Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Geschichte des Schreibens 1 als Buch
PORTO-
FREI

Geschichte des Schreibens 1

Von der Antike bis zum Buchdruck.
Buch (gebunden)
Gegenstand dieses Buches ist das Schreiben in seinem geschichtlichen Verlauf. Es beschreibt die Geschichte des Schreibens als Geschichte einer Tätigkeit. Der erste Teil der Darstellung setzt da ein, wo die Geschichte des Schreibens in Europa ihren An … weiterlesen
Buch

149,95*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Geschichte des Schreibens 1 als Buch

Produktdetails

Titel: Geschichte des Schreibens 1
Autor/en: Otto Ludwig

ISBN: 3110183013
EAN: 9783110183016
Von der Antike bis zum Buchdruck.
Gruyter, Walter de GmbH

15. Dezember 2005 - gebunden - XI

Beschreibung

Gegenstand dieses Buches ist das Schreiben in seinem geschichtlichen Verlauf. Es beschreibt die Geschichte des Schreibens als Geschichte einer Tätigkeit. Der erste Teil der Darstellung setzt da ein, wo die Geschichte des Schreibens in Europa ihren Anfang genommen hat: in der griechischen Antike um die Mitte des 8. Jahrhunderts v. Chr., als man zum ersten Mal konsequent alphabetisch schrieb. Sie endet mit den Auswirkungen und Folgen des Buchdrucks auf die Schreibpraxis in der Zeit zwischen dem Ende des 15. und dem Anfang des 17. Jahrhunderts. Im Mittelpunkt der faszinierenden Darstellung steht genau das, was in anderen Dokumentationen ausgespart wird: nicht die äußeren Bedingungen, nicht die Texte, weder ihr Inhalt noch die Form, und auch nicht die Menschen, die geschrieben haben, sondern vornehmlich das, was sie getan haben, wenn sie schrieben, ihre Tätigkeit. Diese Tätigkeit umfasst verschiedene Konzeptionen und Begriffe des Schreibens, die spezifische Organisation der Schreibhandlung und die jeweilige historische Praxis des Schreibens. Dieses Buch entwirft in klarer Sprache und Struktur erstmals eine umfassende 'innere' Geschichte des Schreibens als prägende Kulturtechnik des Menschen. Dersich in Vorbereitung befindendezweite Band widmet sich der Geschichte des Schreibens von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart. Pluspunkte: <DIV align=left>Darstellung der Geschichte des Schreibens von der Antike bis in die Gegenwart <DIV align=left>Gut lesbare Einführung in die Funktionen, Methoden und Bildungsvoraussetzungen des Schreibens in den verschiedenen Epochen Historische Darstellung der zentralen Kulturtechnik des Menschen

Portrait

Otto Ludwig ist Professor (emeritus) für Germanistische Linguistik an der Universität Hannover.

Pressestimmen

"[...] ein wertvolles Überblickswerk für den Einstieg in die Materie."Jürgen Wolf in: Germanistik 3-4/2007 "Otto Ludwig hat eine souveräne, gut geschriebene und ansprechend bebilderte 'Geschichte des Schreibens' von den nachhomerischen Griechen bis an den Beginn der Frühen Neuzeit vorgelegt."Rudolf Stöber in: Jahrbuch für Kommunikationsgeschichte 2006
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.