Individuum und Gesellschaft als Buch
PORTO-
FREI

Individuum und Gesellschaft

Sozialisationstheorien und Sozialisationsforschung. Reprint 2015. HC runder Rücken kaschiert.
Buch (gebunden)
Das Studienbuch greift drängende Probleme auf. Erziehungsfragen werden zunehmend brisant, Schulprobleme wachsen, die Situation der Jugend wird problematisch. Das Buch für Studierende der Erziehungswissenschaft.
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

94,95 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Individuum und Gesellschaft als Buch

Produktdetails

Titel: Individuum und Gesellschaft
Autor/en: Hannelore Faulstich-Wieland

ISBN: 3486244361
EAN: 9783486244366
Sozialisationstheorien und Sozialisationsforschung.
Reprint 2015.
HC runder Rücken kaschiert.
De Gruyter Oldenbourg

19. April 2000 - gebunden - 328 Seiten

Beschreibung

Das Studienbuch greift drängende Probleme auf. Erziehungsfragen werden zunehmend brisant, Schulprobleme wachsen, die Situation der Jugend wird problematisch. Das Buch für Studierende der Erziehungswissenschaft.

Inhaltsverzeichnis

Einleitung. Individuum und Gesellschaft als Pole vonSozialisationsprozessen. Sozialisation zwischen Individuum undGesellschaft. Lebensführung als Sozialisationskonzept. EmpirischeSozialisationsforschung. Gewalt an Schulen - wie weit helfensozialisationstheoretische Erkenntnisse bei der Lösung vonPraxisproblemen?

Portrait

Dipl. Psych.(1972 TU Berlin), Promotion in Sozialwissenschaften (1975 Universität Bremen), 1.Staatsexamen als Lehrerin für Arbeitslehre / Wirtschaft (1978 PH Ber¬lin), Habilitation in Erziehungswissenschaften (1980 TU Berlin).
Universitätsprofessorin für Erziehungswissenschaft unter besonderer Berücksichtigung der Schulpädagogik - Schwerpunkt Sozialisationsforschung - an der Universität Hamburg seit 1997, vorher Universitätsprofessorin für Frauenforschung an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (1992-1996).

Forschungsprojekte u.a.:
DFG-Projekt "Soziale Konstruktion von Geschlecht in schulischen Interaktionen in der Sekundarstufe I" (1998 - 2004).
Wissenschaftliche Begleitung eines 7. Jahrgangs mit einer Mädchenklasse in einem österreichischen Gymnasium (2002-2004).
DFG-Projekt Chancen und Blockaden einer geschlechtergerechten Schule (5/2005-4/2007).
ESF-Projekt Genus - geschlechtergerechter naturwissenschaftlicher Unterricht in der Sekundarstufe (7/2005-6/2007).

Kollegiatin der DFG im Fachkollegium Erziehungswissenschaft für Sozialisations-, Institutions- und Professionsforschung (seit 4/2004).

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Einführung in die Sonderpädagogik
Buch (gebunden)
von Johann Borchert
Reformpädagogik in Geschichte und Gegenwart
Buch (gebunden)
von Ehrenhard Skiera
Geschichte des pädagogischen Denkens
Buch (gebunden)
von Hans-Ulrich Muso…
Das bewegte Denken
Buch (kartoniert)
von Christian Callo
Computergestütztes Lernen
Buch (gebunden)
von Rudolf Kammerl
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.