Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Technikentwicklung und Politische Bildung als Buch
PORTO-
FREI

Technikentwicklung und Politische Bildung

Beiträge aus der Arbeit der Sektion Politische Wissenschaft und Politische Bildung der Deutschen Vereinigung für…
Buch (kartoniert)
Die Entwicklung von Techniken und Technologien war im geschichtlichen Verlauf im wesent­ lichen ein Ergebnis gesellschaftlicher Prozesse und ökonomischer Konstellationen. Die sogenann­ ten Triumphe der Technik, gemeint sind die Ergebnisse der angewan … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Technikentwicklung und Politische Bildung als Buch

Produktdetails

Titel: Technikentwicklung und Politische Bildung

ISBN: 3810006327
EAN: 9783810006325
Beiträge aus der Arbeit der Sektion Politische Wissenschaft und Politische Bildung der Deutschen Vereinigung für Politische Wissenschaft.
Auflage 1989.
Book.
Herausgegeben von Heike Ackermann, Barbara Bröcker, Bernhard Claußen
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 1989 - kartoniert - 284 Seiten

Beschreibung

Die Entwicklung von Techniken und Technologien war im geschichtlichen Verlauf im wesent­ lichen ein Ergebnis gesellschaftlicher Prozesse und ökonomischer Konstellationen. Die sogenann­ ten Triumphe der Technik, gemeint sind die Ergebnisse der angewandten Naturwissenschaften, haben zu allen Zeiten Hoffnungen und Ängste geweckt. Denn ihre Erscheinungen, Wesensgesetze und Folgen sind nicht ohne rückwirkenden Einfluß auf die Differenzierung, Strukturierung und Dynamik geblieben, nationaler Gesellschaften sowie der Weltgesellschaft insgesamt, mit teil­ weise erheblichen Konsequenzen für die Menschen als Individuen, Mitglieder sozialer Zusam­ menhänge und Gattungsangehörige. Wie und wann immer Techniken und Technologien ent­ wickelt und begründet oder kritisiert werden: Alle Techniken haben es mit Menschen und deren Umgang mit Apparaten zu tun. Über Techniken werden immer auch kulturelle Bedeutungsge­ halte in einem bestimmten Bezugs- und Wirkungssystem vermittelt. Diese Zusammenhänge sind in ihren Auswirkungen und Details bis heute nur unzulänglich untersucht und durchdacht wor­ den. Die sogenannte Moderne ist eine Phase des Geschichtsprozesses, die bereits in ihren hauptsäch­ lichen Dimensionen ganz entscheidend vom technischen Umgang des Menschen mit seiner äuße­ ren und inneren Natur, von der technologischen Ausrichtung des Wirtschaftens und schließlich von einer nicht selten technokratischen Bewältigung gesellschaftlicher Probleme mit politischen und unpolitischen Instrumentarien gekennzeichnet ist. Prägend für diese Epoche waren über lange Zeit eine allgemeine Konsolidierung etablierter Technologien, eine schrittweise Moderni­ sierung bewährter Techniken und eine Ausdehnung des mit der Technikentwicklung aufs engste verknüpften wissenschaftlich-zivilisatorischen Fortschritts.

Inhaltsverzeichnis

Mit Beiträge von: Heike Ackermann, Ulrich von Alemann, Gabriele Althoff,Hans-Günter Assel, Arno Bamm, Michael Bau, Barbara Bröcker, Bernhard Claußen,Walter Gagel, Renate Genth, Klaus Helf, Klaus-Peter Hufer, Peter Kempin,Adolf Noll, Arne Raeithel, Harald Sieger, Gerd Stein und Gerhard Tielker.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.