Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Klick ins Buch Herrscherideologie in der Spätantike als Buch
PORTO-
FREI

Herrscherideologie in der Spätantike

'Studienbücher Geschichte und Kultur der Alten Welt'. 48 Abbildungen.
Buch (gebunden)
Alte Geschichte, einschließlich der frühen byzantinischen Geschichte, und exemplarische Phänomene des Weiterlebens der Antike sind Themen der Reihe. Wirtschafts-, Sozial-, Rechts-, Religions- und Geistesgeschichte werden dabei besonder... weiterlesen
Buch

21,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von ein bis zwei Wochen
Herrscherideologie in der Spätantike als Buch
Produktdetails
Titel: Herrscherideologie in der Spätantike
Autor/en: Frank Kolb

ISBN: 3050034327
EAN: 9783050034324
'Studienbücher Geschichte und Kultur der Alten Welt'.
48 Abbildungen.
Akademie Verlag GmbH

13. Juni 2001 - gebunden - 274 Seiten

Beschreibung

Alte Geschichte, einschließlich der frühen byzantinischen Geschichte, und exemplarische Phänomene des Weiterlebens der Antike sind Themen der Reihe. Wirtschafts-, Sozial-, Rechts-, Religions- und Geistesgeschichte werden dabei besonders berücksichtigt. Der Vordere und der Mittlere Orient finden als wichtige Stätten der Beeinflussung und Kulturbegegnung mit der griechisch-römischen Welt Berücksichtigung. Jeder Band erfasst einen prägnanten thematischen oder chronologischen Teilbereich. In einem ersten Abschnitt wird jeweils eine knapp gefasste Darstellung gegeben, die in die Thematik und in die Problemstellung von Forschung und Quellenlage einführt sowie eine Zusammenfassung des aktuellen Wissensstandes bietet. Darauf folgen die für den Teilbereich besonders repräsentativen Quellen, die in Gattung, Inhalt und Gewichtung vorgestellt werden. Diese Quellen werden in neuer Übersetzung bzw. als bildliche/archäologische Dokumentation mit ausführlicher Kommentierung vorgelegt. Diese Kommentierung erschließt die jeweilige Quelle ausführlich. Die bildlichen bzw. archäologischen Quellen werden nicht illustrativ, sondern heuristisch eingesetzt. Jeder Band enthält eine weiterführende Arbeitsbibliographie. Zeittafeln, Karten sowie ein Glossar der originalsprachlichen Termini und Fachbegriffe fördern den didaktischen Wert der Bände. Indices gewährleisten neben der ausführlichen Inhaltsübersicht den schnellen Zugriff auf die Informationen und erschließen rasch inhaltliche Komplexe.

Portrait

Frank Kolb ist Professor für Alte Geschichte an der Universität Tübingen. Seine Hauptarbeitsgebiete sind Stadt- und Regionengeschichte, historische Landeskunde, Wirtschafts- und Sozialgeschichte.

Pressestimmen

"Man hat es mit einem in jeder Hinsicht empfehlenswerten Werk zu tun, das ungeachtet seines begrenzten Umfangs dem Ziel, überblickshaft, aber mit detaillierten Einzeldiskussionen über die Herrschaftsdarstellung im 4. Jh. n. Chr. zu informieren, gerecht zu werden vermag." Wolfgang Kuhoff in: Bonner Jharbücher, 2008
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.