Rituelle Gewalt in Deutschland als Buch
PORTO-
FREI

Rituelle Gewalt in Deutschland

Eine quantitative Analyse. Empfohlen von 18 bis 99 Jahren.
Buch (kartoniert)
Die vorliegende Masterarbeit untersucht, inwieweit Rituelle Gewalt in Deutschland ein reales Phänomen der psychosozialen Praxis darstellt und wie sich diese konstituiert.
Buch

24,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Rituelle Gewalt in Deutschland als Buch

Produktdetails

Titel: Rituelle Gewalt in Deutschland
Autor/en: Natalie Rudolph

ISBN: 3745087682
EAN: 9783745087680
Eine quantitative Analyse.
Empfohlen von 18 bis 99 Jahren.
epubli

11. Mai 2017 - kartoniert - 144 Seiten

Beschreibung

Die Erhebung des Auftretens von Ritueller Gewalt in Deutschland wurde mittels einer quantitativen Studie anhand von Fragebögen durchgeführt. Dabei wurde eine bereits durchgeführte internationale Befragung von Thorsten Becker, Wanda Karriker, Bettina Overkamp und Carol Rutz aus dem Jahr 2007 repliziert und entsprechend adaptiert. Die daraus resultierenden Ergebnisse wurden im Anschluss nicht nur quantitativ ausgewertet, sondern Diese ermöglichten eine durch ExperteInnen fundierte Interpretation der statistischen Datenlage.
Die Basis stellt das folgende Kapitel (Kapitel 2) dar, in welchem das Forschungsfeld der Rituellen Gewalt zunächst definiert wird und schließlich verschiedene Standpunkte erörtert werden. Anschließend wird der Begriff der Sekte definiert und die Strukturen einer solchen herausgearbeitet (Kapitel 3). Da Rituelle Gewalt am häufigsten in satanistischen Kulten berichtet wird, wird in Kapitel 4 näher auf den Begriff des Satanismus eingegangen, auf die bekanntesten satanistischen Gruppierungen, sowie die berichteten Praktiken und Rituale dieser. Anschließend werden die von Betroffenen erlebten Maßnahmen und Techniken, welche im Zuge Ritueller Gewalt berichtet werden, genauer erläutert (Kapitel 5). Um die Strukturen innerhalb rituell gewalttätiger Gruppierungen nachvollziehbar zu machen, wird dann in Kapitel 6&7 näher auf die AkteurInnen Ritueller Gewalt eingegangen. Nachfolgenden wird dann der rechtliche Aspekt Ritueller Gewalt herausgearbeitet (Kapitel 8). Da es verschiedene Standpunkte hinsichtlich der Existenz Ritueller Gewalt gibt und die ExpertInnen in zwei Lager spalten zu scheint, werden dann in Kapitel 9 die Kontroversen verschiedener Praktiker dargestellt. Am Ende der theoretischen Ausarbeitung wird schließlich der aktuelle Forschungsstand dargestellt (Kapitel 10).
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.