Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Jesus zwischen Juden und Christen als Buch
PORTO-
FREI

Jesus zwischen Juden und Christen

Re-Visionen im Verhältnis der Kirche zu Israel. 2. , durchgesehene und erweiterte Auflage. 2. Durchges. U.…
Buch (kartoniert)
Christen sind durch das Neue Testament auf Jesus bezogen. Jesus aber war Jude. Jesus eint - Jesus trennt. Wir müssen uns darüber verständigen, wer wir als Kirche Jesu Christi angesichts Israels sind. Die Neuauflage wird ergänzt u.a. durch ein eigene … weiterlesen
Buch

18,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Jesus zwischen Juden und Christen als Buch

Produktdetails

Titel: Jesus zwischen Juden und Christen
Autor/en: Klaus Wengst

ISBN: 3170183273
EAN: 9783170183278
Re-Visionen im Verhältnis der Kirche zu Israel.
2. , durchgesehene und erweiterte Auflage. 2. Durchges. U.
TheologInnen, theologisch Interessierte.
Kohlhammer W.

17. Juni 2004 - kartoniert - 208 Seiten

Beschreibung

Christen sind durch das Neue Testament auf Jesus bezogen. Jesus aber war Jude. Jesus eint - Jesus trennt. Wir müssen uns darüber verständigen, wer wir als Kirche Jesu Christi angesichts Israels sind. Die Neuauflage wird ergänzt u.a. durch ein eigenes Kapitel "Seit wann gibt es Christentum?" sowie durch Ausführungen, die das Verhältnis von Christen zu Juden in trinitarischer Perspektive reflektieren.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.