Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Politische Bildung in der Bundesrepublik als Buch
PORTO-
FREI

Politische Bildung in der Bundesrepublik

Zum 30jährigen Bestehen der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung. Auflage 1996. Book.
Buch (kartoniert)
Die Deutsche Vereinigung fUr Politische Bildung wurde 1965 begriindet, zu einer Zeit, in der Politischer Bildung angesichts neonazistischer Aktivimten eine wichtige Aufgabe in der Erziehung der jungen Generation zu Demokra­ tie, Toleranz und Vergange … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Politische Bildung in der Bundesrepublik als Buch

Produktdetails

Titel: Politische Bildung in der Bundesrepublik
Autor/en: Dorothea Weidinger

ISBN: 3810016225
EAN: 9783810016225
Zum 30jährigen Bestehen der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung.
Auflage 1996.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

30. Januar 1996 - kartoniert - 288 Seiten

Beschreibung

Die Deutsche Vereinigung fUr Politische Bildung wurde 1965 begriindet, zu einer Zeit, in der Politischer Bildung angesichts neonazistischer Aktivimten eine wichtige Aufgabe in der Erziehung der jungen Generation zu Demokra­ tie, Toleranz und Vergangenheitsbewaltigung zugeschrieben wurde. Sie hat sich dieser Aufgabe seither mit unterschiedlichem Erfolg gestellt - unter Rahmenbedingungen, die ihr in man chen Bundeslandern die Erftillung eben dieser Aufgabe nicht eben erleichterten. Die deutsche Vereinigung 1990 hat ihre Tatigkeitsfelder eben so erweitert, wie die Chancen, ihren Aufgaben ge­ recht zu werden. Wenn wir der Grtindung unseres Verbandes heute mit einer Sammlung von Stimmen zur politischen Bildung gedenken, so geschieht dies vor allem in der Hoffnung, daB den Zielsetzungen Politi scher Bildung, die in Deutsch­ land inzwischen kaum mehr umstritten sind, in der Zukunft mehr Beachtung und den Rahmenbedingungen, in denen sie sich bewegen muB, mehr Auf­ merksamkeit zukommen moge. So gibt diese Festschrift in einem ersten Teil einen Uberblick tiber die Geschichte unseres Verbandes - auf der Ebene des Bundes einerseits und der Landesverbande andererseits. Eine Momentaufnahme der Arbeit im Landes­ verband Nordrheinwestfalen will M6glichkeiten und Grenzen unserer Ver­ bandsarbeit aufzeigen. Der zweite Teil der Festschrift befaBt sich mit den aktuellen Rahmenbe­ dingungen der schulischen und auBerschulischen politischen Bildung. Der dritte Teil der Festschrift schlieBlich ist einerseits kritischer Be­ standsaufnahme der Didaktik und Methodik gewidmet, andererseits aber will er vorwarts blicken, Visionen und Wege zu einer besseren Politischen Bil­ dung in der Zukunft umreiBen.

Inhaltsverzeichnis

1 Die Deutsche Vereinigung für Politische Bildung Bundesvorstand und Landesverbände.
- 1.1 Politisches Handeln für die Politische Bildung. Zur Geschichte der deutschen Vereinigung für Politische Bildung.
- 1.2 Die Landesverbände der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung.
- 1.3 Politische Taktik der Politischen Didaktik.- 2 Zur Situation der Politischen Bildung in Deutschland.
- 2.1 Politische Bildung an den Schulen in Deutschland.
- 2.2 Außerschulische politische Bildung mit Jugendlichen - Bestandsaufnahme und Perspektiven.
- 2.3 Politische Erwachsenenbildung Situation und Tendenzen.- 3 Gegenwart und Zukunft Politischer Bildung im Spiegel kontroverser Deutungen und Erwartungen.
- 3.1 Politische Bildung in Deutschland heute - marginalisiert, aber unabdingbar für den Erhalt der Demokratie.
- 3.1.1 Überlegungen zu einer Neugründung Politischer Bildung.
- 3.1.2 Die Normalisierung der politischen Bildung.
- 3.1.3 Die politische Gesellschaft braucht politische Bildung.
- 3.1.4 Zur Zukunft politischer Bildung.
- 3.1.5 Plädoyer für einen politischen Politikunterricht.
- 3.1.6 Zum Eigenwert politischer Bildung.
- 3.1.7 Quo vadis?.
- 3.1.8 Einige Überlegungen zur politischen Bildung und ihrer Zukunft.
- 3.1.9 Politische Bildung in der Krise?.
- 3.2 Didaktik der politischen Bildung heute - zwischen Defizitanalyse und Zukunftsorientierung.
- 3.2.1 Politisches Lernen als unabgeschlossene Suchbewegung.
- 3.2.2 Toleranz.
- 3.2.3 Politische Bildung neu denken: Skizzen zu einer Umbruchsituation.
- 3.2.4 Politische Bildung im cultural lag II.
- 3.2.5 Individualisierung und politische Bildung.
- 3.2.6 Neuer Wein in neuen Schläuchen.
- 3.2.7 Didaktische Perspektiven der Politischen Bildung.
- 3.2.8 Zur Bedeutung von Geschlechterdifferenzen für zukünftige politische Bildung.
- 3.2.9 Mediatisierung von Politik als Herausforderung für eine Neuorientierung - Politische Bildung zwischen "Antiquiertheit" und Modernitätsdruck.
- 3.2.10 Neue Politik - neue Didaktik? Oder: Einige Erinnerungen anläßlich einer aufgeregten Diskussion.
- 3.2.11 Von der Sozial-Erziehung zur sozialwissenschaftlichen System-Analyse im Politik-Unterricht für die Zukunft.
- 3.3 Die politische Bildung der Zukunft - zwei Szenarien.
- 3.3.1 Politische Bildung in der Zukunft. Zwei Szenarien.
- 3.3.2 Von der Hölle durch den Himmel zur Erde. Drei Szenarien zur Zukunft der politischen Bildung.
- 3.4 Politische Bildung im Zeichen von Europäisierung und Globalisierung.
- 3.4.1 Weltsicht als Problem politischer Bildung - politische Bildung als globales Problem.
- 3.4.2 Politische Bildung im Angesicht Europas.
- 3.4.3 Die Globalisierung der Wirtschaft als Herausforderung der Politischen Bildung.
- 3.5 Die Praxis des politischen Unterrichts und die Profession des Politiklehrers.
- 3.5.1 Zur Veröffentlichung von Unterrichtseinheiten.
- 3.5.2 Politikdidaktische Elemente des offenen Unterrichts.
- 3.5.3 Die Profession des Politiklehrers und das fachdidaktische Expertenwissen.
- 3.5.4 Handlungsorientierte Politische Bildung - Ein Ansatz zur Förderung demokratischer Handlungskompetenz.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.