Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Bücher immer versandkostenfrei
Fußball - Wissenschaft mit Kick als Buch
PORTO-
FREI

Fußball - Wissenschaft mit Kick

Von der Physik fliegender Bälle und der Statistik des Spielausgangs. Originaltitel: The Science of Soccer.…
Buch (kartoniert)
Obwohl Fußball die populärste Sportart der Welt ist, hat die Wissenschaft des Fußballs bislang nur wenig Aufmerksamkeit erfahren. Dieses faszinierende Buch beschäftigt sich mit einem breiten Spektrum von Themen, bei denen man den Fußballsport einer w … weiterlesen
Buch

22,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Fußball - Wissenschaft mit Kick als Buch

Produktdetails

Titel: Fußball - Wissenschaft mit Kick
Autor/en: John Wesson

ISBN: 3827416655
EAN: 9783827416650
Von der Physik fliegender Bälle und der Statistik des Spielausgangs.
Originaltitel: The Science of Soccer.
'Spektrum Sachbuch'.
1. Aufl. 2005.
Book.
Übersetzt von Carsten Heinisch, Michael Zillgitt
Spektrum Akademischer Verlag

6. Mai 2010 - kartoniert - 244 Seiten

Beschreibung

Obwohl Fußball die populärste Sportart der Welt ist, hat die Wissenschaft des Fußballs bislang nur wenig Aufmerksamkeit erfahren. Dieses faszinierende Buch beschäftigt sich mit einem breiten Spektrum von Themen, bei denen man den Fußballsport einer wissenschaftlichen Analyse unterziehen kann. Am Anfang steht die qualitative Darstellung der grundlegenden Physik des - ruhenden und springenden - Balles. Einwürfe und Abstöße, Kopfbälle und Fangen sind die nächsten Themen, ehe es mit der komplexeren Physik des fliegenden Balles weitergeht.

Im zweiten Teil des Buches bezieht sich 'Wissenschaft' dann weniger auf die etablierte Physik als vielmehr auf eine allgemeinere wissenschaftliche Neugierde, die einige sonst selten erörterte Aspekte des Spiels enthüllt. Dazu gehören: ein Blick auf die Spieltheorie, die Frage, wie sich die Regeln auf den Spielverlauf und die Freude daran auswirken, eine Erklärung, warum die beste Mannschaft nicht immer gewinnt, ungewöhnliche Statistiken über Spieler sowie ökonomische Betrachtungen zum Thema Fußball.

Für Leser mit tiefergehendem mathematisch-physikalischen Interesse liefert schließlich das letzte Kapitel einen Einblick in die Theorie der "schönsten Nebensache der Welt".

Fußball - Wissenschaft mit Kick ist eine unverzichtbare Lektüre für alle Fußballbegeisterten, die sich auch für die Wissenschaft dieses Spiels interessieren: Spieler, Trainer, Fans und Sportstudenten.

Inhaltsverzeichnis

Vorwort zur deutschen Ausgabe
Vorwort zur englischen Originalausgabe
1. Der springende Ball
2. Der Schuss
3. Werfen, Köpfen, Fangen, Stoppen
4. Der Ball im Flug
5. Die Regeln
6. Spieltheorie
7. Die beste Mannschaft
8. Die Spieler
9. Ökonomische Fragen
10. Fußball in Gleichungen: Physikalische und mathematische Zusammenhänge
11. Anhang: Kapiteleröffnungsbilder - Literaturhinweise - Index

Portrait

John Wesson wurde in Leicester geboren. Im Alter von 15 Jahren verließ er die Schule, um sich zunächst als Fabrikarbeiter seinen Lebensunterhalt zu verdienen. Einer anschließenden Ingenieurausbildung folgte dann das Studium der Physik an der Universität von Leicester. Seine wissenschaftliche Laufbahn begann Wesson in der experimentellen Kern- und Plasmaphysik und promovierte letztendlich in theoretischer Physik an der Universität von London. Außerhalb der Physik widmete er sich auf ganz unterschiedlichen Feldern der Anwendung mathematischer Methoden; so stieß er die Theorie der optimalen Besteuerung an und lieferte eine theoretische Analyse des englischen Golfhandicap-Systems. Bis zu seiner Emeritierung war er als Fußballer aktiv, heute spielt er Golf, Tischtennis und Bowling.

Pressestimmen

Ein Interesse an Fußball vorausgesetzt, kommen Leser hier voll auf ihren Geschmack. Mit viel Enthusiasmus vermittelt John Wesson physikalische und mathematische Gesetzmäßigkeiten und eröffnet so einen neuen Blick auf die Anwendungsmöglichkeiten dieser Disziplinen und den Fußball.
lernklick.de
Jede Menge Hintergrundwissen rund um den Ball, die Spieler und die Spielregeln eines Fußballspiels liefert der emeritierte Physikprofessor John Wesson im vorliegenden Buch. ... Dass der Autor selber erklärtermaßen ein Fußballfan ist, merkt man seinen Ausführungen deutlich an. So bietet sein Buch genügend Stoff zum vergnüglichen Fachsimpeln...
Forschung & Lehre
In Fußball - Wissenschaft mit Kick unterzieht Wesson all das, was auf und nebem dem Fußballplatz passiert, einer wissenschaftlichen Betrachtung und sorgt dabei für überraschende Erkenntnisse, ob es nun um Flugbahnen geschossener Bälle oder um Niederlagen eigentlich überlegener Mannschaften geht. Auch Spieltheorien, Regeln und ökonomische Fragen haben ihren Platz in diesem Buch.
www.boersenblatt.net
Die "schönste Nebensache der Welt" lässt sich durchaus auch wissenschaftlich betrachten. Wie ist es eigentlich möglich, dass ein Eckball auf einer bananenförmigen Bahn seinen Weg ins Tor findet? Was bedeutet es, einen Ball anzuschneiden? Und wieviel Zeit bleibt eigentlich einem Torwart, um bei einem Elfmeter noch zielgerichtet zu reagieren? Fragen über Fragen, auf die John Wesson in seinem unterhaltsamen Büchlein kompetende Antworten gibt.
Die Welt
Warum springt der Ball und vor allem: wohin? Welche Kräfte wirken bei einer Bananenflanke? Gewinnt laut Statistik am Ende tatsächlich immer die bessere Mannschaft? Fragen, die auch gestandene Fußballexperten vermutlich in Bedrängnis bringen könnten. Doch es gibt Antworten und die sind gar nicht so schwierig.
Der britische Physiker John Wesson hat sich zahlreicher solcher Fragen angenommen und erklärt sie in seinem Buch anschaulich und verständlich.
Associated Press
Wie war das mit dem Wembley-Tor? Die Wissenschaft lässt nur einen Schluss zu: Weil der von Geoff Hurst geschossene Ball fast senkrecht auf den Boden fiel und von dort mit Drall zurück ins Feld flog, muss er relativ niedrig an die Torlatte geprallt sein. Der Physiker und Mathematiker John Wesson hat sich mit der Erforschung dieser und anderer essentieller Fragen des Ballsports befasst. Mit Fußball - Wissenschaft mit Kick ist ihm ein spannendes, streckenweise überraschendes Werk gelungen. Erst im zehnten von insgesamt elf Kapiteln legt er sein Formelwerk offen, die ersten neun stecken voller Skurrilitäten und neuer Erkenntnisse. Nur die Frage >drin oder nicht?RUND - Das Fußballmagazin
Der Autor ist theoretischer Physiker und Fußball-Fan und im Vorfeld der Fußballweltmeisterschaft 2006 kommt sein Buch gerade recht, für alle, die abends in der Kneipe mit dem gewissen Mehr an Wissen brillieren wollen. ... Fazit: Amüsanter Lesestoff, für all jene, für die Fußball mehr ist als ein Spiel.
Deutschlandradio
Dies ist ein nettes kleines Buch, für jeden, der Spaß an Fußball und an ein bisschen Mathematik und Physik hat. ... Was ich an diesem Buch mag, ist, dass Wesson ganz offensichtlich kein Marketingspezialist, Stratege, Analytiker oder Profitrainer ist. Er ist einfach ein Fußballfan, untersucht das Spiel, das er liebt, und schreibt interessante Dinge darüber. ... Selbst wenn Sie Fußball überhaupt nicht mögen, wird es unter Ihren Schülern oder Studenten zweifellos Fans geben, und man findet in diesem Buch eine Menge Anregungen, sich mit Physik zu beschäftigen, wissenschaftliche Diagramme lesen zu lernen und mathematische Anwendungen zu erproben. (Auch für Mathematiklehrer ist es ein großartiges Buch.) ... Dieses Buch ist ein guter Ausgangspunkt für die Anwendung mathematisch-physikalischer Fertig
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.