Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Anleitung für ein erfolgreiches Stadtentwicklungsprogramm als Buch
PORTO-
FREI

Anleitung für ein erfolgreiches Stadtentwicklungsprogramm

Beispiele aus neun europäischen Ländern. Auflage 2003. Book.
Buch (kartoniert)
In den letzten zehn Jahren hat in vielen europäischen Städten die Zahl der benachteiligten Wohngebiete zugenommen. Als Folge sind staatliche oder regionale Förderprogramme für solche Gebiete entstanden. Wie aber lassen sich die Lebensbedingungen in b … weiterlesen
Buch

79,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Anleitung für ein erfolgreiches Stadtentwicklungsprogramm als Buch

Produktdetails

Titel: Anleitung für ein erfolgreiches Stadtentwicklungsprogramm

ISBN: 3810040274
EAN: 9783810040275
Beispiele aus neun europäischen Ländern.
Auflage 2003.
Book.
Herausgegeben von Jack Burgers, Carola Hommerich, Jan Vranken
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. August 2003 - kartoniert - 120 Seiten

Beschreibung

In den letzten zehn Jahren hat in vielen europäischen Städten die Zahl der benachteiligten Wohngebiete zugenommen. Als Folge sind staatliche oder regionale Förderprogramme für solche Gebiete entstanden. Wie aber lassen sich die Lebensbedingungen in benachteiligten Wohngebieten verbessern? Das Buch nutzt die Erfahrungen aus neun europäischen Ländern, erarbeitet von Geographen, Soziologen und Planern. Es gibt praktische Antworten auf grundlegende Fragen, die sich bei der Planung und Umsetzung gebietsbezogener Maßnahmen stellen:

- Welche Gebiete sollen gefördert werden?

- Welche Maßnahmen helfen welchen Bewohnergruppen?

- In welchen Zeitabschnitten muss geplant werden?

- Wer sollte die finanziellen Mittel vergeben?

- Wie lassen sich solche Maßnahmen evaluieren?

- Was heißt "integriert arbeiten"?

- Wie kann die Partizipation der Bewohner gestärkt werden?

Inhaltsverzeichnis

Ziele- Wie man die Bedingungen in einem Gebiet ändert - Gebiete- Bewohner, Räume und Maßnahmen - Zeit- Wie man unterschiedliche Zeitabläufe koordiniert - Partnerschaften- Akteure und Ebenen - Integrierte Konzepte- Die Kooperation zwischen und mit Behörden - Partizipation- Wie man Individuen, Gruppen und Verein stärkt - Geld- Woher es kommen kann und wie es verteilt werden sollte - Organisation- Verträge, Vereinbarungen und Abläufe - Evaluation- Indikatoren, Formen und Nutzen - Wissen- Wie man es sammelt und weitergibt - Best practice- Vorschlag für ein ideales Programm

Portrait

Jack Burgers ist Soziologe und Professor für Urban Studies an der Erasmus-Universität in Rotterdam. Jan Vranken ist Professor für Soziologie und Sozialpolitik an der Universität Antwerpen. Jürgen Friedrichs hat einen Lehrstuhl für Soziologie an der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln und ist Direktor des Forschungsinstitutes für Soziologie; er ist Mitherausgeber der "Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie". Carola Hommerich ist Mitarbeiterin an dem UGIS-Projekt und angestellt am Forschungsinstitut für Soziologie der Universität zu Köln.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.