Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Stochastik für Informatiker als Buch
PORTO-
FREI

Stochastik für Informatiker

'Statistik und ihre Anwendungen'. Auflage 2003. Book.
Buch (kartoniert)
Stochastische Methoden finden in der Informatik zahlreiche Einsatzfelder, insbesondere in der Bio- und Medizinischen Informatik. Ziel des Buches ist es eine Einführung in die Grundlagen der Stochastik zu geben, wobei viele Anwendungsbeispiele f&… weiterlesen
Buch

39,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Stochastik für Informatiker als Buch

Produktdetails

Titel: Stochastik für Informatiker
Autor/en: Lutz Dümbgen

ISBN: 3540000615
EAN: 9783540000617
'Statistik und ihre Anwendungen'.
Auflage 2003.
Book.
Springer Berlin Heidelberg

10. März 2003 - kartoniert - 280 Seiten

Beschreibung

Stochastische Methoden finden in der Informatik zahlreiche Einsatzfelder, insbesondere in der Bio- und Medizinischen Informatik. Ziel des Buches ist es eine Einführung in die Grundlagen der Stochastik zu geben, wobei viele Anwendungsbeispiele für die notwendigen Theorie motivieren und diese illustriert. Über weite Strecken konzentriert sich das Buch auf die für die Informatik besonders wichtigen diskreten Modelle.

Besonderes Augenmerk wird auch darauf gelegt, die Brücke zur Numerik zu schlagen, weshalb z.B. exakte Konfidenzintervalle sehr ausführlich behandelt werden.

Um dem immer wichtiger werdenden Gebiet der Bioinformatik Rechnung zu tragen, werden entsprechende Beispiele (z.B. Hardy-Weinberg-Gesetz, medizinische Tests, Sequenzvergleiche) und Methoden (exponentielle Schranken, EM-Algorithmus) behandelt, so dass auch Informatiker mit Nebenfach Medizin und Biologie das Buch mit Gewinn lesen können.

Hinweise zu weiterführender Literatur runden das Buch ab.

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung 2. Laplace-Wahrscheinlichkeiten 3. Diskrete Wahrscheinlichkeitsräume und Zufallsvariablen 4. Bedingte Verteilungen und stochastische Unabhängigkeit 5. Statistische Anwendungen: Tests und Konfidenzbereiche 6. Erwartungswerte 7. Momentenerzeugende Funktionen und Exponentialungleichungen 8. Informationstheorie 9. Allgemeine Wahrscheinlichkeitsräume 10. Integrale und Erwartungswerte 11. Computersimulation von Zufallsvariablen 12. Markovketten 13. Approximation von Verteilungen 14. Maximum-Likelihood-Schätzer und EM-Algorithmus

Portrait

Lutz Dümbgen ist seit 2002 Professor für Statistik an der Universität Bern (Schweiz).
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.