Warenkorb
€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Die heutige Bedeutung oraler Traditionen / The Present-Day Importance of Oral Traditions als Buch
PORTO-
FREI

Die heutige Bedeutung oraler Traditionen / The Present-Day Importance of Oral Traditions

Ihre Archivierung, Publikation und Index-Erschließung / Their Preservation, Publication and Indexing.…
Buch (kartoniert)
Besondere Aufmerksamkeit verdient das Problem der Archivierung von Tonbandaufnahmen. Sie steUen oft die einzigen Dokumente dahinschwinden­ der mundlicher Dberlieferungen dar; urn ihre Erhaltung soUte man daher uber­ aus besorgt sein, zumal Tonbandauf … weiterlesen
Buch

54,99*

inkl. MwSt.
Portofrei
Lieferbar innerhalb von zwei bis drei Werktagen
Die heutige Bedeutung oraler Traditionen / The Present-Day Importance of Oral Traditions als Buch

Produktdetails

Titel: Die heutige Bedeutung oraler Traditionen / The Present-Day Importance of Oral Traditions
Autor/en: Walther Heissig, Rüdiger Schott

ISBN: 3531051237
EAN: 9783531051239
Ihre Archivierung, Publikation und Index-Erschließung / Their Preservation, Publication and Indexing.
'Abhandlungen der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften'.
Auflage 1998.
Book.
VS Verlag für Sozialwissenschaften

1. Januar 1998 - kartoniert - 388 Seiten

Beschreibung

Besondere Aufmerksamkeit verdient das Problem der Archivierung von Tonbandaufnahmen. Sie steUen oft die einzigen Dokumente dahinschwinden­ der mundlicher Dberlieferungen dar; urn ihre Erhaltung soUte man daher uber­ aus besorgt sein, zumal Tonbandaufnahmen durch zahlreiche Einflusse, nicht zuletzt durch die kosmische Strahlung, permanent gefahrdet sind. Auf der Arbeitstagung fand unter den Teilnehmern ein Erfahrungsaustausch uber die derzeit und in naher Zukunft am besten geeigneten Tontrager zur Archivie­ rung von Tonbandaufnahmen statt. Die Probleme der Archivierung von mundlichen Dberlieferungen gehen jedoch weit uber die der Archivierung von Tonbandaufnahmen hinaus. Vor aUem in Osteuropa gibt es au6erordentlich umfangreiche Archive schriftlich aufgezeichneter mundlicher Traditionen. So begann beispielsweise die Sam­ meltatigkeit der Esten auf dies em Gebiet bereits im 17. Jahrhundert. Das Archiv der Estnischen Folklore umfa6te 1981 nicht weniger als 1.134.020 Sei­ 4 ten und 33.995 Stucke in einer Phonothek. Das Material aus dies en Ar­ chivsammlungen wurde bislang nur zu einem Bruchteil veroffentlicht und wis­ senschaftlich bearbeitet. Das Problem der Bewaltigung solcher Stoffmassen, auch mit modernen Methoden der Daten-und Textverarbeitung, beschaftigt zahlreiche Wissenschaftler. 3. Zum Problem der Publikation von mundlichen Dberlieferungen wurde die Frage erortert, welche Auswahl aus dem in der Regel sehr umfangreichen Material nach welchen Kriterien getroffen werden soUte. Mit dem "NormaUe­ ser" taucht die Frage nach popularen bzw. wissenschaftlichen Editionen auf.

Inhaltsverzeichnis


I. Zur Einführung / Introduction.- Die heutige Bedeutung oraler Traditionen - ihre Archivierung, Publikation und Index-Erschließung - Bericht über eine internationale Arbeitstagung in St. Augustin bei Bonn.- The Present-Day Importance of Oral Traditions - Their Preservation, Publication and Indexing - Report on an International Workshop in St. Augustin near Bonn.- 1 Der Weg von der Aufzeichnung über die Archivierung zur Herausgabe folkloristischer Texte - Textologische Probleme.-
II. "Traditionelles" Erzählgut und "modernes " Erzählen / "Traditional" Folktales and "Modern" Storytelling.- 2 Oral Tradition in the Age of Mass Reproduction.- 3 Ergebnisse und Fehler bei der Bearbeitung von ,heutigen' mündlichen Texten.- 4 Ein lettischer Sagenkatalog - Vergangenheit oder Zukunft?.-
III. Die Archivierung von Erzählungen und Sprichwörtern / The Preservation of Folktales and Proverbs in Archives.- 5 Der unveröffentlichte Zettelkasten eines Katalogs der griechischen Märchentypen nach dem System von Aarne-Thompson von Georgios A. Megas. Das Schicksal eines persönlichen Archivs und seine Editionsprobleme.- 6 Aufbau und Auswertung des Wossidlo-Archivs in Rostock (Sammlung, Archivierung, Bestandsaufnahme, Publikation).- 7 Archivierung = ad acta? Ein Beitrag zur deutschen und sorbischen Sprichwörterforschung.- 8 An Analysis of Popular American Proverbs and Their Use in Language Teaching.- 9 On the Classification of the Slovak Paremiological Treasury - History and Presence.-
IV. Feldforschungen zur Aufnahme und Archivierung von oralen Traditionen / Fieldwork Research for the Recording and the Preserving of Oral Traditions in Archives.- 10 Feldforschungen zur Aufnahme von oralen Traditionen und die Archivierung von Forschungsmaterialien in der Slowakei.- 11 Current Forms of Preservation of the Bulgarian Oral Tradition.- 12 On the Difficulty of Documenting Oral Epics.- 13 The Present Day Importance of Oral Traditions: Their Preservation, Publication and Indexing (with Examples from South-East Asia).- 14 A Short History of the Research Project "The Heritage of the Kammu (Thailand): The Culture, Language and Experience of an Indigenous People".- 15 The Somali Oral Traditions: A Call for Salvation.-
V. Probleme der Index-Erschließung mündlicher Traditionen / Problems of Indexing Oral Traditions.- 16 Typen- und Motifindices 1980-1995: Eine Bestandsaufnahme.- 17 Some Suggestions for Future Folktale Indexes.- 18 Aarnes Typenkatalog muß revidiert werden - aber wie?.- 19 Index of Content Types for Oral Epics: A Report.- 20 Die Erschließung mongolischer Epen durch Motiv-Indices.- 21 Das vergleichende Verzeichnis der Märchentypen ostslawischer Märchen: Geschichte, Fazit, Probleme.- 22 Estonian Devil Legends in the International Context: Problems of Classification.- 23 Classification of Origin Legends.- 24 Autour d'une Fille Difficile - histoire d'une expérience.- 25 Some Problems with Tale-Type, Motif and Keyword Indices in Analysing Folktales of the Bulsa (Northern Ghana).- 26 Kanuri Text Resources and the Organization of 'A Reference Book of Kanuri Oral Narratives'.- 27 The Tjaube Tradition of the Kavango Area (Namibia) - Truth or Fiction?.- 28 Folk Literature of South American Indians: A Multivolume Series of Verbal Art.
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** Deutschsprachige eBooks und Bücher dürfen aufgrund der in Deutschland geltenden Buchpreisbindung und/oder Vorgaben von Verlagen nicht rabattiert werden. Soweit von uns deutschsprachige eBooks und Bücher günstiger angezeigt werden, wurde bei diesen kürzlich von den Verlagen der Preis gesenkt oder die Buchpreisbindung wurde für diese Titel inzwischen aufgehoben. Angaben zu Preisnachlässen beziehen sich auf den dargestellten Vergleichspreis.