Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
"Schöne Frauen - Starke Männer" als Buch
PORTO-
FREI

"Schöne Frauen - Starke Männer"

Zur Konstruktion von Leib, Körper und Geschlecht. 'Augsburger Reihe zur Geschlechterforschung'. 2002. 2002.…
Buch (kartoniert)
Dieses Buch nimmt eine aktuelle wissenschaftliche Frage auf und diskutiert sie vor dem Hintergrund der Pädagogischen Anthropologie: Ist der als Leib erlebbare Frauen- bzw. Männerkörper eine ,natürliche' Gegebenheit oder ein soziokulturelles Konstrukt … weiterlesen
Buch

54,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
"Schöne Frauen - Starke Männer" als Buch

Produktdetails

Titel: "Schöne Frauen - Starke Männer"
Autor/en: Birgit Schaufler

ISBN: 3810034975
EAN: 9783810034977
Zur Konstruktion von Leib, Körper und Geschlecht.
'Augsburger Reihe zur Geschlechterforschung'.
2002. 2002.
Bibliographie.
Book.
VS Verlag für Sozialw.

31. Januar 2002 - kartoniert - 231 Seiten

Beschreibung

Dieses Buch nimmt eine aktuelle wissenschaftliche Frage auf und diskutiert sie vor dem Hintergrund der Pädagogischen Anthropologie: Ist der als Leib erlebbare Frauen- bzw. Männerkörper eine ,natürliche' Gegebenheit oder ein soziokulturelles Konstrukt - oder beides? Diese aktuelle wissenschaftliche Frage wird im Buch vor dem Hintergrund der Pädagogischen Anthropologie diskutiert. Leib und Körper werden im Zusammenhang mit Vergeschlechtlichungsprozessen behandelt. Es interessiert, in welchem Kontext sich Entwürfe von Weiblichkeit und Männlichkeit formieren und wie aus theoretischen Abhandlungen leib-körperliche Realitäten werden. Mittels der inhaltlichen Analyse medizinisch-pädagogischer Texte aus dem 18. Jahrhundert werden körper- und Geschlechterbilder rekonstruiert, die im Sinne von Deutungsmustern sowohl das individuelle Erleben und Handeln als auch die öffentliche Wahrnehmung der Geschlechter bestimmen. In Kenntnis der Vergeschlechtlichungsmuster können Leib und Körper in Erziehungs- und Bildungsprozessen neu thematisiert werden.

Inhaltsverzeichnis

Leib und Körper: Das Denken der Einheit - Dimensionen des Leib-Körpers - Leib, Körper und Geschlecht: Zur Frage des Geschlechts und der Geschlechter - Dimensionen des geschlechtlichen Leib-Körpers - Zusammenführung: Geschlechtlichkeit als leib-körperliche Existenz - Muster körperlicher Vergeschlechtlichung: Geschlechtergeschichte als Körpergeschichte - Durch Aufklärung zur bürgerlichen Geschlechterordnung - Bündelung: Die Publizierung des ,Frauenkörpers' am Übergang zur Moderne - Zusammenführung: Dichotome Inkarnierung

Portrait

Dr. phil. Dipl.-Päd. Birgit Schaufler, Assistentin am Lehrstuhl für Pädagogik mit Berücksichtigung der Erwachsenenbildung und Außerschulischen Jugendbildung, Universität Augsburg.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.