Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Wissenschaftliches Interesse und politische Verantwortung: Dimensionen vergleichender Bildungsforschung als Buch
PORTO-
FREI

Wissenschaftliches Interesse und politische Verantwortung: Dimensionen vergleichender Bildungsforschung

Ausgewählte Schriften 1967-1989. Auflage 1990. Book.
Buch (kartoniert)
1 Pädagogisches Wörterbuch, Berlin 1987, S. 91-93. 2 Oskar Anweiler (Hrsg. ), Staatliche Steuerung und Eigendynamik im Bildungs-und Erzie­ hungswesen osteuropäischer Staaten und der DDR, Berlin 1986, S. 7; s. auch S. 27 f. 3 Siehe… weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Wissenschaftliches Interesse und politische Verantwortung: Dimensionen vergleichender Bildungsforschung als Buch

Produktdetails

Titel: Wissenschaftliches Interesse und politische Verantwortung: Dimensionen vergleichender Bildungsforschung
Autor/en: Oskar Anweiler

ISBN: 3810008885
EAN: 9783810008886
Ausgewählte Schriften 1967-1989.
Auflage 1990.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

30. Januar 1990 - kartoniert - 248 Seiten

Beschreibung

1 Pädagogisches Wörterbuch, Berlin 1987, S. 91-93. 2 Oskar Anweiler (Hrsg. ), Staatliche Steuerung und Eigendynamik im Bildungs-und Erzie­ hungswesen osteuropäischer Staaten und der DDR, Berlin 1986, S. 7; s. auch S. 27 f. 3 Siehe: Lehren aus der Geschichte annehmen - eine Voraussetzung für die Erneuerung unse­ rer Schule, in: Pädagogik (Berlin) 44 (1989) U, S. 962-966. 4 Oskar Anweiler, Schulpolitik und Schulsystem in der DDR, Opladen 1988. 5 Siehe z. B. : Oskar Anweiler, Neue Entwicklungen im Bildungs-und Erziehungswesen der DDR. Königswinter, Jakob-Kaiser-Stiftung, 1990. 6 Siehe: Stand und Perspektiven der erziehungswissenschaftIichen Forschung in der Bundesre­ publik Deutschland und in der Deutschen Demokratischen Republik. Beiträge zum Kollo­ quium am U. und 13. Februar 1990 an der Ruhr-Universität Bochum, Bochum 1990. Das Kol­ loquium wurde veranstaltet von der Arbeitsstelle für vergleichende Bildungsforschung und dem Institut für Pädagogik der Ruhr-Universität Bochum. 21 1. DDR-und Deutschlandforschung Entwicklungsperspektiven des Bildungswesens in heiden Teilen Deutschlands In dem folgenden Beitrag sollen einige Überlegungen vorgetragen werden, die sich von den bisher geläufigen Betrachtungen über Probleme der Schule, Erziehung und Bildung im anderen Teil Deutschlands durch den Gesichtspunkt und teilweise auch durch die Akzente unterscheiden.

Inhaltsverzeichnis

Eine persönliche Begegnung mit Oskar Anweiler.- Ausgewählte Schriften von Oskar Anweiler.- 1. DDR- und Deutschlandforschung.- Entwicklungsperspektiven des Bildungswesens in beiden Teilen Deutschlands (1967).- Probleme eines Leistungsvergleichs der Bildungssysteme in der Bundesrepublik und der DDR (1969).- Hochschulreform und Lehrerbildung in der DDR (1970).- Strukturprobleme des allgemeinbildenden Schulwesens in der DDR (1970).- Berufsbildung in der Deutschen Demokratischen Republik unter vergleichenden Aspekten (1987).- 2. Zum Bildungswesen der Sowjetunion.- Der revolutionäre Umbruch im Schulwesen und in der Pädagogik Rußlands (1978).- Zentralismus und Föderalismus im sowjetischen Bildungswesen (1985).- Monismus und Pluralismus in der sowjetischen Bildung und Erziehung (1986).- 3. Der intrasystemare Vergleich.- Gesellschaftliche Mitwirkung und Schulverfassung in Bildungssystemen staatssozialistischer Prägung (1973).- Berufsausbildung in ost- und südosteuropäischen Staaten unter vergleichendem Aspekt (1975).- Die ,entwickelte sozialistische Gesellschaft' als Lern- und Erziehungsgesellschaft (1978).- Bildungspolitik der achtziger Jahre in der DDR, Polen und der Sowjetunion. Tendenzen und Probleme in vergleichender Sicht (1983).- Politische Steuerung - gesellschaftlicher Pluralismus - pädagogische Autonomie im Bildungs- und Erziehungswesen sozialistischer Staaten (1986).- 4. Methodologische Probleme der Vergleichenden Pädagogik.- Curriculumforschung im Lichte der Vergleichenden Erziehungswissenschaft (1971).- Die Bildungssysteme sozialistischer Staaten in Europa als Gegenstand vergleichender Forschung (1974).- Die internationale Dimension der Pädagogik (1989).- 5. Veröffentlichungen von Oskar Anweiler.- Quellennachweise.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.