Technik in der Kardiologie als Buch (gebunden)
PORTO-
FREI

Technik in der Kardiologie

Eine interdisziplinäre Darstellung für Ingenieure und Mediziner. Auflage 2002. 290 Abbildungen.
Buch (gebunden)
Moderne, interdisziplinäre Darstellung. Konzentriert sich auf das wichtigste Einsatzgebiet Biomedizinischer Technik. Autorenteam aus Arzt und Ingenieur spricht Mediziner und Ingenieure an. Geht aus gereiften Vorlesungen an der Universität Karlsruhe h … weiterlesen
Buch (gebunden)

109,99 *

inkl. MwSt.
Portofrei
Sofort lieferbar
Technik in der Kardiologie als Buch (gebunden)

Produktdetails

Titel: Technik in der Kardiologie
Autor/en: Armin Bolz, Wilhelm Urbazek

ISBN: 3540424784
EAN: 9783540424789
Eine interdisziplinäre Darstellung für Ingenieure und Mediziner.
Auflage 2002.
290 Abbildungen.
Springer-Verlag GmbH

1. Januar 2002 - gebunden - XVII

Beschreibung

Diagnose und Therapie von Herz-Kreislauf-Erkrankungen erfordern eine immer engere Zusammenarbeit von Ärzten, Naturwissenschaftlern und Ingenieuren. Das vorliegende Lehrbuch wagt daher den Versuch eines Brückenschlages zwischen den Disziplinen. Im ersten Drittel werden die medizinischen Grundlagen der wichtigsten Herz-Kreislauffunktion und -erkrankungen vermittelt. Auf dieser Basis wird der Aufbau und die Funktionsweise der bekannten Diagnose- und Therapieverfahren aus dem Bereich der Kardiologie erläutert. Dies umfasst sowohl den aktuellen Stand der Technik als auch die neuesten Trends.Das Buch richtet sich somit an Studierende, Lernende und Praktizierende in medizinischen, natur- und ingenieurwissenschaftlichen Berufen. Ziel des Buches ist es, ein gegenseitiges Verständnis zu wecken, um neue Techniken sinnvoll entwickeln und sicher anwenden zu können.

Inhaltsverzeichnis

'1 Grundlagen der Fluidmechanik.- 1.1 Die Druckverteilung.- 1.2 Die Viskosität einer Flüssigkeit.- 1.3 Die Strömung einer Flüssigkeit in einem Rohr.- 1.4 Der Fluss.- 1.5 Der Strömungswiderstand - Analogien zu einem elektrischen Stromkreis.- 1.6 Die Strömung in einem Rohrsystem.- 1.7 Literatur.- 2 Anatomie und Physiologie des Herzens.- 2.1 Die Anatomie des Herz-Kreislaufsystems.- 2.2 Das Arbeitsmyokard.- 2.2.1 Mechanismen der Herzkontraktion.- 2.2.2 Biochemie der Herzkontraktion.- 2.2.3 Elektrophysiologie von Herzmuskelzellen.- 2.2.4 Elektromechanische Kopplung.- 2.3 Erregungsbildung und -leitung.- 2.4 Das Elektrokardiogramm.- 2.4.1 Das Dipolmodell.- 2.4.2 Der zeitliche Verlauf des Elektrokardiogramms.- 2.5 Literatur.- 3 Der Blutkreislauf.- 3.1 Anatomie und Physiologie des Gefäßsystems.- 3.1.1 Verteilung der Blutvolumina.- 3.1.2 Gefäßversorgung des Herzens.- 3.2 Blutdruck und Blutfluss.- 3.2.1 Herzzyklus und -zeitintervalle.- 3.2.2 Zentraler Blutdruck und -fluss.- 3.2.3 Ortsabhängigkeit von Blutdruck und Blutfluss.- 3.2.4 Ortsabhängigkeit der Pulskurven.- 3.3 Regulation des Blutdruckes.- 3.3.1 Der Frank-Starling-Effekt.- 3.3.1.1 Das PV-Diagramm des Herzens.- 3.3.1.2 Die Konstruktion des PV-Diagramms.- 3.3.1.3 Die Autoregulation des Herzens (Frank-Starling-Effekt).- 3.3.2 Der Barorezeptorreflex.- 3.3.3 Mittel- und langfristige Regulationsmechanismen.- 3.3.4 Adrenerge Regulation.- 3.3.4.1 ß-adrenerge Signaltransduktion.- 3.3.5 Arbeitsweise des gesunden menschlichen Herzens.- 3.3.6 Arbeitsweise trainierter Herzen.- 3.3.7 Regulation unter pathologischen Bedingungen.- 3.3.7.1 Drucküberbelastete Herzen.- 3.3.7.2 Volumenüberlastete Herzen.- 3.3.7.3 Pumpinsuffiziente Herzen.- 3.3.7.4 Pathophysiologische Hinweise zur Herzinsuffizienz.- 3.4 Der Sauerstofftransport im Blut.- 3.4.1 Physikochemie des Sauerstofftransportes.- 3.4.2 Diagnostisch wichtige Parameter.- 3.4.3 Pathologische Einflussfaktoren und Symptome.- 3.5 Literatur.- 4 Ausgewählte Herz-Kreislauferkrankungen und ihre Diagnose.- 4.1 Koronare Herzkrankheit (KHK).- 4.2 Hypertonie.- 4.3 Herzklappenerkrankungen.- 4.4 Kongenitale Herzfehler.- 4.4.1 Herzfehler ohne Shunt.- 4.4.2 Herzfehler mit Links-Rechts-Shunt.- 4.4.3 Herzfehler mit Rechts-Links-Shunt.- 4.5 Kardiomyopathien.- 4.5.1 Die dilatative/kongestive Kardiomyopathie.- 4.5.2 Die hypertrophische Kardiomyopathie.- 4.5.3 Die arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie.- 4.5.4 Die restriktive Kardiomyopathie.- 4.6 Herzinsuffizienz.- 4.7 Arrhythmien.- 4.7.1 Pathophysiologie der Arrhythmien.- 4.7.1.1 Bradykarde Arrhythmien.- 4.7.1.2 Tachykarde Arrhythmien.- 4.7.2 Erregungsleitungsstörungen.- 4.7.3 Nomotope Erregungsbildungsstörungen.- 4.7.4 Heterotope Rhythmusstörungen.- 4.8 Literatur.- 5 Elektrokardiographie.- 5.1 Ableitelektroden.- 5.1.1 Das thermodynamische Gleichgewicht.- 5.1.2 Die Helmholtz-Doppelschicht.- 5.1.3 Die Kinetik von Elektrodenreaktionen.- 5.1.3.1 Polarisation und Überspannung.- 5.1.3.2 Durchtrittsüberspannung.- 5.1.3.3 Diffusionsüberspannung.- 5.1.3.4 Chemische Überspannung.- 5.1.4 Elektrodenübergangsimpedanz.- 5.1.5 Gebräuchliche Elektrodentypen.- 5.1.5.1Silber/Silberchlorid-Elektrode.- 5.1.5.2 Fraktale Elektroden.- 5.1.6 Elektrodenpasten.- 5.2 Die Haut als elektrische Grenzschicht.- 5.2.1 Anatomischer Aufbau der Haut.- 5.2.2 Elektrisches Ersatzschaltbild der Haut.- 5.2.3 Messung der Hautimpedanz.- 5.3 Ersatzschaltbild des Gesamtsystems.- 5.4 Ableittechnik.- 5.4.1 Der Operationsverstärker als Subtrahierer.- 5.4.2 Die Impedanzwandlerstufe.- 5.4.3 Die Gleichtaktunterdrückung.- 5.4.4 Bezugspotenzialsteuerung.- 5.4.5 Der EKG-Verstärker.- 5.5 Nichtinvasive Ableitverfahren.- 5.5.1 Einthoven-Ableitungen.- 5.5.2 Goldberger-Ableitungen.- 5.5.3 Wilson-Brustwandableitungen.- 5.5.4 Standardableitungen nach Nehb.- 5.5.5 Cabrera-Kreis.- 5.5.6 Korrigiertes Franksches Ableitverfahren.- 5.6 Elektrophysiologische Untersuchungen.- 5
Servicehotline
089 - 70 80 99 47

Mo. - Fr. 8.00 - 20.00 Uhr
Sa. 10.00 - 20.00 Uhr
Filialhotline
089 - 30 75 75 75

Mo. - Sa. 9.00 - 20.00 Uhr
Sicher & bequem bezahlen:
Bleiben Sie in Kontakt:
Hugendubel-App
Zustellung durch:
1 Mängelexemplare sind Bücher mit leichten Beschädigungen, die das Lesen aber nicht einschränken. Mängelexemplare sind durch einen Stempel als solche gekennzeichnet. Die frühere Buchpreisbindung ist aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den gebundenen Preis eines mangelfreien Exemplars.

2 Diese Artikel unterliegen nicht der Preisbindung, die Preisbindung dieser Artikel wurde aufgehoben oder der Preis wurde vom Verlag gesenkt. Die jeweils zutreffende Alternative wird Ihnen auf der Artikelseite dargestellt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

4 Der gebundene Preis dieses Artikels wird nach Ablauf des auf der Artikelseite dargestellten Datums vom Verlag angehoben.

5 Der Preisvergleich bezieht sich auf die unverbindliche Preisempfehlung (UVP) des Herstellers.

6 Der gebundene Preis dieses Artikels wurde vom Verlag gesenkt. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

7 Die Preisbindung dieses Artikels wurde aufgehoben. Angaben zu Preissenkungen beziehen sich auf den vorherigen Preis.

* Alle Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. Informationen über den Versand und anfallende Versandkosten finden Sie hier.