Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Der Schrei als Buch
PORTO-
FREI

Der Schrei

Affektdarstellung, ästhetisches Experiment und Zeichenbewegung in der deutschsprachigen und in der…
Buch (gebunden)
Die komparatistische und interdisziplinäre Untersuchung analysiert die Bedeutung des Schreis für die Erweiterung des künstlerischen Ausdrucksrepertoires und der ästhetischen Reflexion zwischen 1740 und 1900. Sowohl seine Beziehung zu bislang tabuisie … weiterlesen
Buch

76,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Der Schrei als Buch

Produktdetails

Titel: Der Schrei
Autor/en: Andreas Anglet

ISBN: 3825315142
EAN: 9783825315146
Affektdarstellung, ästhetisches Experiment und Zeichenbewegung in der deutschsprachigen und in der französischsprachigen Literatur und Musik von 1740 bis 1900 - unter Berücksichtigung der bildenden Künste.
'Beiträge zur neueren Literaturgeschichte'.
25 Abbildungen.
Universitätsverlag Winter

Juni 2003 - gebunden - VI

Beschreibung

Die komparatistische und interdisziplinäre Untersuchung analysiert die Bedeutung des Schreis für die Erweiterung des künstlerischen Ausdrucksrepertoires und der ästhetischen Reflexion zwischen 1740 und 1900. Sowohl seine Beziehung zu bislang tabuisierten Themen als auch sein Status als Grenzphänomen fördern eine experimentelle künstlerische Gestaltung, die im Zeichen des Exzesses eine Eigendynamik entfaltet. Seine Legitimation als ästhetische Ausdrucksform bezieht er immer wieder aus wissenschaftlichen, technischen, sozialen sowie politischen Entwicklungen und Diskursen. Sie bestimmen auch die kulturellen Unterschiede und Wechselwirkungen der Wahrnehmungsmuster und ihrer Akzentsetzungen im deutschsprachigen und im französischsprachigen Raum.Bisherige Forschungsschwerpunkte des Autors:Literatur- und Kulturwissenschaft von 1800 bis zur Gegenwart; Wechselwirkung Literatur und Musik/bildende Künste/Film unter Berücksichtigung der Medienentwicklung; ästhetische Theorie.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die andere Gegenwart
Buch (gebunden)
von Anna-Katharina G…
"Wechsel der Töne"
Buch (gebunden)
Diachrone Interkulturalität
Buch (gebunden)
Grenzerfahrungen
Buch (gebunden)
von Mattias Pirholt
Jenseitserzählungen in der Gegenwartsliteratur
Buch (gebunden)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.