Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Klick ins Buch Identität und Gedächtnis in der jüdischen Literatur nach 1945 als Buch
PORTO-
FREI

Identität und Gedächtnis in der jüdischen Literatur nach 1945

'Allgemeine Literaturwissenschaft. Wuppertaler Schriften'. Komparatisten, Germanisten, Romanisten, Anglisten,…
Buch (kartoniert)
Das Jahr 1945 bedeutet auch in der jüdischen Literatur einen tiefen Einschnitt. Zu den Folgen der Shoah zählt nicht zuletzt die Notwendigkeit einer neuen Auseinandersetzung vieler Juden mit ihrer Identität. In dieser Suche nach einer n... weiterlesen
Buch

29,80*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Identität und Gedächtnis in der jüdischen Literatur nach 1945 als Buch
Produktdetails
Titel: Identität und Gedächtnis in der jüdischen Literatur nach 1945
Autor/en: Dieter Lamping

ISBN: 3503061649
EAN: 9783503061648
'Allgemeine Literaturwissenschaft. Wuppertaler Schriften'.
Komparatisten, Germanisten, Romanisten, Anglisten, Amerikanisten, Kulturwissenschaftler, Dozenten, Studenten, Bibliotheken, Institute, Büchereien.
Schmidt, Erich Verlag

30. Januar 2003 - kartoniert - 229 Seiten

Beschreibung

Das Jahr 1945 bedeutet auch in der jüdischen Literatur einen tiefen Einschnitt. Zu den Folgen der Shoah zählt nicht zuletzt die Notwendigkeit einer neuen Auseinandersetzung vieler Juden mit ihrer Identität. In dieser Suche nach einer neuen jüdischen Identität vor dem Hintergrund des Holocaust, aber auch der kulturellen Tradition des Judentums spielen Erinnerung und Gedächtnis eine zentrale Rolle. Der komparatistisch ausgerichtete Band geht dem Zusammenhang von Identität und Gedächtnis - einschließlich der Problematisierung dieser Kategorien - in der jüdischen Literatur Europas und der USA anhand einiger Fallstudien nach. Die Beiträge behandeln u.a. die Autoren I. Katzenelson, P. Celan, E. Canetti, J. Améry, Ph. Roth, C. Ozick, H. Pinter, R. Gary und G.-A. Goldschmidt.

Portrait

Von Dieter Lamping

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Relativismus in der Literaturwissenschaft
Buch (gebunden)
von Stefan Descher
Transkategoriale Philologie
Buch (gebunden)
von Barbara Ventarol…
Wo ist der Witz?
Buch (kartoniert)
von Stefan Balzter
Komik, Pantomime und Spiel im kulturellen Kontext
Buch (kartoniert)
von Xiaoqiao Wu
Opernwelten
Buch (kartoniert)
von Martina Grempler…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.