Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Einführung in das betriebliche Rechnungswesen      Finanzbuchhaltung als Buch
PORTO-
FREI

Einführung in das betriebliche Rechnungswesen Finanzbuchhaltung

Mit EDV-Unterstützung. 5. , völlig überarbeitete Auflage. Reprint 2018. HC runder Rücken kaschiert.
Buch (gebunden)
Dieses Lehrbuch stellt eine grundlegende Einführung in die inhaltlichen Sachverhalte der Finanzbuchführung dar. In Verbindung damit werden Aufbau und Abwicklung einer EDV-gestützten Buchführung erläutern.
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

99,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Einführung in das betriebliche Rechnungswesen      Finanzbuchhaltung als Buch

Produktdetails

Titel: Einführung in das betriebliche Rechnungswesen Finanzbuchhaltung
Autor/en: Günther Dey

ISBN: 3486240455
EAN: 9783486240450
Mit EDV-Unterstützung.
5. , völlig überarbeitete Auflage. Reprint 2018.
HC runder Rücken kaschiert.
De Gruyter Oldenbourg

4. Dezember 1996 - gebunden - 240 Seiten

Beschreibung

Dieses Lehrbuch stellt eine grundlegende Einführung in die inhaltlichen Sachverhalte der Finanzbuchführung dar. In Verbindung damit werden Aufbau und Abwicklung einer EDV-gestützten Buchführung erläutern.

Inhaltsverzeichnis

Einführung. Grundlagen der Finanzbuchführung. Buchung von laufenden Geschäftsvorfällen. Buchungen bei EDV-Buchführung. Wichtige Nebenbuchführungen bei EDV-Unterstützung. Integrierte Rechnungswesen-Software. Erstellung des Jahresabschlusses. Gewinnverbuchung bei unterschiedlichen Rechtsformen. Anhang mit Lösungen zu den Übungsaufgaben und Kontenrahmen.

Vorwort

Dieses Lehrbuch stellt eine grundlegende Einführung in die inhaltlichen Sachverhalte der Finanzbuchführung dar. In Verbindung damit werden Aufbau und Abwicklung einer EDV-gestützten Buchführung erläutert. Für Absolventinnen und Absolventen wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge an Universitäten und Fachhochschulen sind fundierte Kenntnisse im betrieblichen Rechnungswesen unbedingt erforderlich. Hinzu kommt, daß seit mehreren Jahren seitens der Praxis verstärkt auch Kenntnisse der elektronischen Datenverarbeitung gefordert sind, die nicht zuletzt im Rechnungswesen eines ihrer zentralen betrieblichen Einsatzfelder hat. Seitdem der Personal Computer als kompakter Kleinrechner kommerziell nutzbar geworden ist, sind im übrigen auch kleinere und mittlere Betriebe zunehmend vor die Entscheidung gestellt, die EDV für betriebliche Abrechnungs-, Auswertungs-, Analyse- und Planungsaufgaben zu nutzen. Dabei ersetzt die EDV nicht die inhaltlichen Kenntnisse über Aufgaben und Abwicklungen im Rechnungswesen. Ein Computer erleichtert nur die oft komplizierten Buchungs-, Abrechnungs- und Abschlußarbeiten. Durch den Einsatz moderner Software-Produkte werden zudem flexible Auswertungs- und Planungsrechnungen ermöglicht. Die Grundlagen betriebswirtschaftlich sinnvoller EDV-Nutzung bilden jedoch immer fundierte Kenntnisse der Inhalte des betrieblichen Rechnungswesens. Das vorliegende Lehrbuch will den Anspruch, diese Kenntnisse in einem Kernbereich des betrieblichen Rechnungswesens - der Finanzbuchführung - in Verbindung mit einer Einführung in die Grundstrukturen ihrer EDV-Unterstützung zu vermitteln, in folgender Weise erfüllen: Das Einführungskapitel stellt die Finanzbuchführung in den größeren Rahmen des betrieblichen Rechnungswesens und erläutert dessen wesentliche Aufgaben. Zusätzlich wird ein Überblick über die einzelnen Komponenten von EDV-Systemen gegeben. Die Grundlagen der Buchführung mit einer Darstellung der Aufgaben der Finanzbuchführung, der einzelnen Rechenwerke, des formalen Buchungssystems sowie der rechtlichen Grundlagen sind Gegenstand des zweiten Kapitels. In diesem Rahmen wird auch der grundsätzliche Aufbau von Finanzbuchführungs-Software erläutert. Dies geschieht - ebenso wie bei den detaillierteren Ausführungen in den Folgekapiteln - unter Zugrundelegung des Finanzbuchführungsprogramms der Kölner Firma GFU Software Service GmbH. Zum Verständnis der Programmabläufe ist es nicht erforderlich, parallel zum Lehrbuch mit dem Programm zu arbeiten. Im dritten Kapitel werden die wichtigsten Felder der laufenden Buchführung an zahlreichen Beispielen vorgestellt. Die Darstellung ihrer Abwicklung mit Hilfe eines EDV-Programmes schließt sich in didaktisch vereinfachter Form im vierten Kapitel an. Durch den EDV-Einsatz hat sich die praktische Bedeutung von Nebenbuchführungen, wie z.B. der Offenen-Posten-Buchführung für Kunden und Lieferanten, gegenüber konventionellen Buchführungsformen weiter erhöht. Die Abwicklung wie auch die zusätzlichen Nutzungsmöglichkeiten für dispositive und auswertende Zwecke sind Gegenstand des fünften Kapitels. Aus den inhaltlichen Ausführungen zum Buchungsstoff wie aus den Darstellungen zur EDV-Abwicklung wird deutlich, auf welch vielfältige Weise Teilbereiche des betrieblichen Geschehens voneinander abhängen und miteinander verwoben sind. Daraus entstehen besondere Anforderungen an die Organisation des Rechnungswesens, aber auch an die EDV. Diese Abhängigkeiten sind in einer integrierten Sichtweise zu berücksichtigen. Dem Charakter eines Einführungslehrbuches entsprechend wird dies an einem vereinfachten Beispiel der Rechnungsschreibung aus dem zugrundegelegten EDV-Programm im sechsten Kapitel erläutert. Den Schluß des Buches bilden das siebte Kapitel über die Erstellung des Jahresabschlusses sowie das achte Kapitel zur Gewinnverbuchung bei unterschiedlichen Rechtsformen der Unternehmung. Auch hier ist jeweils die Umsetzung der Fachaufgaben in einem EDV-Programm zusätzlich zu den notwendigen inhaltlichen Ausführungen angesprochen. Zum Verständnis der theoretischen Ausführungen sollen zahlreiche Beispiele beitragen. Insgesamt 18 Übungsaufgaben, deren Lösungen im Anhang wiedergegeben sind, können zur Selbstkontrolle genutzt werden. Für die hier vorliegende fünfte Auflage wurden alle, insbesondere aber sämtliche EDV-bezogenen Kapitel grundlegend überarbeitet. Vor allem wurden die Beispiele aus dem herangezogenen Anwendungsprogramm GFU-FIBU bzw. GFU-AUFTRAG auf die aktuelle Version bezogen.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.