Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Klick ins Buch Lernerfolgsüberprüfung im handlungsorientierten Unterricht der Berufsschule als Buch
PORTO-
FREI

Lernerfolgsüberprüfung im handlungsorientierten Unterricht der Berufsschule

Paperback.
Buch (kartoniert)
Durch die Neuordnung der industriellen und handwerklichen Metall- und Elektroberufe
und die Einführung lernfeldstrukturierter Lehrpläne wurden curriculare
Vorgaben formuliert, für die seitdem didaktisch-methodische Modelle zurweiterlesen
Buch

25,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Lernerfolgsüberprüfung im handlungsorientierten Unterricht der Berufsschule als Buch
Produktdetails
Titel: Lernerfolgsüberprüfung im handlungsorientierten Unterricht der Berufsschule
Autor/en: Helmut Richter

ISBN: 3831134634
EAN: 9783831134632
Paperback.
Books on Demand

14. März 2002 - kartoniert - 220 Seiten

Beschreibung

Durch die Neuordnung der industriellen und handwerklichen Metall- und Elektroberufe
und die Einführung lernfeldstrukturierter Lehrpläne wurden curriculare
Vorgaben formuliert, für die seitdem didaktisch-methodische Modelle zur
Umsetzung entwickelt wurden und noch entwickelt werden. Ein zentraler Begriff
dieser Neuordnung ist der Begriff der Handlungskompetenz, der hinsichtlich
der Zielorientierung von Berufsausbildung sogar ein Leitbegriff wurde.
Handlungsorientierte Unterrichtsmethoden haben sich seitdem in der Berufsschuldidaktik
immer mehr durchgesetzt, die Anzahl der Veröffentlichungen zu diesem Themenbereich
ist kaum noch überschaubar. Im Gegensatz dazu ist die Lernerfolgsüberprüfung
handlungsorientierten Unterrichts jedoch in der Vergangenheit von didaktisch-methodischen
Überlegungen eher ausgeklammert worden, wenn man von einigen Ausnahmen
und Ansätzen einmal absieht. Ziel dieser Untersuchung ist es, ein praxisorientiertes
und systematisches Instrumentarium in Form von überprüfbaren Kriterien
zu schaffen, mit dessen Hilfe sowohl der Kompetenzstand als auch der Prozess
der Entwicklung beruflicher Handlungskompetenz bei den Lernenden evaluiert
werden können. Diese Kriterien werden anhand ausgewählter Methoden der
Lernerfolgsüberprüfung beispielhaft dargestellt.

Portrait

Helmut Richter begann mit 16 Jahren während seiner Ausbildung zum Maschinenschlosser autodi-daktisch das Gitarrespiel zu lernen. Ab 1976 Meister-schüler des Gitarristen Siegfried Behrend. 1981 erster Preis beim Regensburger Gitarrenwettbewerb, 1982 Prüfung zum Musikerzieher. Neben den Gitarrenstudien Studium in den Fächern Maschinenbau, Erzie-hungswissenschaften und Physik, später Studien in Psychologie und Neurobiologie.Promotion zum Dr. phil. (Berufspädagogik). Zahl-reiche CD- und Rundfunkaufnahmen, Buchveröffent-lichungen und Veröffentlichungen eigener Komposi-tionen. Bundesgeschäftsführer der European Guitar Teachers Association. Schulleiter eines Berufskollegs im Ruhrgebiet.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.