Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Typenbildung in der sozialwissenschaftlichen Umweltforschung als Buch
PORTO-
FREI

Typenbildung in der sozialwissenschaftlichen Umweltforschung

Auflage 2001. Book.
Buch (kartoniert)
Der Band diskutiert methodische Ansätze in der Typenbildung im Bereich der sozialwissenschaftlichen Umweltforschung. Bei Typologisierungen geht es zum einen darum, heterogene Datenmengen überschaubar und analytisch fassbar zu machen, um zum anderen d … weiterlesen
Buch

59,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Typenbildung in der sozialwissenschaftlichen Umweltforschung als Buch

Produktdetails

Titel: Typenbildung in der sozialwissenschaftlichen Umweltforschung

ISBN: 3810030171
EAN: 9783810030177
Auflage 2001.
Book.
Herausgegeben von Gerhard De Haan, Ernst-Dieter Lantermann, Volker Linneweber
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 2001 - kartoniert - 332 Seiten

Beschreibung

Der Band diskutiert methodische Ansätze in der Typenbildung im Bereich der sozialwissenschaftlichen Umweltforschung. Bei Typologisierungen geht es zum einen darum, heterogene Datenmengen überschaubar und analytisch fassbar zu machen, um zum anderen die Forschungsergebnisse nicht nur wissenschaftlich, sondern auch für die pädagogische und psychologische Praxis oder für politische Entscheidungen brauchbar zu machen. Der Band diskutiert verschiedene aktuelle Einsatz- und Umsetzungsformen sowie den Nutzen unterschiedlicher Typologisierungsansätze als sozialwissenschaftliche Forschungsmethoden in Umweltpädagogik, -psychologie und -soziologie.

Inhaltsverzeichnis

I Modellbildungen und Konzepte.
Aggregation und Dis-Aggregation in der sozialwissenschaftlichen Umweltforschung. Methodische Anmerkungen zum Revival der Typenbildung.
Zur Herausforderung, verschiedene Typen unter einen Hut zu bringen. Sozialwissenschaftliche Typenbildung als umweltpolitisches Problem.
Typspezifische Strategien des Umgangs mit komplexen Umwelten.
Die Leitbildanalyse. Ein Instrument zur Erfassung zukunftsbezogener Orientierungsmuster.
Typen von Umwelthandeln im Berufs- und Privatleben. Theoretische Überlegungen und Probleme der empirischen Erfassung.
Sozial-ökologische Typologisierung zwischen Zielgruppensegmentation und Sozialstrukturanalyse.
II Mentalitäts- und Lebensstiltypen.
Idealtypen in der sozialwissenschaftlichen Umweltforschung. Eine Fallstudie zur öffentlichen Wahrnehmung globaler Klimaveränderungen.
Lebensstiltypen und Umwelt. Zwischen allgemeiner Geltung und spezifischen Handlungskonzepten.
Lebensstilanalysen in der Marktforschung. Abschätzung des Marktpotenzials neuartiger und umweltschonender Angebote im Haushaltsgerätesektor.
"Umweltmentalitäten" in Ostdeutschland. Ein Projektbericht.
III Typologisierung in der Umweltpsychologie und Umweltbildung.
Akteure in der Umweltbewertung und -nutzung. Eine feldorientierte Typisierung.
Typenbildung im Rahmen der Leitbildanalyse. Probleme und Lösungswege.
Möglichkeiten und Grenzen von "empirischen" Naturerfahrungstypen in der Umweltbildung.
Wege durchs Dickicht: Vom Nutzen der Typenbildung bei der Strukturanalyse außerschulischer Umweltbildungsangebote.
Vom Nutzen und Nachteil der Typenbildung für (Umwelt-)Bildungsprozesse.
Typisierung des Umweltmanagements von Kindern und Jugendlichen in Greenteams mittels der Methode der Clusteranalyse.
Typenbildung am Beispiel ,Kontrollwahrnehmungen bei Kindern'. Chancen für eine differenzierte Umweltbildungspraxis.
Zu den Herausgebern und Autoren.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.