Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Verstehen in der Literaturwissenschaft als Buch
PORTO-
FREI

Verstehen in der Literaturwissenschaft

'Beiträge zur neueren Literaturgeschichte'.
Buch (kartoniert)
Wie beschreibt man eine Praxis, die sich selbst auf ganz unterschiedliche Weise beschreibt? Was verbindet die verschiedenartigen Ansätze, mit denen in der Literaturwissenschaft Literatur erläutert wird? Die Untersuchung möchte diese Fragen beantworte … weiterlesen
Buch

25,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Verstehen in der Literaturwissenschaft als Buch

Produktdetails

Titel: Verstehen in der Literaturwissenschaft
Autor/en: Stephan Mussil

ISBN: 382531202X
EAN: 9783825312022
'Beiträge zur neueren Literaturgeschichte'.
Universitätsverlag Winter

März 2001 - kartoniert - II

Beschreibung

Wie beschreibt man eine Praxis, die sich selbst auf ganz unterschiedliche Weise beschreibt? Was verbindet die verschiedenartigen Ansätze, mit denen in der Literaturwissenschaft Literatur erläutert wird? Die Untersuchung möchte diese Fragen beantworten, indem sie eine beschreibende Theorie der literaturwissenschaftlichen Texterklärung entwickelt. Sie bestimmt als Ausgangspunkt die allgemeine Funktion der Hermeneutik, leitet daraus einen textbezogenen Begriff der Subjektivität und ein Kategoriensystem ab. Die weitere Theoriebildung führt über Wittgensteins Sprachbetrachtung und eine stark vereinfachte Textsemantik nach Nelson Goodman zu einer Explikation des Verstehensbegriffs. Dass der erläuterte Begriff einen umfassenden beschreibenden Rahmen bietet, wird durch zwei Modellanalysen gezeigt: Die erste behandelt Wolfgang Isers Beckett-Interpretation, die zweite Jacques Derridas Fassung der Dekonstruktion.

Portrait

Stephan Mussil absolvierte die Graphische in Wien und die Fachhochschule Bielefeld für Fotodesign und Malerei. Er ist Mitbegründer der Graphiennale, 1982 gründete er die Stephan Musik Filmproduktion. Stephan Mussil ist Mitglied des Wiener Künstlerhauses.

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Die andere Gegenwart
Buch (gebunden)
von Anna-Katharina G…
"Wechsel der Töne"
Buch (gebunden)
Diachrone Interkulturalität
Buch (gebunden)
Grenzerfahrungen
Buch (gebunden)
von Mattias Pirholt
Jenseitserzählungen in der Gegenwartsliteratur
Buch (gebunden)
vor
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.