Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Bedeutung des Körpers für Menschen mit geistiger Behinderung als Buch
PORTO-
FREI

Die Bedeutung des Körpers für Menschen mit geistiger Behinderung

Zwischen Pflege und Selbstverletzung. 'Heidelberger Texte zur Pädagogik für Menschen mit geistiger Behinderung'.…
Buch (kartoniert)
Der zweite Band der Reihe "Heidelberger Texte zur Pädagogik für Menschen mit geistiger Behinderung" befasst sich mit der Bedeutung des Körpers für alle Menschen - und besonders für solche, die wegen ihrer kognitiven Beeinträchtigungen "geistig behind … weiterlesen
Buch

18,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Bedeutung des Körpers für Menschen mit geistiger Behinderung als Buch

Produktdetails

Titel: Die Bedeutung des Körpers für Menschen mit geistiger Behinderung

ISBN: 3825383040
EAN: 9783825383046
Zwischen Pflege und Selbstverletzung.
'Heidelberger Texte zur Pädagogik für Menschen mit geistiger Behinderung'. 'Edition S'.
Herausgegeben von John F Kane, Theo Klauß
Universitätsverlag Winter

Februar 2003 - kartoniert - 243 Seiten

Beschreibung

Der zweite Band der Reihe "Heidelberger Texte zur Pädagogik für Menschen mit geistiger Behinderung" befasst sich mit der Bedeutung des Körpers für alle Menschen - und besonders für solche, die wegen ihrer kognitiven Beeinträchtigungen "geistig behindert" genannt werden. Im ersten Schwerpunkt wird begründet und praktisch beschrieben, dass die wertschätzende Beachtung des körperlichen Wohlergehens auch Aufgabe der Pädagogik ist. Es geht um die Selbstverantwortlichkeit von Menschen geistiger Behinderung in Bezug auf Kranksein und Gesundsein und um das Verhältnis von Pflege und Pädagogik zueinander: Pflege umfasst auch Bildungsprozesse. Der zweite Hauptteil befasst sich mit selbstverletzendem Verhalten, also mit Aktivitäten, durch die Menschen ihren eigenen Körper schädigen. Aus der Frage nach der Bedeutung körperlicher Probleme für Menschen, die in extremer sozialer Abhängigkeit leben, lassen sich Konsequenzen für pädagogisches Handeln ableiten. Im letzten Beitrag wird gezeigt, dass Selbstverletzung keine Besonderheit behinderter Menschen darstellt und deshalb nicht "unvorstellbar" bleiben muss.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.