Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klassifikation maligner Tumoren des Gastrointestinaltrakts 1 als Buch
PORTO-
FREI

Klassifikation maligner Tumoren des Gastrointestinaltrakts 1

'Klassifikation maligner Tumoren'. Auflage 2002. 52 Abbildungen, 6 Tabellen. Book.
Buch (kartoniert)
Handliches Nachschlagewerk für die TNM-Klassifizierung der gastrointestinalen Tumoren mit den ab 2003 gültigen neuen Richtlinien. Ausführungen zu Anatomie, Therapie und Prognose vervollständigen den Band. Beauftragt und empfohlen von der Deutschen Kr … weiterlesen
Buch

79,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Pünktlich zum Fest*
Klassifikation maligner Tumoren des Gastrointestinaltrakts 1 als Buch

Produktdetails

Titel: Klassifikation maligner Tumoren des Gastrointestinaltrakts 1
Autor/en: Theodor Junginger, Paul Hermanek, Martin Klimpfinger

ISBN: 3540428097
EAN: 9783540428091
'Klassifikation maligner Tumoren'.
Auflage 2002.
52 Abbildungen, 6 Tabellen.
Book.
Springer-Verlag GmbH

10. Juli 2002 - kartoniert - 230 Seiten

Beschreibung

Die Klassifikation maligner Tumoren des Gastrointestinaltrakts I umfasst die Histomorphologie (Typing and Grading), die Anatomie vor und nach Therapie (TNM, R-Klassifikation) Algorithmen zu Therapie und Diagnose sowie die Prognosefaktoren der malignen Tumoren von Ösophagus, Magen, Dünndarm, Appendix, Kolon, Rektum und Analkanal. Sowohl der diagnostizierende als auch der behandelnde Arzt erhält hiermit ein ausführliches Nachschlagewerk zur Stadieneinteilung gastrointestinaler Tumoren.

Inhaltsverzeichnis

Einführung.- I Maligne Tumoren des Ösophagus.- 1 Zur Anatomie.- 2 Makroskopische Klassifikation.- 3 Histomorphologie.- 4 Anatomische Ausbreitung vor Therapie.- 5 Residualtumor-(R-)Klassifikation.- 6 Klinische Anwendung: Algorithmen zu Diagnose und Therapie.- 7 Prognosefaktoren.- 8 Klinische Information für die histopathologische Untersuchung.- 9 Dokumentation.- II Adenokarzinom des ösophagogastralen Übergangs.- 1 Definition/Anatomie.- 2 Makroskopische Klassifikation.- 3 Histomorphologie.- 4 Anatomische Ausbreitung vor Therapie.- 5 Residualtumor-(R-)Klassifikation.- 6 Klinische Anwendung: Algorithmen zu Diagnostik und Therapie.- 7 Prognosefaktoren.- 8 Klinische Information für die histopathologische Untersuchung.- 9 Dokumentation.- III Maligne Tumoren des Magens (ausschließlich Adenokarzinome des ösophagogastralen Übergangs).- 1 Zur Anatomie..- 2 Makroskopische Klassifikation.- 3 Histomorphologie (Typing und Grading).- 4 Anatomische Ausbreitung vor Therapie.- 5 Residualtumor-(R-)Klassifikation.- 6 Japanische Klassifikation des sogenannten kurativen Potenzials der Tumorentfernung.- 7 Klinische Anwendung: Algorithmen zu Diagnose und Therapie.- 8 Prognosefaktoren.- 9 Klinische Information für die histopathologische Untersuchung.- 10 Dokumentation.- IV Maligne Tumoren des Dünndarms.- 1 ZurAnatomie.- 2 Histomorphologie.- 3 Anatomische Ausbreitung vor Therapie.- 4 Residualtumor-(R-)Klassifikation.- 5 Klinische Anwendung: Algorithmen zu Diagnose und Therapie.- 6 Prognosefaktoren.- 7 Klinische Information für die histopathologische Untersuchung.- 8 Dokumentation.- V Maligne Tumoren von Kolon und Rektum (ohne Tumoren der Appendix).- 1 Zur Anatomie.- 2 Makroskopische Klassifikation.- 3 Histomorphologie (Typing und Grading).- 4 Sporadische Karzinome und Karzinome im Rahmen hereditärer Syndrome.- 5 Anatomische Ausbreitung vor Therapie.- 6 Residualtumor-(R-)Klassifikation.- 7 Japanische Curability-Klassifikation .- 8 Beurteilung der Mesorektumexzision bei radikaler Entfernung von Rektumkarzinomen.- 9 Klinische Anwendung: Algorithmen zu Diagnose und Therapie.- 10 Prognosefaktoren.- 11 Klinische Information für die histopathologische Untersuchung.- 12 Dokumentation.- VI Maligne Tumoren der Appendix.- 1 Zur Anatomie.- 2 Histomorphologie (Typing und Grading).- 3 Anatomische Ausbreitung vor Therapie.- 4 Anatomische Ausbreitung nach Therapie.- 5 Klinische Anwendung: Algorithmen zu Diagnose und Therapie.- 6 Prognosefaktoren.- 7 Klinische Information für die histopathologische Untersuchung.- 8 Dokumentation.- VII Maligne Tumoren des Analkanals.- 1 Zur Anatomie.- 2 Histomorphologie (Typing und Grading).- 3 Anatomische Ausbreitung vor Therapie TNM/pTNM-Klassifikation für Karzinome des Analkanals.- 4 Residualtumor-(R-)Klassifikation.- 5 Klinische Anwendung: Algorithmen zu Diagnose und Therapie.- 6 Prognosefaktoren.- 7 Klinische Information für die histopathologische Untersuchung.- 8 Dokumentation.- Literatur.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.