Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Klick ins Buch Interviews mit Experten als Buch
PORTO-
FREI

Interviews mit Experten

Eine praxisorientierte Einführung. 'Qualitative Sozialforschung'. 'Lehrbuch'. Auflage 2014. Bibliographie.…
Buch (kartoniert)
Die eminente Bedeutung von ExpertInneninterviews für die Forschungspraxis ist unumstritten. Sie gehören in vielen sozialwissenschaftlichen Disziplinen zur alltäglichen Forschungspraxis; sei es als eigenständige Erhebungsmethode, s... weiterlesen
Buch

17,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Interviews mit Experten als Buch
Produktdetails
Titel: Interviews mit Experten
Autor/en: Alexander Bogner, Beate Littig, Wolfgang Menz

ISBN: 3531194151
EAN: 9783531194158
Eine praxisorientierte Einführung.
'Qualitative Sozialforschung'. 'Lehrbuch'.
Auflage 2014.
Bibliographie.
Book.
VS Verlag für Sozialw.

15. August 2014 - kartoniert - VI

Beschreibung

Die eminente Bedeutung von ExpertInneninterviews für die Forschungspraxis ist unumstritten. Sie gehören in vielen sozialwissenschaftlichen Disziplinen zur alltäglichen Forschungspraxis; sei es als eigenständige Erhebungsmethode, sei es als exploratives oder ergänzendes Instrument im Kontext quantitativer oder qualitativer Forschungsdesigns. Auf der anderen Seite sind ExpertInneninterviews trotz (oder wegen?) ihrer Praxisrelevanz methodisch wenig reflektiert. Dieses Defizit will der vorliegende Band beheben und eine übersichtliche, fundierte und an forschungspraktischen Problemen orientierte Einführung in Theorie und Praxis der ExpertInneninterviews bieten. Neben der Diskussion des methodologischen Hintergrunds und zentraler wissenssoziologischer Basisannahmen (ExpertInnenbegriff, Wissensformen) steht dabei insbesondere die Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von ExpertInneninterviews im Mittelpunkt.

Inhaltsverzeichnis

Expertinneninterviews als Methode qualitativer Sozialforschung.- Wer ist ein Experte?.- Wissens- und Interviewformen.- Der Zugang zu den Experten.- Frageformulierung und Strategien der Gesprächsführung.- Auswertungsverfahren.- Qualitätskriterien der Forschung.

Portrait

Alexander Bogner, PD Dr., geb. 1969, ist Senior Researcher an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Institut für Technikfolgen-Abschätzung. Studium an den Universitäten Salzburg, Marburg und Frankfurt am Main. Promotion (2003) und Habilitation (2010) im Fach Soziologie an der Universität Wien. Assistenzprofessor am Institut für Soziale Ökologie der Universität Klagenfurt (2010/11). Seine Arbeitsschwerpunkte umfassen die Wissenschafts- und Technikforschung, Umweltsoziologie, Methoden empirischer Sozialforschung sowie soziologische Zeitdiagnostik. Veröffentlichungen zu Technik- und Umweltkonflikten, zur Rolle der Experten in der Wissensgesellschaft, zu Partizipation, zu Inter- und Transdisziplinarität, zum Experteninterview, zu Biopolitik und zur Soziologie der Ethik. Bei Velbrück Wissenschaft hat er 2005 veröffentlicht: Grenzpolitik der Experten. Vom Umgang mit Ungewissheit und Nichtwissen in pränataler Diagnostik und Beratung.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Ethnografie
Buch (kartoniert)
von Stefan Thomas
Computergestützte Analyse von audiovisuellen Medienprodukten
Buch (kartoniert)
von Christofer Jost,…
Gemeinsam interpretieren
Buch (kartoniert)
von Jo Reichertz
Triangulation
Buch (kartoniert)
von Uwe Flick
Grounded Theory
Buch (kartoniert)
von Jörg Strübing
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.