Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Flucht aus dem Eichenwald als Buch
PORTO-
FREI

Flucht aus dem Eichenwald

Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
Kalle ist mit sich und seiner Welt unzufrieden. Ständig sagt man ihm, was er zu tun und zu lassen hat. Er würde lieber Abenteuer erleben. Sein Wunsch wird schneller erfüllt, als ihm lieb ist.
Buch

10,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Flucht aus dem Eichenwald als Buch

Produktdetails

Titel: Flucht aus dem Eichenwald
Autor/en: Arno Dronzella, Ina Nord

ISBN: 3746791111
EAN: 9783746791111
epubli

3. Januar 2019 - kartoniert - 184 Seiten

Beschreibung

Der kleine Käfer Kalle ist mit sich und seiner Welt unzufrieden. Ständig sagt man ihm, was er zu tun und zu lassen hat. Seine kleine Schwester nervt ihn nur. Statt zur Schule zu gehen würde er lieber Abenteuer erleben. Sein Wunsch wird schneller erfüllt, als ihm lieb ist. Er fällt durch einen Unfall in einen Fluss, wird aber vor dem Ertrinken gerettet. Leider wird Kalle erst in weiter Entfernung ans Ufer gesetzt. Nun erst merkt der Käfer, wie sehr er an seiner Heimat und allen Artgenossen dort hängt. Besonders vermisst er seine Familie. Er versucht alles, um wieder in seine Heimat zu gelangen. Dabei muss der kleine Käfer viele Abenteuer erleben. Im Endeffekt kommt alles ganz anders, als er denkt.
Flucht aus dem Eichenwald ist für Kinder und junggebliebene Erwachsene gleichermaßen geeignet.
Das Buch ist mit vielen bunten Zeichnungen illustriert.

Portrait

Arno Dronzella wurde 1957 in Uelzen geboren.
Er besuchte die Fachhochschule für Maschinenbau in Hannover. Seit 36 Jahren arbeitet Arno Dronzella als Diplom-Ingenieur im Raum Frankfurt.
Zum Schreiben kam er 2016 nach dem Tod seines Sohns. Nach einer Biografie und eines Romans für sein verstorbenes Kind schreibt er jetzt Kinder- und Jugendbücher.

Ina Nord wurde 1960 in Schleswigholstein geboren. Heute lebt sie in der Region Hannover. Nach dem Abitur wurde sie Heilpraktikerin und hat seit 30 Jahren eine eigene Praxis.
Seit einigen Jahren schreibt sie in ihrer Freizeit Kinder- und Jugendbücher.
Bewertungen unserer Kunden
Die Abenteuer von Kalle Käfer
von Katzenmicha - 18.01.2019
Kalle Käfer ist es langweilig,er will in die große weite Welt hinaus.Aber leider muß er auf seine kleine quengelige Schwester Heidi aufpassen.Und so hängt er mit seinen Freunden Tim und Joe rum und auf Schule hat Kalle auch keinen Bock.Als ein Paadelboot vorbei kommt,läßt er sich von seinem Ausguck reinfallen.Und sein Abenteuer beginnt.. Da ich immer auf der Suche nach einem Buch für unseren Oma Tag -für meinen Enkel bin,bin ich durch das bunte Cover auf das Buch aufmerksam geworden.Es läßt sich gut vorlesen,das das Buch in einzelne (15)Kapitel unterteilt ist.Die Geschichte des Käfers wird verständlich und anschaulich erzählt.Auch die Spannung kam nicht zu kurz.Es hat viel Freude gemacht meinem Enkel die Geschichte vorzulesen,wir geben 5 Sterne für Kalles Abenteuer.
Vom Käfer Kalle, der Abenteurer werden will
von gaby2707 - 07.01.2019
Dem kleinen Käfer Kalle ist es einfach nur langweilig. Er will doch Abenteurer werden, in die Welt hinaus gehen. Er dagegen hängt mit seinen Freunden Tim und Joe zuhause rum, muss auf seine kleine quengelige Schwester Heidi aufpassen und in die Schule möchte er auch nicht mehr gehen. Da kommt ihm ein kleines Paddelboot ganz recht, in das er von seinem Ausguck auf einem Baum hinein stürzt. Nun hat er seine Abenteuer, eins nach dem anderen, und merkt sehr schnell, wie sehr ihm seine Eltern, seine kleine Schwester Heidi und seine Freunde fehlen. Und sogar seine Schule beginnt er zu vermissen. Mich hat das bunte Cover mit dem kleinen wandernden Käfer sofort angesprochen. Und ich wusste sofort, mit wem ich diese Geschichte lesen würde. Sie lässt sich gut vorlesen, aber auch von Zweitklässlern selbst gut lesen. Dass dieses Buch in 15 Kapitel unterteilt ist, kam dem Leseverhalten meines kleinen Nachbarn sehr gelegen. So haben wir jeden Tag zusammen gesetzt und eine Geschichte gelesen, uns über den Abschnitt unterhalten und ich musste immer wieder Fragen beantworten. Aber auch ich habe Fragen gestellt, die wir dann diskutiert haben. Die wundervollen Zeichnungen von Ina Nord wurden angeschaut und kommentiert. Wir haben uns sogar überlegt, wie die Geschichte jeweils weiter gehen könnte und waren dann überrascht, was am nächsten Tag wirklich geschah. Mir hat es großen Spaß gemacht, diese Geschichte zu lesen bzw. vorgelesen zu bekommen und darüber zu sprechen. Sie hat sogar einen lehrreichen Aspekt, denn immer wieder haben wir uns Sachen im Lexikon angeschaut, die hier angesprochen wurden. Ein wunderbares Buch für Leseanfänger, aber auch für Erwachsene.
Der kleine Käfer Kalle und seine Abenteuer
von mabuerele - 03.01.2019
"...Mama, mein Leben ist soooo langweilig. Ich möchte gern fliegen und mir die gaaaanze Welt anschauen..." Mit diesen Worten des kleinen Laufkäfers Kalle beginnt ein abwechslungsreiches Kinderbuch. Kalle hat den Kopf voll Unsinn. Zusammen mit seine Freunden heckt er gern Streiche aus. Schule findet er überflüssig. Dass er häufig auf seine kleine Schwester Heidi aufpassen muss, nervt ihn. Dann aber geschieht ein Unglück, und er wir von seiner Familie getrennt. Plötzlich erkennt er, was er verloren hat. Ihn plagt das Heimweh, und er möchte zurück. Der Autor hat ein spannendes, aber auch informatives Kinderbuch geschrieben. Der Schriftstil lässt sich gut lesen. Die große Schrift ist besonders für Leseanfänger geeignet. Wortwahl, Gedankengänge und Verhalten des kleinen Käfers passen gut zur Zielgruppe. Insbesondere gefällt mir, das die Geschichte ohne den moralischen Zeigefinger auskommt. Kalle erkennt selbst, was er falsch gemacht und verloren hat. Er ist lernfähig. Das liest sich so: "...Am nächsten Morgen hat Kalle einen Entschluss gefasst. Er will gleich nach dem Frühstück aufbrechen und heim. Aber wo ist das?..." Auf seinen Weg nach Hause begreift er auch, wie wichtig eine gute Bildung ist. Woher soll er sonst wissen, welche Nahrung für ihn verträglich ist und vor welchen Pflanzen und Tieren er sich in Acht nehmen muss? Diese Informationen wurden geschickt in die spannende Handlung integriert. Natürlich macht er auch Fehler, wie die aussage des Tausendfüßlers zeigt: "...Du hast doch hoffentlich nicht von den roten Beeren gegessen?So blöd kann ja wohl niemand sein..." Kalle lernt Freunde kennen, die ihn aufnehmen und ihn weiterhelfen. Er selbst ändert sich aber auch. Er zeigt anderen gegenüber Hilfsbereitschaft und entwickelt Erfindungsreichtum. Er trifft auf Käfer, die größere Wohnungen haben wie seine Eltern, sieht aber auch das Gesicht der Armut. Viele bunte Bilder veranschaulichen die Handlung. Das Buch hat mir ausgezeichnet gefallen. Das Geschehen ist verständlich, fesselnd erzählt und birgt manche Überraschung.
Kleiner Käfer auf großer Reise
von Tulpe29 - 03.01.2019
Wieder sehr angetan sind wir von diesem schönen Kinderbuch. Es bringt den jungen Lesern und Zuhörern die Natur nahe und weist sie jetzt schon auf die Probleme um sie herum hin. So werden die Kinder beizeiten für die Themen Umwelt, Natur, Wildtiere usw. sensibilisiert. Es ist ja wirklich dringend erforderlich. Der kleine Käfer Kalle, seine Familie und viele Nachbarn erleben durch die egoistischen, profitgierigen und rücksichtslosen Menschen viel Leid. Das alles wäre mit mehr Vernunft, Empathie für die Tiere des Waldes und Umweltbewusstsein nicht erforderlich gewesen. Hier lernt man, dass es nicht nur wichtig ist, für unsere meist sehr liebevoll behandelten Haustiere gut zu sorgen, sonder auch an den Wald und seine Bewohner zu denken. Was ihnen heute schadet, wird uns morgen auf die Füße fallen.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.