Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Lebenswelten in der Bundesrepublik Deutschland als Buch
PORTO-
FREI

Lebenswelten in der Bundesrepublik Deutschland

Eine EDV-gestützte qualitative Analyse quantitativer Daten. 'Sozialwissenschaftliche Studien'. Auflage 1990.…
Buch (kartoniert)
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

54,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Lebenswelten in der Bundesrepublik Deutschland als Buch

Produktdetails

Titel: Lebenswelten in der Bundesrepublik Deutschland
Autor/en: Friedrich Krotz

ISBN: 3810008753
EAN: 9783810008756
Eine EDV-gestützte qualitative Analyse quantitativer Daten.
'Sozialwissenschaftliche Studien'.
Auflage 1990.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 1990 - kartoniert - 356 Seiten

Inhaltsverzeichnis

0 Zugänge.- 1 Grundlagen EDV - gestützter qualitativer Analyse: Das formalstrukturelle Forschungsparadigma und seine qualitative Ergänzung.- 1.1 Der Charakter der formalstrukturellen Sozialforschung ..- 1.1.1 Formalstrukturelle empirische Sozialforschung und soziale Theorie als Anwendung von Mathematik und formaler Logik.- 1.1.2 Der formalstrukturell orientierte Forschungsprozeß: Reduktion auf Form und Struktur.- 1.1.3 Thesen zur Struktur mathematischen und logischen Denkens und ihrem Verhältnis zur Wirklichkeit.- 1.1.4 Messen als paradigmatische Operation der formal strukturellen Sozialforschung.- 1.1.5 Empirische Sozialforschung als Konstruktion von Modellen.- 1.1.6 Exkurs: Mathematische Modelltheorie.- 1.1.6.1 Mathematische Strukturen und formale Sprachen.- 1.1.6.2 Modelle und Gültigkeit.- 1.1.6.3 Beweisbarkeit und Vollständigkeit.- 1.1.6.4 Einige Schlußfolgerungen für die formal - strukturelle Sozialwissenschaft.- 1.1.7 Mathematische Modelle in den Sozialwissen - schaften.- 1.2 Die Notwendigkeit einer erweiterten Anwendung formal - struktureller Verfahren in Verbindung mit einer komple -mentären qualitativen Methodologie.- 13 Der Charakter qualitativer Methodologie.- 1.3.1 Qualitative Methodologie als Komplement und Gegensatz formalstruktureller Methodologie.- 1.3.2 Qualitative Methodologie als Erweiterung von formalstruktureller Methodologie.- 1.3.3 Qualitative Methodologie als Ergänzung formal - struktureller Methodologie.- 1.4 EDV - gestützte qualitative Sozialforschung.- 1.4.1 Rahmen und Ziele EDV - gestützter qualitativer Datenanalyse.- 1.4.2 Regeln EDV - gestützter qualitativer Analyse.- 2 Die qualitative Analyse von Lebensweltmodellen.- 2.1 Überblick.- 2.2 Konzepte der Beschreibung von Gesellschaft.- 2.2.1 Soziale Schicht: Beschreibung entlang sozialer Ungleichheit.- 2.2.2 Lebensstil: das allseitig beschriebene Individuum.- 2.2.3 Lebenswelt: soziale Wirklichkeit als Produkt individueller Bewußtseinsleistungen.- 2.2.4 Lebensweltmodell: Ein integratives Beschreibungs - und Erklärungskonzept.- 2.2.4.1 Begriffsbestimmung und Begründung.- 2.2.4.2 Die Momente des Lebensweltmodells.- 2.2.4.3 Analyseziele und einige theoretische Bezüge.- 2.3 Der Datensatz.- 2.4 Clusteranalysen als Hilfsmittel qualitativer Analysen.- 2.4.1 Clusteranalysen als inhaltlich gesteuerte und in - terpretationsorientierte Verfahren.- 2.4.2 Clusteranalysen zur Erzeugung interpretierbarer Gruppierungen.- 2.4.2.1 Grundbegriffe.- 2.4.2.2 Präzisierung der Fragestellung.- 2.4.2.3 Auswahl von Objekten und Variablen.- 2.4.2.4 Aufbereitung der Daten.- 2.4.2.5 Festlegung einer Distanzfunktion.- 2.4.2.6 Bestimmung eines Algorithmus.- 2.4.2.7 Technische Durchführung.- 2.4.2.8 Bewertung der Resultate und Auswahl der Beschreibungsebenen.- 2.4.2.9 Kriterien der Beschreibung.- 2.5 Beschreibung der typischen Lebensweltmodelle und der typischen Teilmodelle.- 2.5.1 Die Naturmodelle.- 2.5.2 Die Arbeitsmodelle.- 2.5.2.1 Überblick.- 2.5.2.2 Dynamik der Clusterung.- 2.5.2.3 Beschreibung der Arbeitsmodelle.- 2.5.3 Die Handlungsmodelle.- 2.5.3.1 Überblick.- 2.5.3.2 Dynamik der Clusterung.- 2.5.3.3 Beschreibung der Handlungsmodelle.- 2.5.4 Die Ideologiemodelle.- 2.5.4.1 Überblick.- 2.5.4.2 Dynamik der Clusterung.- 2.5.4.3 Beschreibung der Ideologiemodelle.- 2.5.5 Die Lebensweltmodelle.- 2.5.5.1 Überblick.- 2.5.5.2 Dynamik der Clusterung.- 2.5.5.3 Beschreibung der Lebensweltmodelle.- 2.5.6 Interpretative Folgerungen.- 2.6 Paarweise Zusammenhänge zwischen Lebensweltmodellen und Teilmodellen.- 2.6.1 Kreuztabellen und Maßzahlen.- 2.6.1.1 Die Kreuztabellen.- 2.6.1.2 Maßzahlen auf der Basis von Chi - Quadrat - Werten.- 2.6.1.3 Nichtparametrische Assoziationsmaße.- 2.6.2 Eine Kennzahl zur Bestimmung der Güte der Informationsverwertung bei verbalen Inter - pretationen.- 2.6.2.1 Interpretation als informationsreduzie - rende Modellbildung.- 2.6.2.2 Die Definition von Interpretationsfehler und Fehlerverminderungskoeffizienten.- 2.6.2.3 Koeffizienten zum Vergleich von Clu - sterungen.- 2.6.3 Anwendung: graphischer Überblick über Zusam - menhänge zwischen den Segmentationen.- 2.7 Mehrfache simulatane Zusammenhänge: Analyse mit Hilfe der Konfigurationsfrequenzanalyse..- 2.7.1 Problemstellung und Wahl eines Lösungsverfahrens.- 2.7.2 Die hierarachische Konfigurationsfrequenz - analyse (KFA).- 2.7.3 Anwendung auf die qualitative Analyse von Le - bensweltmodellen.- 2.7.4 KFA - Typen und - Antitypen sowie einige An - merkungen.- 2.7.5 KFA - Typen, Lebenswelt - und Ideologiewelt - modelle.- 2.8 Inhaltliche Schlußfolgerungen.- 2.8.1 Lebenswelten.- 2.8.2 Zentrale gesellschaftliche Lebensweltbezüge.- 2.8.3 Lebenswelt und Gesellschaft.- 2.9 Schlußbemerkungen.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Regierungsmehrheit und Opposition in den Staaten der EG
Buch (kartoniert)
Zur Etablierung der privaten Computerhandhabung
Buch (kartoniert)
von Frank Ohlhaver
Regionale Gesellschaftsentwicklung und Schichtungsmuster in Deutschland
Buch (kartoniert)
von Karl Friedrich B…
Die inszenierte Polarisierung
Buch (kartoniert)
von Paul-Hermann Gru…
Ideologie und technischer Wandel
Buch (kartoniert)
von Ulrich Wissmann
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.