaftlicher Denkweisen zu erklären? Welches sind die Beziehungen zwischen den Wissenschaften und den Künsten? Was ist die Rolle beider in einer freien Gesellschaft? Bei der Beantwortung dieser Fragen geht Paul Feyerabend von der Kunsttheorie Alois Riegls aus.

Inhaltsverzeichnis

Wissenschaft als Kunst. Fortschritt in Kunst, Philosophie und Wissenschaft. Kreativität - Grundlage der Wissenschaften und der Künste oder leeres Gerede?. Ganzheits- und Aggregatauffassungen, illustriert am Beispiel der Kontinuität und der Bewegung. Erkenntnisse zum Überleben. Sind die Wisenschaften Forschungsinstitutionen oder politische Parteien?.

Portrait

Paul Feyerabend (1924-1994) lehrte unter anderem in Berkeley, Kalifornien und an der ETH Zürich. Von ihm sind im Suhrkamp Verlag erschienen: Wider den Methodenzwang; Briefe an einen Freund; Erkenntnis für freie Menschen; Wissenschaft als Kunst; Zeitverschwendung.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Was ist Populismus?
Taschenbuch
von Jan-Werner Mülle…
Das Ende des Nahen Ostens, wie wir ihn kennen
Taschenbuch
von Volker Perthes
Das italienische Desaster
Taschenbuch
von Perry Anderson
Technologischer Totalitarismus
Taschenbuch
Zerbrochene Länder
Taschenbuch
von Scott Anderson
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.