Hugendubel.de - Das Lesen ist schön

Warenkorb

€ 0,00 0 Buch dabei,
portofrei
Klick ins Buch Kirchenmarketing als Buch
PORTO-
FREI

Kirchenmarketing

Strategisches Marketing für kirchliche Angebote. 'Forum Marketing & Management'. Reprint 2016. 93…
Buch (kartoniert)
Die religiöse Basis alles kirchlichen Handelns oder die persönlichen Glaubensüberzeugungen können keine Begründung liefern, ohne Strategie und wirtschaftliches Bewußtsein zu handeln. Im Gegenteil: ein klarer Bezug zwisc... weiterlesen
Buch

29,00*

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Kirchenmarketing als Buch
Produktdetails
Titel: Kirchenmarketing
Autor/en: Wilfried Mödinger

ISBN: 3828201776
EAN: 9783828201774
Strategisches Marketing für kirchliche Angebote.
'Forum Marketing & Management'.
Reprint 2016.
93 Abbildungen.
Lucius + Lucius

Mai 2001 - kartoniert - 293 Seiten

Beschreibung

Die religiöse Basis alles kirchlichen Handelns oder die persönlichen Glaubensüberzeugungen können keine Begründung liefern, ohne Strategie und wirtschaftliches Bewußtsein zu handeln. Im Gegenteil: ein klarer Bezug zwischen religiöser Überzeugung und wirtschaftlichem Handeln bringt die starke Verantwortung zum Ausdruck, mit den anvertrauten Pfunden zu wirtschaften.
Auch für die Kirchen und religiösen Gemeinschaften gibt es einen Wettbewerb und Markt. Die Kirchen und religiösen Gemeinschaften sind herausgefordert, neue Produkte und Angebote zu entwickeln, ungewohnte Vertriebswege zu gehen und in einer aufgeschlossenen Art und Weise mit dem Kunden zu kommunizieren. Der Autor zeigt Wege auf, wie das realisiert werden kann.
Aus dem Inhalt:
1. Beobachtungen
2. Ausgangssituation
2.1 Die Kirche und religiöse Gemeinschaften als Teil einer Wertegemeinschaft
2.2 Drei unterschiedliche Versorgungsformen
2.3 Kirche als wirtschaftliches Unternehmen
2.4 Die Aufgabe des Marketingmanagements in religiösen Unternehmen
3. Grundlagen des Marketing
3.1 Marketing als Managementaufgabe und Führungskonzeption
3.2 Der Markt - die aktive Gestaltung der Beziehung zwischen Anbieter und Nachfrager
3.3 Formen religiöser Angebote
3.4 Funktion und Prinzip wirtschaftlichen Handelns
3.5 Unterschiedliche Systeme wirtschaftlichen Handelns und ihre Auswirkung auf das Marketing
3.6 Die Aufgabe des Marketing
3.7 Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Markt" ?
3.8 Definition und Entwicklungen von Marketing
3.9 Phasen der Entwicklungen des Marketing
4. Der Marketing-Managementprozess
4.1 Die Analyse der Mitwerber
4.2 Die Analyse des Umfeldes
4.3 Die Analyse des Unternehmens
5. Marketing - Einstellung und Bewusstein
5.1 Die Marketingkonzeption im engen Sinne: Die Ausrichtung eines ganzen Unternehmens am Markt mit Hilfe einer Ziel- und Motivationspyramide
5.2 Unternehmensgrundsätze/Leitlinien
5.3 Die Unternehmenspersönlichkeit und Identität
5.4 Die Festlegung von Unternehmenszielen
6. Marketingkonzeption im weiten Sinne - Externes Marketing mit Blick auf einzelne Angebote und Zielgruppen
6.1 Die Marktforschung
6.2 Aufgabe, Zielsetzung und Funktion der Marktforschung
7. Die Formulierung eines Marktprogramms
7.1 Bestandteile des Marktprogramms
7.2 Das Geschäftsfeldprogramm
7.3 Das Angebotsprogramm
7.4 Das Zielgruppenprogramm
7.5 Das Positionierungsprogramm
7.6 Marketingstrategien
8. Marketingmix - Der Einsatz von Marketinginstrumenten
8.1 Die vier Marketinginstrumente
8.2 Die Produktpolitik: Maßnahmen zur Förderung von customers value und von customers satisfaction
8.3 Die Preispolitik: Maßnahmen zur Steuerung von customers cost
8.4 Die Distributionspolitik: Maßnahmen für die customers convenience
8.5 Die Kommunikationspolitik: Maßnahme zur Förderung von customers communication
8.6 Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit
8.7 Marketingmix
8.8 Die Besonderheit des Dienstleistungsmarketingmix
9. Kirchliche Angebote als Dienstleistungen
9.1 Was sind Dienstleistungen?
9.2 Dienstleistungen als Bündel von Prozessabschnitten oder Einzelleistungen
9.3 Konstitutive Elemente und Definition einer Dienstleistung
9.4 Die Geschäftslogik von Dienstleistungsunternehmen
9.5 Grundlagen des Dienstleistungsmarketing
9.6 Kundenbindungsmarketing (Customer Relationship Management)
9.7 Marketing und Management der Dienstleistungsqualität
9.8 Dienstleistungsmarketing als Interaktionsmanagement
Nachwort - Die Kirche auf einem silbernen Tablett servieren
Literaturverzeichnis
Internetadressen

Inhaltsverzeichnis

Aus dem Inhalt:
1. Beobachtungen
2. Ausgangssituation
2.1 Die Kirche und religiöse Gemeinschaften als Teil einer Wertegemeinschaft
2.2 Drei unterschiedliche Versorgungsformen
2.3 Kirche als wirtschaftliches Unternehmen
2.4 Die Aufgabe des Marketingmanagements in religiösen Unternehmen
3. Grundlagen des Marketing
3.1 Marketing als Managementaufgabe und Führungskonzeption
3.2 Der Markt - die aktive Gestaltung der Beziehung zwischen Anbieter und Nachfrager
3.3 Formen religiöser Angebote
3.4 Funktion und Prinzip wirtschaftlichen Handelns
3.5 Unterschiedliche Systeme wirtschaftlichen Handelns und ihre Auswirkung auf das Marketing
3.6 Die Aufgabe des Marketing
3.7 Was verbirgt sich hinter dem Begriff "Markt" ?
3.8 Definition und Entwicklungen von Marketing
3.9 Phasen der Entwicklungen des Marketing
4. Der Marketing-Managementprozess
4.1 Die Analyse der Mitwerber
4.2 Die Analyse des Umfeldes
4.3 Die Analyse des Unternehmens
5. Marketing - Einstellung und Bewusstein
5.1 Die Marketingkonzeption im engen Sinne: Die Ausrichtung eines ganzen Unternehmens am Markt mit Hilfe einer Ziel- und Motivationspyramide
5.2 Unternehmensgrundsätze/Leitlinien
5.3 Die Unternehmenspersönlichkeit und Identität
5.4 Die Festlegung von Unternehmenszielen
6. Marketingkonzeption im weiten Sinne - Externes Marketing mit Blick auf einzelne Angebote und Zielgruppen
6.1 Die Marktforschung
6.2 Aufgabe, Zielsetzung und Funktion der Marktforschung
7. Die Formulierung eines Marktprogramms
7.1 Bestandteile des Marktprogramms
7.2 Das Geschäftsfeldprogramm
7.3 Das Angebotsprogramm
7.4 Das Zielgruppenprogramm
7.5 Das Positionierungsprogramm
7.6 Marketingstrategien
8. Marketingmix - Der Einsatz von Marketinginstrumenten
8.1 Die vier Marketinginstrumente
8.2 Die Produktpolitik: Maßnahmen zur Förderung von customers value und von customers satisfaction
8.3 Die Preispolitik: Maßnahmen zur Steuerung von customers cost
8.4 Die Distributionspolitik: Maßnahmen für die customers convenience
8.5 Die Kommunikationspolitik: Maßnahme zur Förderung von customers communication
8.6 Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit
8.7 Marketingmix
8.8 Die Besonderheit des Dienstleistungsmarketingmix
9. Kirchliche Angebote als Dienstleistungen
9.1 Was sind Dienstleistungen?
9.2 Dienstleistungen als Bündel von Prozessabschnitten oder Einzelleistungen
9.3 Konstitutive Elemente und Definition einer Dienstleistung
9.4 Die Geschäftslogik von Dienstleistungsunternehmen
9.5 Grundlagen des Dienstleistungsmarketing
9.6 Kundenbindungsmarketing (Customer Relationship Management)
9.7 Marketing und Management der Dienstleistungsqualität
9.8 Dienstleistungsmarketing als Interaktionsmanagement
Nachwort - Die Kirche auf einem silbernen Tablett servieren
Literaturverzeichnis
Internetadressen

Portrait

Prof. Dr. Wilfried Mödinger, Bönnigheim. Seit 2001 Professur f. Medienwirtschaft/Medienmarketing Hochschule f. Druck u. Medien, HDM, Stuttgart

Mehr aus dieser Reihe

zurück
Theater-Marketing
Buch (gebunden)
von Andrea Hausmann
Gesundheitsmarketing
Buch (gebunden)
von Fred Harms, Doro…
Pharma-Marketing
Buch (gebunden)
vor

Entdecken Sie mehr

Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Bleiben Sie in Kontakt:
Sicher & bequem bezahlen:
akzeptierte Zahlungsarten: Überweisung, offene Rechnung,
Visa, Master Card, American Express, Paypal
Zustellung durch:
* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.
** im Vergleich zum dargestellten Vergleichspreis.