Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Große Erneuerung als Buch
PORTO-
FREI

Die Große Erneuerung

Zur Geschichte der Wissenschaftlichen Revolution. Auflage 2002. Book.
Buch (gebunden)
Die nach Inhalt, Methode und sozialer Relevanz durchgreifenden Umwälzungen in Mathematik, Astronomie, Physik, Chemie, Biologie und Geographie sowie in Naturphilosophie und wissenschaftlichen Organisationsformen während des 16./17. und des beginnenden … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

74,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Die Große Erneuerung als Buch

Produktdetails

Titel: Die Große Erneuerung
Autor/en: Hans Wußing

ISBN: 3764366982
EAN: 9783764366988
Zur Geschichte der Wissenschaftlichen Revolution.
Auflage 2002.
Book.
Birkhäuser Basel

23. September 2002 - gebunden - 236 Seiten

Beschreibung

Die nach Inhalt, Methode und sozialer Relevanz durchgreifenden Umwälzungen in Mathematik, Astronomie, Physik, Chemie, Biologie und Geographie sowie in Naturphilosophie und wissenschaftlichen Organisationsformen während des 16./17. und des beginnenden 18. Jahrhunderts werden in der Historiographie der Wissenschaften mit dem Sammelbegriff Wissenschaftliche Revolution schlechthin bezeichnet. Der Autor beschreibt in seinem Buch markante Höhepunkte jenes Prozesses, auf denen ganz wesentlich unsere heutige Wissenschaft gegründet ist. Um die geistigen Wendungen und die Persönlichkeiten hervortreten zu lassen, wurde großer Wert auf authentische Äußerungen jener Wissenschaftler gelegt.

Inhaltsverzeichnis

Einführung.- Prolog.- Die copernicanische Wende.- Nicolaus Copernicus.- De revolutionibus.- Umstrittenes heliozentrisches System.- Für und Wider.- Tycho Brahe.- Anerkennung des Heliozentrismus.- Galileo Galilei.- Dialog über die zwei hauptsächlichsten Weltsysteme.- Zwei neue Wissenschaften.- Ingenieure. Simon Stevin.- Physik des Himmels.- Johannes Kepler.- Das Weltgeheimnis 5o.- Die neue Astronomie.- Kalenderreform.- Inductio. Ratio.- Francis Bacon.- Renà Descartes.- Atomismus.- Pierre Gassend.- Institutionen.- Instrumente.- Fernrohr.- Spiegelteleskop.- Mikroskop.- Barometer. Luftpumpe.- Thermometer.- Chronometer.- Rechenhilfsmittel. Rechenmaschinen.- Mathematik.- Algebra.- Analytische Geometrie.- Die Problemsituation.- Frühgeschichte der Infinitesimalmathematik.- Tangentenproblem.- Newton und die Fluxionsrechnung.- Leibniz und der Calculus.- Der Prioritätsstreit.- Herausbildung des Funktionsbegriffes.- Ausbau der Infinitesimalmathematik.- Optik.- Brechungsgesetz.- Lichtgeschwindigkeit.- Farbenlehre.- Lichttheorie.- Wellentheorie des Lichtes.- Chemie auf der Suche.- Elemente. Prinzipien.- Gas.- Der skeptische Chemiker.- Phlogiston.- Grundlegung der klassischen Physik.- Newton.- Gravitation.- Principia.- Newton und die Naturphilosophie.- Erkenntnisse über die belebte Natur.- Botanik.- Sexualität.- Zoologie.- Anatomie. Blutkreislauf.- Vitalismus. Iatromechanik. latrophysik. latrochemie.- Geographische Entdeckungen. Geologie.- Fossilien.- Schlussbemerkung.- Zeittafel.- Literatur.- Namensregister.

Portrait

Hans Wußing (1927-2011), international bekannt als Mathematikhistoriker und Autor vieler Bücher zur Wissenschaftsgeschichte, wirkte seit 1957 am Karl-Sudhoff-Institut für Geschichte der Medizin und Naturwissenschaften der Universität Leipzig, dessen Direktor er von 1977-82 war. 1968 wurde er Professor für Geschichte der Mathematik und Naturwissenschaften. 1993 wurde er mit dem Kenneth O. May Prize for History of Mathematics ausgezeichnet.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.