Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Politische Bildung an der Grundschule als Buch
PORTO-
FREI

Politische Bildung an der Grundschule

Empirische Ergebnisse der politischen Psychologie und didaktischen Konsequenzen. 'Schriften zur Politischen…
Buch (kartoniert)
Vorliegende Arbeit entsprang dem Wunsch eines Praktikers der Politischen Bildun- zwölf Jahre in der Volksschule und inzwischen neun Jahre in der Lehrerausbildung im Fach Sozialkunde - seine Überzeugungen, seinen Optimismus über die Erfolgsaussichten … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Politische Bildung an der Grundschule als Buch

Produktdetails

Titel: Politische Bildung an der Grundschule
Autor/en: Ingrid Ziegler

ISBN: 381000507X
EAN: 9783810005076
Empirische Ergebnisse der politischen Psychologie und didaktischen Konsequenzen.
'Schriften zur Politischen Didaktik'.
Auflage 1988.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 1988 - kartoniert - 184 Seiten

Beschreibung

Vorliegende Arbeit entsprang dem Wunsch eines Praktikers der Politischen Bildun- zwölf Jahre in der Volksschule und inzwischen neun Jahre in der Lehrerausbildung im Fach Sozialkunde - seine Überzeugungen, seinen Optimismus über die Erfolgsaussichten politischer Bildung anhand von Literaturstudien zu bestätigen. Dieser Optimismus wurde manchmal belächelt, manchmal als idealistisch abgetan, viel öfter aber als überzeugendes Engagement und ehrliche Bereitschaft anerkannt, unsere noch junge Demokratie stabiler und widerstandsfähiger gestalten zu helfen. So ist die Zielgruppe vorliegender Arbeit weniger in der Wissenschaft, sondern eher unter den Praktikern politischer Bildung, Leh­ rern und Studenten des Lehramtes zu sehen. Aus diesem Grunde bemühte sich der Ver­ fasser, Sprache und Aufbau der Arbeit dieser Gruppe anzupassen, Wissenschaftler-Jargon und theoretische Höhenflüge zu vermeiden. Trotzdem meine ich, mit der Dissertation einen Beitrag zum Fortschritt der Wissenschaft zu leisten, indem empirische Ergebnisse der politischen Psychologie gesichtet und systematisiert und didaktische Konsequenzen daraus gezogen werden. Es gibt eine Reihe von Menschen, denen ich für Anregungen und Verständnis zu danken habe: - zuerst meinem Mann und meinen Kindern, die mir auf vielfache Art und Weise bei dem Vorhaben halfen; - meinem 'Doktorvater', Herrn Prof. Dr. Dieter Grosser, der mich wohlwollend und er­ mutigend in dem mir eigenen Arbeitsstil unterstützte; - Herrn Prof. Dr. Hartmut Kasten und Herrn Prof. Dr. Klaus Ulich, von denen ich aus ihren Seminaren Hinweise über empirische Quellen und Anregungen mitnahm; ~ Frau Carla Brightenback, Middlebury, die mich aus USA mit den neuesten empirischen Ergebnissen versorgte; - und vielen anderen.

Inhaltsverzeichnis

Inhaltsübersicht.- 0 Zielvorstellungen und Begriffe.- 1 Pro und Contra die Politische Bildung in der Grundschule.- 1.1 Homo - ens sociale.- 1.2 Homo - ens personale.- 1.3 Intentionale Politische Bildung contra ,heimlichen Lehrplan'.- 1.4 Ein bildungspolitisches Pro.- 2 Die geschichtliche Dimension der Grundschule und der Sozialkunde in der Grundschule nach dem 2. Weltkrieg.- 2.1 ,Über das Modische' in der Grundschule.- 2.1.1 Periode der Stabilität.- 2.1.2 Periode des Infragestellens.- 2.1.3 Periode der Reformen.- 2.1.4 Periode der Gegenreform in Bayern.- 2.1.5 Zurück zu ,alten Zöpfen'?.- 2.1.6 Der neue Grundschul-Lehrplan für Bayern von 1981 - ein Weg der Mitte.- 2.2 Der Stellenwert der Politischen Bildung in der Grundschule unter besonderer Berücksichtigung Bayerns.- 2.2.1 Periode der Abwehr, des Vakuums.- 2.2.2 Periode der Harmonisierung.- 2.2.3 Periode der Wissenschaftsorientierung.- 2.2.4 Periode der Umkehr in Bayern.- 2.2.5 Periode der Stabilisierung in Bayern.- 2.3 Grundschul-Lehrpläne als Politikum.- 2.4 Sozialkunde in der Grundschule im Spiegel der Lehrermeinungen (Pilot Study).- 2.4.1 Zur Bedeutung der Sozialkunde in der Grundschule.- 2.4.2 Ziele und Inhalte der Sozialkunde in der Grundschule.- 2.4.3 Wie politisch ist die politische Bildung in der Grundschule im Spiegel der Lehrermeinungen?.- 3 Politische Bildung in der Grundschule im Zugriff der Politischen Psychologie.- 3.1 Über die Relevanz psychologischer Erkenntnisse.- 3.1.1 Begründung der Systematisierung nach psychologischen Konstrukten.- 3.1.2 Von der Einstellungsforschung zur Wertorientierungsforschung.- 4 Zur Entstehung politischer Einstellungen.- 4.1 Das psychologische Konstrukt Einstellung.- 4.2 Erwerb von grundlegenden Dispositionen ,Vom Mutterleib zur Kindheit'.- 4.3 "Persistenz des frühen Lernens".- 4.3.1 GREENSTEINs Untersuchung.- 4.3.2 Forschungsprogramm von EASTON und HESS.- 4.3.3 Das Transmissionsmodell politischer Sozialisation.- 4.4 Die Rezeption der ,klassischen' Sozialisationsforschung in der Bundesrepublik Deutschland.- 4.5 Mögliche Folgerungen für die politische Bildung der Grundschule.- 4.5.1 Einstellungsänderung durch Information.- 4.5.2 Einstellungsänderung durch Aufklärung über die Ursachen des eigenen Verhaltens.- 4.5.3 Einstellungsänderung durch affektive und ,kognitive Dissonanz'.- 4.6 Kritik am amerikanischen Forschungsansatz.- 4.7 Kritik an der deutschen Rezeption des Transmissionsmodells politischer Sozialisation.- 4.8 Alternative Forschungsansätze bzw. Korrekturen des Einstellungssyndroms.- 4.8.1 Internationaler Vergleich.- 4.8.1.1 GREENSTEIN: England-Frankreich-USA.- 4.8.1.2 TORNEY/OPPENHEIM/FARNEN: 10-Länder im Vergleich.- 4.8.2 "Das politische Bewußtsein von 5- bis 6jährigen" in USA.- 4.8.3 "Autorität im Vorschulalter" in der Bundesrepublik.- 4.8.4 "Kinder und Wahlkampf" -.- 4.8.5 Parteipräferenzen und Unabhängigkeit.- 4.9 Politische Einstellungen und Didaktik der Politischen Bildung in der Grundschule.- 4.9.1 Fazit aus der Einstellungsforschung.- 4.9.2 Folgerungen für politische Bildung in der Grundschule.- 4.9.3 Politikbegriff und Einstellungsforschung.- 5 Soziale und politische Kognitionen.- 5.1 Relevanz für politische Bildung.- 5.2 Zum Begriff ,Kognition'.- 5.3 Theorien über die Genese von Kognitionen.- 5.3.1 Die Entwicklung der kognitiven Funktionen nach PIAGET.- 5.3.2 Die BRUNER-POSTMAN'sche Hypothesen-Theorie.- 5.3.3 Die kognitive Dissonanz-Theorie FESTINGERs.- 5.3.4 Attributionstheorien.- 5.4 Empirische Ergebnisse über soziale bzw. Politische Kognitionen von Kindern im Grundschulalter.- 5.4.1 "The Child's Constructions of Politics" von R.W. CONNELL (1971).- 5.4.2 ,Telepolitics'.- 5.4.3 ,Alterstrends im politischen Denken zu Dissens, zum Wählen und zur Verteilung von Reichtum'.- 5.4.4 Das kognitive Bild von anderen.- 5.5 Soziale/politische Kognitionen und politische Bildung.- 5.6 Kognitionen und Politik.- 6 Soziale und politische Wertorientierung.- 6.1 Begriffserklärung: Norm - Wert.- 6.2 Politikrelevante Werte von Vierjährigen nach Mary Ellen Goodman.- 6.3 Grundpositionen und Hauptforschungsrichtungen.- 6.4 Erwerb von Moralvorstellungen als ,Social-Learning-Approach'.- 6.5 PIAGET: Die Stufen des moralischen Urteils.- 6.5.1 PIAGETs Methoden.- 6.5.2 PIAGETs Ergebnisse.- 6.5.3 Entwicklung des Gerechtigkeitsbegriffes.- 6.5.4 Grundannahmen zur Theorie der moralischen Entwicklung.- 6.5.5 Didaktische Konsequenzen für Wertorientierung... im allgemeinen.- 6.6 KOHLBERGs Stufentheorie der Entwicklung des moralischen Urteils.- 6.6.1 Empirische Basis.- 6.6.2 Ergebnisse und Theorie zugleich: Stufen des moralischen Urteils.- 6.6.3 Alterstrends des moralischen Urteils.- 6.6.4 Moralisches Urteil und Affekte.- 6.6.5 Moralisches Urteil und moralisches Handeln.- 6.6.6 Die Stufen des moralischen Urteils und Internalisierung.- 6.6.7 Didaktische Konsequenzen.- 6.7 Kritik am Modell der strukturellen Entwicklung des moralischen Urteils (PIAGET und KOHLBERG).- 6.7.1 Modellexterne Kritik.- 6.7.2 Modellimmanente Kritik.- 6.8 Alternativen, Korrekturen und Ergänzungen zum PIAGET/KOHLBERG-Modell des moralischen Urteils.- 6.8.1 Rollenübernahme und Entwicklung des moralischen Urteils.- 6.8.2 Training moralischen Urteils von Kindergarten- und Erstklaßkindern.- 6.8.3 Die Typen moralischen Urteilens bei Jungen der 3. Grundschulklasse.- 6.8.4 Einflüsse der Umwelt auf die Typen des moralischen Urteils bei Drittklaßbuben.- 6.8.5 Didaktische Konsequenzen.- 6.8.6 Wertorientierung von Eltern der Grundschul-Kinder.- 6.8.7 ,Politische' Werte.- 6.9 Das Politische an der Wertorientierung.- 6.10 Didaktische Konsequenzen für die Wertorientierung.- 7 Wie politisch ist die politische Bildung in der Grundschule?.- 7.1 Die politische Dimension.- 7.2 Die Sicht der Grundschul-Lehrer.- 7.3 Die Dimension Aufnahme-Kapazität der Schüler.- 7.4 Die Dimension Inhalte und Ziele.- 7.5 Die Dimension Demokratie.- Literaturhinweise.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.