50% und mehr sparen mit den eBook Schnäppchen der Woche** >>
Das verlorene Barett als Buch
PORTO-
FREI

Das verlorene Barett

'Katharina Jensen Romane'.
Buch (kartoniert)
Die Journalistin Katharina Jensen wird mitten im G20-Gipfel in Hamburg eine Anschlagsserie verwickelt. An der Seite ihres neuen Lebensgefährten versucht sie alles,um Licht ins Dunkel zu bringen.
Buch

8,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Das verlorene Barett als Buch

Produktdetails

Titel: Das verlorene Barett
Autor/en: Manfred Braasch

ISBN: 3750244677
EAN: 9783750244672
'Katharina Jensen Romane'.
epubli

21. Oktober 2019 - kartoniert - 168 Seiten

Beschreibung

Katharina Jensen lebt weiterhin in Hamburg und arbeitet als Journalistin bei der taz. Als ihr Vater und ihre Mutter kurz hinter einander sterben, macht sie auf dem Dachboden ihres Elternhauses einen überraschenden Fund. Kurz danach überstürzen sich die Ereignisse rund um den G20-Gipfel in Hamburg und Katharina muss gemeinsam mit ihrem Lebenspartner Marco ein Straßenkid retten und einen mysteriösen Attentäter dingfest machen.

Portrait

Manfred Braasch wurde 1964 in Itzehoe, Holstein geboren. Nach Abitur und Druckerausbildung bei Gruner & Jahr studierte er Ökotrophologie in Kiel und Bonn. "Auslandserfahrung" sammelte er bei der Verbraucherzentrale in Stuttgart und arbeitet aktuell als Landesgeschäftsführer beim BUND Hamburg.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden.
Soweit von uns deutschsprachige eBooks günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt.
Soweit von uns deutschsprachige gedruckte Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen die Buchpreisbindung aufgehoben.
Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.