50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche** >>
Übergänge als Buch
PORTO-
FREI

Übergänge

'Anfangs, später und gestern'.
Buch (kartoniert)
"Übergänge" ist der 2. Teil von "Anfangs, später und gestern", einer Chronik, die biographische Skizzen und Short Stories vor dem Hintergrund des jeweils aktuellen politischen Zeitgeschehens spiegelt.
Buch

16,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Übergänge als Buch

Produktdetails

Titel: Übergänge
Autor/en: Hanns-Werner Hey

ISBN: 3745062124
EAN: 9783745062120
'Anfangs, später und gestern'.
epubli

9. Juni 2017 - kartoniert - 272 Seiten

Beschreibung

"Übergänge" ist der 2. Teil von "Anfangs, später und gestern", einer Chronik, die biographische Skizzen und Short Stories vor dem Hintergrund des jeweils aktuellen politischen Zeitgeschehens spiegelt. Ging es im ersten Teil "Der Mann ohne Kopf" um das Leben der Familie des Autors während des Kriegs, die dramatische Flucht 1945 aus Schlesien und um das kleine Glück des mühsamen Wiederaufstiegs der Familie in eine bürgerliche Existenz, so führt dieser 2. Teil in die Hoch-Zeit des Kalten Kriegs mit dem Bau der Berliner Mauer, die Hey bei einer Bundeswehr erlebt, die seit 1960 ihren Weg aus den Wertvorstellungen der Wehrmacht zum Bürger in Uniform sucht.
Das Studium und die Begegnung mit eindrucksvollen Lehrern stellt der Autor ebenso wie die persönliche Entwicklung unter den Vorbehalt, "nicht alles, was man glaubt geschafft zu haben, eigenem Verdienst zuzurechnen", weshalb immer wieder die glücklichen Umstände und Zufälle des Lebens beschrieben werden, aber auch die bedingungslose Zuversicht der Eltern, deren Flüchtlingserfahrungen sie die existentielle Bedeutung von Bildung und Ausbildung gelehrt haben, "das einzige, das einem niemand wegnehmen kann".
Die "Übergänge" sind deshalb nicht nur der Versuch, diese Lebenserfahrungen an die nächste Generation weiterzugeben. Dokumentiert werden auch die politischen Ereignisse der 60er Jahre, in denen sich die Bundesrepublik parallel zum dramatischen Weltgeschehen durch Anstöße aus der Studentenschaft von der unbewältigten NS-Vergangenheit emanzipiert hat.
Es geht um die Fragen, die sich jedem stellen: Wogegen muss man sich zur Wehr setzen? - was sollte man tun oder unterlassen? An welchen Vorbildern kann man sich orientieren? - wie wird man, wie man schließlich ist? Vor diesem Hintergrund entstehen die Bilder lebendigen Studentenlebens, spannender Ferienjobs und Exkursionen, aber immer auch der Lebensrealität eines Ehepaars, das noch 20 Jahre nach der Flucht aus Schlesien um den Lebensunterhalt der Familie kämpfen muss.

Portrait

Der Autor, in Schlesien geboren und in Franken aufgewachsen, hat 35 Jahre als Zahnarzt und Medizinjournalist gearbeitet und dabei die Themen Qualität der zahnärztlichen Behandlung und Prophylaxe bearbeitet. Dazu hat er mehrere Publikationen veröffentlicht Buch Die Kranke Apollonia SPIEGEL-Serie Gutes Geld für schlechte Zähne Buch Gesunde Zähne (Piper) Buch Ratgeber Zähne (Ullstein Medicus) Broschüre Zahnmedizin heute (AgV) und viele Fachbeiträge. Seit 2005 als Rentner Entwicklungshilfe-Einsätze in Ladakh, Äthiopien und Kirgistan (www.kirgistan-hilfe.de) mit Filmdokumentationen und Reiseberichten.
Häufiges Desinteresse unter Jugendlichen an Politik und Geschichte, die Unzufriedenheit und der Sozial-Autismus Vieler waren dann Anlass und Motivation zu dem Buch Der Mann ohne Kopf .
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.