Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Klangkörper

Paperback.
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Sie ist voller Energie, sie ist schön und eine begnadete Singer-Songwriterin: Mit 27 Jahren wird Ela von Messingen plötzlich landauf, landab bei Konzerten gefeiert. Für ihre Band, die Stereos, kommt der Durchbruch spät und mit v&#… weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

12,90*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Klangkörper als Buch

Produktdetails

Titel: Klangkörper
Autor/en: Andreas van Hooven

ISBN: 3744819701
EAN: 9783744819701
Paperback.
Books on Demand

1. September 2017 - kartoniert - 288 Seiten

Beschreibung

Sie ist voller Energie, sie ist schön und eine begnadete Singer-Songwriterin: Mit 27 Jahren wird Ela von Messingen plötzlich landauf, landab bei Konzerten gefeiert. Für ihre Band, die Stereos, kommt der Durchbruch spät und mit völlig anderer Musik, als ihre Mitglieder sie bislang gemacht haben. In ekstatischen Auftritten zelebriert Ela ihre neuen, von großem Pathos getragenen deutschen Songs. Sie zelebriert Messen radikaler Lebenslust, die das Publikum verzaubern, ihren Freund Phil jedoch, der als Bassist mit auf der Bühne steht, mehr und mehr verstören. Als Ela bei einem Konzert ohnmächtig auf der Bühne zusammenbricht, werden seine Zweifel immer größer. Phil kennt die dunkle Kehrseite von Elas ungezügelten Auftritten. Er weiß, dass sie schon seit Jahren an einer schweren Krankheit leidet. Nach und nach erfährt er, wie Ela sich für die Bühne aufputscht. Und dass sie alles, wirklich alles für den Erfolg in Kauf nimmt. Bis sie eines Tages mit Phil an ihrer Seite dahinfliegt, in eine Welt, in der alle Versprechungen eingelöst sind. Klangkörper ist ein Roman über ein Liebespaar, das miteinander bis ans Ende der Musik geht.

Portrait

Andreas van Hooven, 46, hat für eine Nachrichtenagentur in Berlin gearbeitet und anschließend die Pressearbeit zweier Städte verantwortet. Aktuell ist er für private Stiftungen in kultur- und bildungspolitischen Fragen tätig. Der promovierte Musikwissenschaftler lebt mit seiner Familie in Oldenburg. 2016 erschien sein erster Roman Stadt der Platanen bei BoD Norderstedt. Van Hooven arbeitet derzeit an einem Familienroman mit dem Titel "Alles ringsum Sichtbare".
Bewertungen unserer Kunden
sehr bewegende und berührende Geschichte
von Katharina Richter - 05.11.2017
Klapptext: Sie ist voller Energie, sie ist schön und eine begnadete Singer-Songwriterin: Mit 27 Jahren wird Ela von Messingen plötzlich landauf, landab bei Konzerten gefeiert. Für ihre Band, die Stereos, kommt der Durchbruch spät und mit völlig anderer Musik, als ihre Mitglieder sie bislang gemacht haben. In ekstatischen Auftritten zelebriert Ela ihre neuen, von großem Pathos getragenen deutschen Songs. Sie zelebriert Messen radikaler Lebenslust, die das Publikum verzaubern, ihren Freund Phil jedoch, der als Bassist mit auf der Bühne steht, mehr und mehr verstören. Als Ela bei einem Konzert ohnmächtig auf der Bühne zusammenbricht, werden seine Zweifel immer größer. Phil kennt die dunkle Kehrseite von Elas ungezügelten Auftritten. Er weiß, dass sie schon seit Jahren an einer schweren Krankheit leidet. Nach und nach erfährt er, wie Ela sich für die Bühne aufputscht. Und dass sie alles, wirklich alles für den Erfolg in Kauf nimmt. Bis sie eines Tages mit Phil an ihrer Seite dahinfliegt, in eine Welt, in der alle Versprechungen eingelöst sind. Klangkörper ist ein Roman über ein Liebespaar, das miteinander bis ans Ende der Musik geht. Ich hatte große Erwartungen an dieses Buch und ich muss sagen das ich nicht enttäuscht wurde.Der Schreibstil ist sehr leicht und flüssig.Ich bin mit dem Lesen sehr gut voran gekommen.Die Seiten flogen nur so dahin.Und ich wollte das Buch kaum noch aus den Händen legen. Der Autor verführt uns in die Welt der Musiker.In dieser Geschichte geht es um Phil und Ela und Ihre Liebe zur Musik.Wir lernen die Protoganisten kennen,welche wunderbar beschrieben wurden.Ich konnte Sie mir klar und deutlich vorstellen.Besonders Phil und Ela fand ich sympatisch und habe sie in mein Herz geschlossen.Aber auch die anderen Bandmitglieder hatten interessante Charaktere.Sehr authentisch und realitätsnah beschreibt uns der Autor das Musikerleben und wie schwer es ist mit Erfolg aber auch mit Tiefen zu leben.Die Fachbegriffe aus der Musik wurden ausreichend für einen Laien erklärt.So war für mich alles sehr verständlich,Viele Szenen wurden sehr detailliert dargestellt und so war ich teilweise direkt im Geschehen dabei.Durch die sehr beeindruckende und bewegende Erzählweise des Autors wurde ich förmlich in Geschichte hinein gezogen.Ich konnte mir richtig vorstellen wie sich Ela und Phil fühlten.Emotional bewegt haben mich auch die Dialoge zwischen Ela und Phli.Die Verzweiflung,Angst,Wut und Hilflosigkeit kamen dabei deutlich zum Ausdruck.Gerade für Ela war es sehr schwer denn sie lebte für die Musik.Aber auch für Phil war es nicht sehr einfach mit anzusehen wie Ela litt.Die Gedanken und Gefühle konnte ich sehr gut nachvollziehen und teilweise war ich auch den Tränen nahe.Die ansprechenden und bildhaften Beschreibungen der Konzertauftritte und der anderen Schauplätze fand ich faszinierend.Ich hatte das Gefühl selbst an diesen Orten zu sein und alles mit zu erleben.Durch die guten Recherchen des Autors erfahren wir auch viel über das Thema Parkinson.Geschickt baut er diese Informationen in die Geschichte ein.Auch die Einbeziehung einiger Songtexte in die Handlung fand ich sehr passend und machten dieses Buch noch lesenswerter.Erwähnenswert sind auch dabei auch die Stereos ,welche vom Autor und Musikwissenschaftler selbst komponiert wurden,und als Anhang am Ende des Buches zu finden sind.Den Schluß fand ich sehr traurig aber nachvollziehbar.Das Cover finde auch wunderbar schön.Es passt perfekt zu dieser Geschichte und rundet das brilliante Werk ab.Ich hatte wunderbare emotional bewegende und berührende Lesemomente mit diesem Buch.Es hat mir sehr gut gefallen und mich zu Nachdenken über den Sinn des Lebens angeregt.Ich bin einfach nur begeistert und fasziniert von dieser Lektüre und danke dem Autor dafür.Ich hoffe das er noch viele weitere wunderschöne Romane schreiben wird.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Entdecken Sie mehr
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.