Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die Privatisierung der öffentlichen Arbeitsvermittlung: Australien, Niederlande und Großbritannien als Buch
PORTO-
FREI

Die Privatisierung der öffentlichen Arbeitsvermittlung: Australien, Niederlande und Großbritannien

Ein Vergleich aus neo-institutionenökonomischer Perspektive.
Buch (kartoniert)
Die öffentliche Arbeitsverwaltung unterliegt nicht nur in Deutschland tiefgreifenden Veränderungen. Eine international immer stärker voranschreitende Entwicklung ist die funktionelle Privatisierung (Contracting-out) der Arbeitsvermittlung: Statt den … weiterlesen
Buch

58,00 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Die Privatisierung der öffentlichen Arbeitsvermittlung: Australien, Niederlande und Großbritannien als Buch

Produktdetails

Titel: Die Privatisierung der öffentlichen Arbeitsvermittlung: Australien, Niederlande und Großbritannien
Autor/en: Oliver Bruttel

ISBN: 3832915265
EAN: 9783832915261
Ein Vergleich aus neo-institutionenökonomischer Perspektive.
Nomos Verlagsges.MBH + Co

25. Oktober 2005 - kartoniert - 310 Seiten

Beschreibung

Die öffentliche Arbeitsverwaltung unterliegt nicht nur in Deutschland tiefgreifenden Veränderungen. Eine international immer stärker voranschreitende Entwicklung ist die funktionelle Privatisierung (Contracting-out) der Arbeitsvermittlung: Statt den öffentlichen Arbeitsämtern übernehmen dabei private Anbieter im öffentlichen Auftrag die Vermittlung von Arbeitsuchenden. Die bisherigen internationalen Erfahrungen werden anhand eines innovativen Evaluationsrahmens analysiert, der die drei wesentlichen Bereiche der neuen Institutionenökonomik (Theorie der Verfügungsrechte, Transaktionskostentheorie und Prinzipal-Agent-Theorie) verbindet. Die Arbeit behandelt auch die Chancen und Grenzen für eine Übertragung auf Deutschland. Die Ergebnisse stützen sich auf über 70 Experteninterviews sowie eingehende Studien der Vertrags- und Ausschreibungsdokumente. Die Ländererfahrungen deuten darauf hin, dass die Beauftragung privater Anbieter vor allem für Personengruppen mit höheren Vermittlungsbarrieren vorteilhaft ist. Das Buch stellt sowohl für Wissenschaftler als auch Praktiker in den Bereichen der Arbeitsmarktpolitik und der Staatsmodernisierung eine Bereicherung dar.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Mittelalterliches Regieren in der Moderne oder Modernes Regieren im Mittelalter?
Buch (kartoniert)
Globales Regieren auf dem Prüfstand
Buch (kartoniert)
von Ingo Take
Governance in Stadtregionen zwischen Stabilität und Wandel
Buch (kartoniert)
von Sabine von Löwis
State-Building
Buch (kartoniert)
von Martin Kipping
Der Rechtsstaat unter den Bedingungen informaler Staatlichkeit
Buch (kartoniert)
von Gunnar Folke Sch…
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.