Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei

Permakultur - Dein Garten. Deine Revolution.

Ein essbares Ökosystem gestalten, das ganze Jahr ernten und selbstbestimmt leben!. mit Fotografien von Nadja…
Buch (kartoniert)
Kundenbewertung: review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5 review.image.5
FREIHEIT FÜR SIE UND IHREN GARTEN!
Auf TUCHFÜHLUNG mit dem eigenen Garten gehen? Am besten mit PERMAKULTUR: NATURNAH GÄRTNERN und den Pflanzen und sich selbst etwas GUTES TUN. Und steckt nicht in jedem von uns ein Teil, der sich danach sehnt, ETWAS ZU … weiterlesen
Dieses Buch ist auch verfügbar als:
Buch

29,90 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Permakultur - Dein Garten. Deine Revolution. als Buch

Produktdetails

Titel: Permakultur - Dein Garten. Deine Revolution.
Autor/en: Sigrid Drage

ISBN: 3706626500
EAN: 9783706626507
Ein essbares Ökosystem gestalten, das ganze Jahr ernten und selbstbestimmt leben!.
mit Fotografien von Nadja Hudovernik.
Edition Loewenzahn

15. März 2019 - kartoniert - 304 Seiten

Beschreibung

FREIHEIT FÜR SIE UND IHREN GARTEN!
Auf TUCHFÜHLUNG mit dem eigenen Garten gehen? Am besten mit PERMAKULTUR: NATURNAH GÄRTNERN und den Pflanzen und sich selbst etwas GUTES TUN. Und steckt nicht in jedem von uns ein Teil, der sich danach sehnt, ETWAS ZU BEWEGEN? Die GEHEIMNISSE DER PERMAKULTUR bringen Biogärtnern auf ein neues Level: Wie gibt man den eigenen Pflanzen genug Freiraum? Wer darf gemeinsam ins Beet, damit der Gartensegen nicht schief hängt? Und wie bringt man LEBEN IN DEN BODEN? Zu entdecken gibt es mehr als genug!

WECKEN SIE DIE PERMAKULTURLEIDENSCHAFT IN IHNEN!
Egal, ob jemand gerade nach einem eigenen Garten sucht oder schon ein Gemüsebeet sein Eigen nennt - jeder kann mit relativ wenig Aufwand die BEZIEHUNG ZWISCHEN NATUR UND MENSCH optimieren und den eigenen Garten in einen ERTRAGREICHEN und WERTVOLLEN LEBENSRAUM verwandeln.
Die PERMAKULTURWELT beginnt am kleinsten BALKON oder auch am größten FELD. Das alles ist ein KREISLAUF - und wir gehören dazu. Wie also in diesen Kreislauf EINGREIFEN? Ein Permakultursystem folgt RICHTLINIEN und PRINZIPIEN. Und wenn man erst einmal weiß, wie alles funktioniert, lässt es sich so richtig schön GESTALTEN, EXPERIMENTIEREN und WILD SEIN.

SEHNSUCHT NACH SELBST ANGEBAUTEM GEMÜSE UND OBST?
- seien es nur die heißgeliebten TOMATEN, die man selbst erntet. Oder danach, der NATUR ETWAS ZURÜCKGEBEN? Zum Beispiel den wohlverdienten Platz, sich ein wenig auszubreiten. Oder danach, im eigenen Garten viele große und kleine Besucher zu begrüßen? Zum Beispiel die BIENEN, die den UNGEMÄHTEN RASEN so sehr lieben. Sigrid Drage zeigt, wie man ein BEET ANLEGT, wie man es MULCHT, wie man GEMÜSE, OBST, KRÄUTER und BLUMEN anbaut. Und sie zeigt, wie alles zusammenhängt: Die WASSERVERSORGUNG, der ENERGIEKREISLAUF, das KLIMA. Erfüllen Sie sich den Traum vom essbaren Ökosystem - oder mit den Worten der Autorin: 'PROBIER' MAL PERMAKULTUR - UND DEIN LEBEN WIRD BUNTER!'

-Entspanntes Gärtnern: Den Pflanzen und sich selbst Freiraum geben und Obst und Gemüse nachhaltig anbauen.
-Gemüse, Obst und Kräuter: Selbst anpflanzen und bestimmen, was im Kochtopf landet.
-Weil's Spaß macht, ein bisschen anders zu sein: die Wunder der Natur entdecken,
Wildwuchs stolz als Garten präsentieren, mit Hühnern und Enten leben, auf den Rasenmäher pfeifen, Wildkräuter essen ...
-Die Gestaltungsprinzipien der Permakultur kennenlernen und gleich mit dem ersten Projekt starten.
-Jeder von uns kann etwas verändern: Die Permakulturwelt beginnt am kleinsten Balkon.
-mit Fotografien von Nadja Hudovernik

'Dieses Buch hat mich dazu inspiriert, sofort mit meinem ersten Permakulturprojekt zu starten. Was mich fasziniert hat: Die Autorin lässt die Leserinnen und Leser an ihrem Wissensschatz teilhaben und erzählt und beschreibt gleichzeitig mit sehr viel Humor und Lockerheit. Ich wollte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.'

Portrait

Als Ökologin und Permakulturistin sind Sigrid Drage das Erhalten und Gestalten vielfältiger Lebensräume, das Zusammenspiel zwischen den Lebewesen und Elementen sowie die Naturvermittlung in Workshops ein großes Anliegen. Gemeinsam mit Sonnentor hat sie den Frei-Hof aufgebaut, der zu 100 % permakulturell bewirtschaftet wird.
Bewertungen unserer Kunden
Permakultur könnte ein wichtiges Thema für die Zukunft sein
von Rose75 - 25.04.2019
In diesem wunderschön gestalteten Buch, stellt uns Frau Drage die Grundprinzipien der Permakultur vor. Dabei geht es um eine besondere Art der Garten- und Grundstücksgestaltung. Neben Flächen für den Nutzgarten wird viel Wert auf "wilde Ecken" gelegt, damit eine vielfältige Flora und Fauna entstehen kann. Dieses Buch bietet einen guten Einstieg und vermittelt die Grundgedanken, die hinter Permakultur stehen. Die Autorin beschreibt sehr ausführlich welche Gedanken man sich im Voraus machen sollte und wie das Projekt Permakultur im eigenen Garten, Balkon, Terrasse oder Grundstück langsam Gestalt annehmen kann. Alle Kapitel sind reich bebildert und daher schon sehr inspirierend. Frau Drage erzählt viel von ihren eigenen Erfahrungen und würzt alles mit einer Prise Humor. Ich finde das Buch ist perfekt für Menschen, die schon etwas Erfahrungen im Garten gemacht haben und sich für eine neue Art des Bewirtschaftens interessieren. Für Anfänger und Neueinsteiger finde ich es weniger geeignet. Der einzige Kritikpunkt ist für mich der Eigengeruch des Buches. Aber das schmälert meine Begeisterung nicht.
Überzeugendes Plädoyer für die Permakultur
von Dany - 18.04.2019
Mehr Natürlichkeit und Vielfalt im Garten, systemisches Denken, Ressourcenorientierung, Energieersparnis, die Einteilung des Gartens in Zonen und Selbstversorgung, das macht das Konzept der Permakultur aus und in vieler Hinsicht anders als "bloßes" biologisches Gärtnern. Sigrid Drage hat mit ihrem Buch "Permakultur - Dein Garten.Deine Revoution" ein überzeugendes Plädoyer für mehr Vielfalt und Natürlichkeit beim Gärtnern geschrieben. Permakultur, das war etwas Neues für mich, doch die Grundlagen werden dem Leser sehr leicht verständlich erklärt. Was Permakultur ausmacht, von der Planung eines Permakulturgartens, Anbau von Gemüse, Obst und Kräutern, Blumen, Gartenelemente wie z.B. ein Lehmofen, bis hin zur Wildniszone und der Haltung von Bienen oder Geflügel wird alles anschaulich beschrieben, oft unterstützt von übersichtlichen Tabellen. Auch auf dem Balkon ist Permakultur möglich, wie viele Beispiele zeigen. Eigentlich ist das Konzept der Permakultur nicht neu (es stammt aus den Siebziger Jahren) und doch mutet vieles bis heute revolutionär an. Wer sich Gedanken über die Zunahme der Schottergärten, Bodenversiegelung, Insektensterben und Klimawandel macht und Lust auf Gärtnern hat, der liegt mit diesem Gartenbuch goldrichtig. Ich wurde von den Vorteilen überzeugt und ermutigt, meinen Garten nach dem Permakultur-Konzept zu bewirtschaften oder umzugestalten. Das Buch ist bunt und mit vielen Grafiken abwechslungsreich gestaltet. Kleine "Good to know"-Kapitel zwischendurch erklären die naturwissenschaftlichen Hintergründe der Permakultur-Prinzipien und der biologisch-ökologischen Abläufe. Mir gefiel vor allem, dass die Autorin nicht "predigt", sondern die Vorteile der Permakultur aus eigener Erfahrung anschaulich und wissenschaftlich belegt darstellt, ohne theoretisch oder trocken zu wirken. "Locker bleiben", auch was die schrittweise Gartengestaltung angeht und den Raum für "wilde" tierische und pflanzliche Gartenbewohner. Denn der Garten als selbsterhaltendes Ökosystem, das ist Permakultur, das ist Natur.
ade englischer Rasen - willkommen lebendiger Garten
von AngelaK - 13.04.2019
Wenn man den eigenen Garten als Ökösystem verstehen will, ist man ganz schnell beim naturnahen Gärtnern und kann sich über vielfältiges Leben in seinem Garten freuen. Aus den Prinzipien der Permakultur kann man viel lernen. Die Natur reguliert sich selbst. Die Autorin nimmt den Leser mit auf eine höchst interessante Reise, wie man einen Garten naturnah bewirtschaften kann. Sie stellt die einzelnen zu beachtenden Komponenten vor, zeigt die Zusammenhänge und das Zusammenspiel dieser einzelnen Komponenten. Wenn man den Ausführungen folgt, wird man schnell merken, daß z.B. der Einsatz von Schädlingsbekämpfungsmitteln nicht nur die Schädlinge abtötet sondern die Nützlinge eben auch mit entsprechenden Folgen. Es geht aber auch anders, in dem man naturnahe Kreisläufe schafft. Als Belohnung gibt es einen Garten ohne englischen Rasen, aber mit viel Platz für Pflanzen, Tiere und Mensch. Warum also Schädlinge jagen, wenn man viel Freude an anderen Bewohnern des Gartens haben kann? Statt es selber zu machen, darf man vieles die Natur machen lassen. Die kann das. Mich hat das Buch angeregt, nun verstärkt Strauchschnitt zu häckseln und als Mulchschicht zu benutzen anstatt es zum Wertstoffhof zu fahren. Ein Hügelbeet wird im Gemüsegarten Einzug halten. Und, um Kreisläufe rund zu kriegen, werde ich mit den Enkelkindern eine Igelburg und eine Hummelburg bauen. Mein Fazit: ein Buch über naturnahes Gärtnern, das ich gewiß noch viele Male in die Hand nehmen werde, nach dem Motto, mein Garten wird jedes Jahr ein bißchen besser.
Eigene Bewertung schreiben Zur Empfehlungs Rangliste
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
¹ Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche ge-
kennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben.
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.