Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Frankreich und das vereinigte Deutschland als Buch
PORTO-
FREI

Frankreich und das vereinigte Deutschland

Interessen und Perzeptionen im Spannungsfeld. 'Schriften des Forschungsinstituts der Deutschen Gesellschaft für…
Buch (kartoniert)
Die Analyse der französischen Politik während des Vereinigungsprozesses ergibt, daß in Frankreich prinzipielle Zustimmung zur "Überwindung von Jalta" und zur deutschen Vereinigung festzustellen waren. Gleichzeitig gab es auch Besorgnisse und Unsicher … weiterlesen
Buch

54,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Frankreich und das vereinigte Deutschland als Buch

Produktdetails

Titel: Frankreich und das vereinigte Deutschland
Autor/en: Valérie Guérin-Sendelbach

ISBN: 3810023892
EAN: 9783810023896
Interessen und Perzeptionen im Spannungsfeld.
'Schriften des Forschungsinstituts der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik'.
Auflage 1999.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

31. Januar 1999 - kartoniert - 364 Seiten

Beschreibung

Die Analyse der französischen Politik während des Vereinigungsprozesses ergibt, daß in Frankreich prinzipielle Zustimmung zur "Überwindung von Jalta" und zur deutschen Vereinigung festzustellen waren. Gleichzeitig gab es auch Besorgnisse und Unsicherheiten. Mit der Vereinigung Deutschlands ist die Geschäftsgrundlage der deutsch-französischen Beziehungen verändert worden. Die Machtbalance ist nachhaltig verschoben und zwingt beide Länder zur Neubestimmung ihrer Beziehungen. Eine tiefgreifende Veränderung in der Qualität des besonderen Verhältnisses hat sie jedoch nicht bewirkt. I. Einleitung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9 1. Zielsetzung und Leitfragen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9 2. Methodische und theoretische Grundlagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11 3 . Forschungsstand. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21 3. 1. Materiallage. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21 3. 2. Literaturüberblick. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22 11. Perzeption der Deutschen Frage in Frankreich seit 1945. . . . . . . . 31 1. Historische Rahmenbedingungen und Parameter der französischen Deutschland-Politik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31 2. Die Rückkehr der Deutschen Frage in den achtziger Jahren . . 37 111. Französische Deutschland-Politik im Zeichen des Einigungsprozesses (1989-1990) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43 1. Reaktionen und Einschätzungen in Frankreich . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 43 1. 1. Die politischen Eliten und der deutsche Vereinigungsprozeß 43 1. 2. Deutsche Einigung in der Perzeption der Medien und der Öffentlichkeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61 2. Mitterrand: Bremser der deutschen Einheit? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 76 2. 1. Auf der Suche nach Koalitionspartnem . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 76 2. 2. Frankreichs Bedingungen und Rolle in den Zwei-plus-Vier-Verhandlungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 86 Das Ende der Illusionen und Frankreichs Wende . . . . . . . . . . . . . . . . . . 102 3. IV. Auswirkungen der deutschen Einigung auf das deutsch französische Verhältnis im Entwickiungsprozeß der Gemeinschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 109 1. Frankreich und Deutschland auf dem Weg zur Europäischen Union . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 109 1. 1. Deutsch-französische Initiativen zur Wiederbelebung der Politischen Union . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 109 1. 2. Deutsch-französische Interessenkonflikte und der EU-Vertrag . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 117 5 131 1. 3. Maastricht und das französische Souveränitäts dilemma . . . . . . . . 1. 4. Die Rolle Deutschlands in der französischen Debatte um Maastricht. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 136 2. Frankreich, Deutschland und der Binnenmarkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 143 2. 1. Krisen im EWS und die Perspektive einer europäischen Wirtschafts- und Währungsunion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 143 2. 2. Europäische Industriepolitik und Wettbewerbsfähigkeit . . . . . . . 156 2. 3. Frankreich, Deutschland und die GA TI-Verhandlungen . . . . . . 164 3. Post-Maastricht-Debatte und deutsch-französische Spannungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Inhaltsverzeichnis

Perzeption der Deutschen Frage in Frankreich seit 1945 - Französische Deutschland-Politik im Zeichen des Einigungsprozesses (1989-1990) - Auswirkungen der deutschen Einigung auf das deutsch-französische Verhältnis im Entwicklungsprozeß der Gemeinschaft - Auswirkungen der deutschen Einigung auf die außenpolitischen Dimensionen der deutsch-französischen Beziehungen - Die Neubestimmungen des deutsch-französischen Verhältnisses nach der deutschen Einheit
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
Artikel mit dem Hinweis "Pünktlich zum Fest" werden an Lieferadressen innerhalb Deutschlands rechtzeitig zum 24.12.2018 geliefert.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.