Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Interpersonelle Kommunikation und erfolgreiches Lieferantenmanagement als Buch
PORTO-
FREI

Interpersonelle Kommunikation und erfolgreiches Lieferantenmanagement

Eine Kausalanalyse des externen Kommunikationsverhaltens von Beschaffungsmanagern. 'neue betriebswirtschaftliche…
Buch (kartoniert)
Rudolf Large analysiert die Kommunikation zwischen Beschaffungsmanagern und Lieferanten. Er zeigt die positiven Wirkungen eines intensiven, extensiven, freundlichen und offenen Kommunikationsverhaltens auf.
Ausgezeichnet mit dem BME Wissenschaftspreis … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

54,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Interpersonelle Kommunikation und erfolgreiches Lieferantenmanagement als Buch

Produktdetails

Titel: Interpersonelle Kommunikation und erfolgreiches Lieferantenmanagement
Autor/en: Rudolf Large

ISBN: 3824491206
EAN: 9783824491209
Eine Kausalanalyse des externen Kommunikationsverhaltens von Beschaffungsmanagern.
'neue betriebswirtschaftliche Forschung (nbf)'.
2003. Auflage.
Book.
Gabler

12. Dezember 2003 - kartoniert - 320 Seiten

Beschreibung

Rudolf Large analysiert die Kommunikation zwischen Beschaffungsmanagern und Lieferanten. Er zeigt die positiven Wirkungen eines intensiven, extensiven, freundlichen und offenen Kommunikationsverhaltens auf.
Ausgezeichnet mit dem BME Wissenschaftspreis 2003. Ein wesentlicher Bestandteil der Tätigkeit von Beschaffungsmanagern ist die Kommunikation mit Lieferanten. Dieses durch die Betriebswirtschaftslehre bisher kaum erforschte Phänomen umfasst sowohl die Erfolgsauswirkungen des Kommunikationsverhaltens als auch dessen Bestimmungsgründe. Jeder Einkäufer möchte wissen, wie er am besten mit seinen Lieferanten kommuniziert, um erfolgreich zu sein. Ebenso interessiert sich jedes Unternehmen dafür, welche Rahmenbedingungen dazu geschaffen werden müssen und welche Fähigkeiten bei zukünftigen Beschaffungsmitarbeitern vorauszusetzen sind.
Rudolf Large analysiert die Daten von 617 Führungskräften und Mitarbeitern des Beschaffungsbereichs mit Hilfe eines Strukturgleichungsmodells (Kausalanalyse). Er zeigt die positiven Wirkungen eines intensiven, extensiven, freundlichen und offenen Kommunikationsverhaltens auf. Als Einflussgrößen ermittelt er die mündliche Kommunikationsfähigkeit, die Einstellungen eines Beschaffungsmanagers zur Kommunikation mit Lieferanten sowie das interne Kommunikationsklima.
Ausgezeichnet mit dem BME Wissenschaftspreis 2003.

Inhaltsverzeichnis

1 Problemstellung, Ziele und Einordnung.- 1.1 Problemstellung.- 1.2 Forschungsziele und Abgrenzungen.- 1.3 Methodologische Einordnung.- 1.4 Aufbau der Arbeit.- 2 Inhaltliche und methodische Grundlagen.- 2.1 Grundbegriffe der Kommunikation.- 2.2 Management, Beschaffungsmanagement, Lieferantenmanagement.- 2.3 Kausalanalyse und Strukturgleichungsmodelle.- 2.3.1 Einordnung der Kausalanalyse.- 2.3.2 Modellformulierung.- 2.3.3 Anpassungsgüte des Messmodells.- 2.3.4 Anpassungsgüte des Kausalmodells.- 2.3.5 Parameterschätzung.- 3 Entwurf des Kausalmodells.- 3.1 Theoretische Konstrukte und deren Faktoren.- 3.1.1 Grundmodell.- 3.1.2 Kommunikationsverhalten.- 3.1.3 Kommunikationsqualität.- 3.1.4 Erfolg.- 3.1.5 Einflussgrößen des Kommunikationsverhaltens.- 3.2 Entwurf des Strukturmodells.- 3.2.1 Hypothesenbildung.- 3.2.2 Aufbau des Strukturmodells.- 3.3 Entwurf des Messmodells.- 3.3.1 Indikatoren des Kommunikationsverhaltens.- 3.3.2 Indikatoren der Kommunikationsqualität.- 3.3.3 Indikatoren des Lieferantenmanagementerfolgs und der Zufriedenheit.- 3.3.4 Indikatoren der Einflussgrößen.- 3.3.5 Vorläufiger Aufbau des Kausalmodells.- 4 Voruntersuchung, Messmodellüberprüfung und erste Modellrevision.- 4.1 Fragebogengestaltung und Durchführung der Voruntersuchung.- 4.2 Erste Überprüfung des Messmodells.- 4.2.1 Kommunikationsverhalten.- 4.2.2 Kommunikationsqualität.- 4.2.3 Lieferantenmanagementerfolg und Zufriedenheit.- 4.2.4 Einflussgrößen des Kommunikationsverhaltens.- 4.3 Erforderliche Modifikationen des Messmodells.- 4.3.1 Kommunikationsverhalten.- 4.3.2 Kommunikationsqualität.- 4.3.3 Lieferantenmanagementerfolg und Zufriedenheit.- 4.3.4 Einflussgrößen des Kommunikationsverhaltens.- 4.4 Aufbau des Kausalmodells nach der Voruntersuchung.- 5 Datenerhebung, Modellüberprüfung und zweite Modellrevision.- 5.1 Datenerhebung der Hauptuntersuchung.- 5.2 Beurteilung und zweite Revision des Messmodells.- 5.2.1 Kommunikationsverhalten.- 5.2.2 Kommunikationsqualität.- 5.2.3 Lieferantenmanagementerfolg und Zufriedenheit.- 5.2.4 Einflussgrößen des Kommunikationsverhaltens.- 5.3 Aufbau des Kausalmodells nach der zweiten Revision des Messmodells.- 5.4 Beurteilung der Anpassungsgüte des Kausalmodells.- 5.4.1 Erste Überprüfung des Kausalmodells.- 5.4.2 Mögliche Verbesserung des Kausalmodells.- 5.4.3 Erneute Bewertung des revidierten Kausalmodells.- 6 Ergebnisse.- 6.1 Parameterschätzung.- 6.2 Ausschluss der Beziehungen ohne Erklärungsgehalt und abschließende Schätzung und Überprüfung.- 6.3 Überprüfung auf Verzerrungen durch fehlende Normalität und Parameterschätzung auf Basis des Bootstrap-Prinzips.- 6.4 Gültigkeit der Hypothesen.- 6.4.1 Kommunikationsverhalten und Kommunikationsqualität.- 6.4.2 Kommunikationsqualität, Lieferantenmanage-menterfolg und Zufriedenheit.- 6.4.3 Einflussgrößen des Kommunikationsverhaltens.- 6.5 Direkte, indirekte und totale Effekte.- 7 Diskussion der Ergebnisse, Einschränkungen und Folgerungen für das Management.- 7.1 Diskussion der Ergebnisse.- 7.1.1 Kommunikationsqualität.- 7.1.2 Kommunikationsverhalten.- 7.1.3 Einflussgrößen.- 7.1.4 Zufriedenheit.- 7.2 Allgemeingültigkeit der Ergebnisse.- 7.3 Folgerungen für das Management.- 8 Zusammenfassung und weiterer Forschungsbedarf.- 8.1 Zusammenfassung.- 8.2 Weiterer Forschungsbedarf.- Anhang 1: Liste der Indikatoren der Voruntersuchung.- Anhang 2: Liste der Indikatoren der Hauptuntersuchung.- Anhang 3: Mittelwerte und Standardabweichungen der einbezogenen Indikatoren.- Anhang 4: Endgültige Liste der Hypothesen des Kausalmodells.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.